Zielgruppen

Entscheidung des Aufsichtsrates

IP Concept baut Vorstand um

In den Vorstand des Luxemburger Fondshauses IP Concept ziehen drei neue Köpfe ein. Der Nachwuchs stammt aus den eigenen Reihen. [mehr]

Leiter Unternehmen & Märkte

Oddo BHF befördert Finanzchef der Gruppe

Der Finanzchef der Oddo BHF übernimmt einen weiteren Geschäftsbereich. Der 48-Jährige folgt als Leiter der Abteilung Unternehmen & Märkte auf Frank Behrends, der zum Jahresende 2019 in den Ruhestand gehen wird. [mehr]

Die Bethmann Bank hat ohne Einmaleffekte für die Jahre 2016 und 2017 ein Minus erzielt. Grund seien zahlreiche Investitionen in Infrastruktur und Digitalisierung. Das Online-Portal „Finanz-Szene” hat sich die letzten Abschlüsse im Handelsregister genauer angeschaut. Am Ende bleibt die Erkenntnis: Alles eine Frage der Definition. [mehr]

Jürg Zeltner ist zurück: Der langjährige Wealth-Management-Chef der UBS rückt an die Spitze der Privatbankengruppe KBL European Private Banker, der Muttergesellschaft von Merck Finck Privatbankiers. Zudem wird ein weiterer Top-Banker der UBS Chef des Wealth Management der Gruppe. [mehr]

Finanzierung von Wohnraumprojekten

Becken legt Debt-Fonds auf

Der Projektentwickler Becken will sein Geschäft ausweiten. Dabei greift das Unternehmen auf einen neuen Fonds nach Luxemburger Recht zurück. [mehr]

[TOPNEWS]  Zugang auf Führungsebene

Rothschild & Co erweitert Wealth-Management-Team

Tatjana Flade wechselt zum 1. Juli von der Deutschen Bank ins Wealth Mangement von Rothschild & Co in Frankfurt. Im Führungsteam der Abteilung soll sie sich um das Segment der hochvermögenden Familien und Familiengesellschaften kümmern. [mehr]

[TOPNEWS]  Merck-Finck-Chef im Gespräch

„Wir arbeiten an einem hybriden Geschäftsmodell“

Die Digitalisierung im Private Banking muss voranschreiten, allein schon aus Kostengründen. Doch wie viel Standardisierung verträgt ein exklusives Geschäftsmodell, welches Auffassung eines hybriden Geschäftsmodells gibt es? Ein Gespräch mit Matthias Schellenberg über die Merck-Finck-Strategie. [mehr]

Das Family Office Finanzloge ist auf der Suche nach einem Produktmanager Investments. Der erfolgreiche Bewerber ist für die Zusammensetzung der Musterportfolios verantwortlich und entscheidet über ihre Gewichtung. Erwartet werden eine einschlägige Ausbildung und Erfahrungen in der Betreuung Vermögender. [mehr]

Dirk Bednarz heuert bei der Dekabank an: Ab Juli arbeitet der Vertriebsexperte im Team Asset Servicing des Wertpapierhauses der Sparkassen. Dort trifft er auf eine alte Bekannte. [mehr]