Alles zum Thema

Institutionelle Vermögensverwalter (Depot B)

Deutscher Pensionsfonds, ein Joint-Venture von Zurich und DWS, hat zwei neue Vorstände: Mario Oberle und Jens Wagener. Sie folgen auf Björn Bohnhoff, der sich künftig ausschließlich seinen Aufgaben als Vorstand Leben der Zurich Gruppe Deutschland widmet, sowie Michael Leinwand, der das Unternehmen verlassen hat. [mehr]

Die Analyse der Depots von Stiftungen, die Kunden bei der European Bank for Financial Services, kurz Ebase, sind, zeigt eine Verlagerung Richtung Rentenfonds. Mischfonds bleiben allerdings die bevorzugte Fondskategorie und einer ist erneut der Beliebteste. [mehr]

[TOPNEWS]  Alternative zum Niedrigzins

Unternehmensanleihen aus Schwellenländern als Kernanlage

Kaum noch Zinsen auf etablierte Anleihen? Anleger könnten auf Unternehmensanleihen aus Schwellenländern ausweichen, meinen Steve Cook und Jonathan Davis, beide verantwortlich für Schwellenländeranleihen bei Pinebridge Investments. Hier gehen sie auf Renditen und Risiken ein. [mehr]

[TOPNEWS]  Scientific Beta-Publikation

Zweifel an Outperformance von ESG-Strategien

Viele Investoren glauben, das ESG-Strategien die Indizes schlagen, also outperformen. Scientific Beta sieht dafür keine Beweise. Thomas Kurtz, ehemaliger Leiter des Portfoliomanagements von Meag AM, nimmt die Publikation des Think Tanks, der zur renomierten französischen EDHEC-Business School gehört, unter die Lupe und kommt zu einem überraschenden Ergebnis. [mehr]

Versicherer müssen seit dem 10. März, wie auch andere Finanzmarktteilnehmer, öffentlich Angaben zum Umgang mit Nachhaltigkeit und Nachhaltigkeitsrisiken im Investmentprozess und in den Finanzprodukten machen. Die Ratingagentur Assekurata hat nachgeschaut, wie die Branche in Deutschland das bisher umsetzt – mit durchwachsenem Ergebnis. [mehr]

[TOPNEWS]  Geschäftsbericht 2020

ÄVWL macht gute Geschäfte mit Glasfaser

Die Ärzteversorgung Westfalen-Lippe (ÄVWL) hat ihren Geschäftsbericht für das Jahr 2020 veröffentlicht. Unterm Strich steht eine Rendite von 3,5 Prozent. Geholfen haben dabei unter anderem die Barbell-Strategie und ein Investment in die sogenannte Infrastruktur 4.0. Der Ausblick auf 2021 ist, trotz Corona, vorsichtig optimistisch – einige Dinge bereiten aber Sorge. [mehr]

Digitale Transformation, strategische Expansion, Internationalisierung und Wachstum im Kerngeschäft. Mit der Konzentration auf diese vier Schwerpunkte will Universal Investment sich als führende europäische Fonds-Service-Plattform für alle Asset-Klassen etablieren. Um dieses Ziel zu erreichen sind zudem Kooperationen und Zukäufe geplant. [mehr]

168 Investoren aus 28 Ländern, die ein Vermögen von 17 Billionen US-Dollar verwalten, fordern 1.320 Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von über 28 Billionen Dollar und hohen Auswirkungen auf die Umwelt dazu auf, künftig ihre Umweltdaten über das Carbon Disclosure Project (CDP), eine gemeinnützige Plattform, offenzulegen. [mehr]

Seite 1 / 92