Zielgruppen

Experte für Sustainable Finance

Axel Hesse wechselt zur Beratungsfirma zeb

Die Strategie- und Managementberatung zeb holt mit Axel Hesse einen bekannten Experten für nachhaltige Kapitalanlage an Bord. Als Senior-Manager Sustainable Finance wird er der Praxisgruppe „Risk“ angehören. [mehr]

[TOPNEWS]  Do-Investment-Experte David Wehner

Der Ketchup-Effekt der Inflation

Mit Generierung und Kontrolle von Inflation ist das so eine Sache, meint David Wehner von Do Investment. Letztlich könne man sich eine Ketchup-Flasche vorstellen. Zuerst schüttelt man wie verrückt, es kommt aber nichts heraus – und dann ist auf einmal der komplette Teller voll. [mehr]

Collateralized Loan Obligations

Monega bündelt Unternehmenskredite im Fonds

Anleger sollen sich künftig über einen neuen Monega-Fonds an europäischen Unternehmenskrediten beteiligen können. Dafür hat sich die Anlagegesellschaft einen Partner als Manager gesucht. [mehr]

Dirk Bengen hat sich im Juni 2020 selbstständig gemacht. Mit seiner Firma Bengen – Strategische Finanz- und Nachfolgeplanung berät er Unternehmerfamilien, Privatpersonen und Stiftungen auf Honorarbasis. Für die taktische Beratung liquider Vermögen kooperiert Bengen mit dem Vermögensverwalter Kruse & Bock. [mehr]

Die Outperformance von Faktorprämien ist bewiesen. Nur müssen Anleger einen Anlagehorizont von bis zu zehn Jahren mitbringen und die zwischenzeitlichen Schwankungen aushalten können. Abhelfen könnte eine Faktorrotation, ohne aber die Frage des Markt-Timings aufzuwerfen. Wie das gehen kann, erklären Uwe Rieken und Marc Rohloff von der Faros Consulting. [mehr]

[TOPNEWS]  Risiko-Strategin Alessia Falsarone

EU-Konjunkturpaket schafft nachhaltigeren Wachstumspfad

Die ökologischen Aspekte des 750 Milliarden Euro schweren Konjunkturpakets der EU, das im Juli angesichts Covid-19 verkündet wurde, sind weitgehend bekannt. Weniger bekannt sind seine Folgen für die Bewertungen von Vermögenswerten. [mehr]

Seite 1 / 353