Alles zum Thema

Berufsbild Berater

Die meistgelesenen Artikel im dritten Quartal 2022

[TOPNEWS] Rückblick der RedaktionDie meistgelesenen institutionellen Online-Artikel im dritten Quartal 2022

Die meistgelesenen Artikel im dritten Quartal 2022
Details zum neuen Stammsitz von Berenberg und der Umzug des private banking magazins, die Vorteile von Private Equity und warum eine neue Generation von Family Offices entsteht. Unter den ...Details zum neuen Stammsitz von Berenberg und der Umzug des private banking magazins, die Vorteile von Private Equity und warum eine neue Generation von Family Offices entsteht. Unter den meistgelesen institutionellen Artikeln im dritten Quartal 2022, tummeln sich Analysen, Rankings und Personalien. Wir haben die Top-10 für Sie zum Durchklicken vorbereitet.
Jan Rabe wechselt von Metzler Asset Management zu DJE Kapital

Von Metzler AMJan Rabe wird Leiter Nachhaltigkeit bei DJE Kapital

Jan Rabe wechselt von Metzler Asset Management zu DJE Kapital
DJE Kapital will die Kompetenz und das Angebot im Bereich Nachhaltigkeit und ESG ausbauen. Aus diesem Grund wurde Jan Rabe verpflichtet. Der ESG- Analyst und Portfoliomanager bekleidet die ...DJE Kapital will die Kompetenz und das Angebot im Bereich Nachhaltigkeit und ESG ausbauen. Aus diesem Grund wurde Jan Rabe verpflichtet. Der ESG- Analyst und Portfoliomanager bekleidet die Position Leiter Nachhaltigkeit. Er kommt von Metzler Asset Management.
Felix Hufeld berät zukünftig den US-Investor Apollo

Zwei Jahre nach Wirecard-SkandalEx-Bafin Präsident geht zum US-Finanzinvestor Apollo

Felix Hufeld berät zukünftig den US-Investor Apollo
Felix Hufeld, ehemals Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin), wird Senior Berater bei dem US-Finanzinvestor Apollo. Bei der Finanzbehörde musste er im Zuge des ...Felix Hufeld, ehemals Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin), wird Senior Berater bei dem US-Finanzinvestor Apollo. Bei der Finanzbehörde musste er im Zuge des Wirecard-Skandals seinen Hut nehmen.
Michael Reuss (links), von Huber, Reuss und Kollegen, und Andreas Brandt, Vorstandsvorsitzender von Lunis

[TOPNEWS] Vorstände der neuen HRK Lunis„Wenn Sie den Markt konsolidieren wollen, brauchen Sie tiefe Kapitaltaschen“

Michael Reuss (links), von Huber, Reuss und Kollegen, und Andreas Brandt, Vorstandsvorsitzender von Lunis
Mit der Fusion zur HRK Lunis entsteht ein neues Schwergewicht der unabhängigen Vermögensverwaltungen in Deutschland. Im Interview sprechen Andreas Brandt (Lunis) und Michael Reuss (Huber, Reuss ...Mit der Fusion zur HRK Lunis entsteht ein neues Schwergewicht der unabhängigen Vermögensverwaltungen in Deutschland. Im Interview sprechen Andreas Brandt (Lunis) und Michael Reuss (Huber, Reuss und Kollegen) über die Anbahnungsphase der Verschmelzung, die Rolle des Investors J.C. Flowers, Konsolidierung und Aufgaben der Branche.
Iram Zaheer ist neu bei Nomura Asset Management

Von Lombard Odier Investment ManagersNomura Asset Management baut institutionellen Vertrieb aus

Iram Zaheer ist neu bei Nomura Asset Management
Iram Zaheer wechselt zu Nomura Asset Mangement. Sie wird bei dem 1959 in Tokio gegründeten Vermögensverwalter eine leitende Position im institutionellen Vertrieb mit Kunden aus Deutschland und ...Iram Zaheer wechselt zu Nomura Asset Mangement. Sie wird bei dem 1959 in Tokio gegründeten Vermögensverwalter eine leitende Position im institutionellen Vertrieb mit Kunden aus Deutschland und Österreich bekleiden.
Javier Garcia ist neu bei Berenberg

Weiteres Personal wird gesuchtBerenberg will wachsen und holt Aktien-Experten für Emerging Markets und Asien

Javier Garcia ist neu bei Berenberg
Javier Garcia wechselt von UBS Wealth Management zu Berenberg. Mit der Einstellung des Experten für Aktien aus Asien und den Emerging Markets, will die Privatbank ihre Aktienplattform stärken und ... Javier Garcia wechselt von UBS Wealth Management zu Berenberg. Mit der Einstellung des Experten für Aktien aus Asien und den Emerging Markets, will die Privatbank ihre Aktienplattform stärken und die Erweiterung ihres Fondsangebots einläuten. Weitere personelle Ergänzungen sind geplant.
Hedgefonds-Legend Ray Dalio geht in Rente

[TOPNEWS] Hedgefonds-Legende geht in Rente„Ray hat nicht mehr das letzte Wort“

Hedgefonds-Legend Ray Dalio geht in Rente
47 Jahre nach der Gründung des heute knapp 140 Milliarden Euro schweren Hedgefonds Bridgewater Associates, geht Ray Dalio in Rente. Den Weg dahin beschreiben seine Nachfolger als herausfordernd. ...47 Jahre nach der Gründung des heute knapp 140 Milliarden Euro schweren Hedgefonds Bridgewater Associates, geht Ray Dalio in Rente. Den Weg dahin beschreiben seine Nachfolger als herausfordernd. Dalio brauchte über zehn Jahre, um loszulassen, sagt jetzt: „Das ist das Schönste, was es gibt“.

Seite 1 / 172