Europa

[TOPNEWS]  Statistik für Europa

Private Equity knackt reihenweise Rekorde

2018 war wieder einmal ein hervorragendes Jahr für europäische Private-Equity-Fonds. Die Anbieter verbuchten Mittelzusagen auf Rekordniveau. Doch das ist nicht der einzige Spitzenwert, den die Branche feiern kann. [mehr]

Vorstoß auf europäische Märkte

Baillie Gifford eröffnet Büro in Frankfurt

Ein schottischer Fondsanbieter mit Schwerpunkt auf institutionellen Anlegern und Family Offices nimmt den deutschen Markt ins Visier: Die Gesellschaft Baillie Gifford richtet ein Büro in Frankfurt ein. Niederlassungsleiter wird Ex-First-State-Mann David Gaschik. [mehr]

Kristina Hooper zur Rolle der Zentralbanken

„Die Übergriffigkeit der Politik macht mir Sorge“

Die US-Regierung, aber auch Italiens Staatsführung, üben verstärkt Druck auf Notenbanken aus. Kristina Hooper, Chefstrategin bei Invesco, beklagt diese Entwicklung. Sie befürchtet: Zentralbanken verlieren ihre Unabhängigkeit. [mehr]

Bert Flossbach zu den EU-Austrittsverhandlungen Großbritanniens

Die Lehren aus dem Brexit-Theater

Die Briten möchten die EU verlassen – und das bereits seit drei Jahren. Doch wie der Austritt funktionieren soll, ist völlig unklar. Anleger können aus dem Brexit-Theater etwas lernen. [mehr]

Europäische Aktien notieren seit Jahresbeginn mit einem Aufschlag von 13 Prozent. Doch können die Kurse weiter steigen? Babak Kiani, Co-Head Portfolio Management bei HSBC Global Asset Management, gibt Antworten. [mehr]

Viele Politiker sehen in der modernen Geldtheorie, sprich der Gelddruckerei zum Abbau von Schulden, eine Lösung für Haushaltsprobleme und üben Druck auf Zentralbanken aus. Kristina Hooper, Chefstrategin bei Invesco, macht sich für eine unabhängige Geldpolitik stark. [mehr]

Barbara Rupf Bee verlässt die UBS. Sie wird noch bis voraussichtlich Mitte Mai das deutsche Onshore-Wealth-Management der UBS Europe leiten und dann als Leiterin der EMEA-Region zu Allianz Global Investors wechseln. [mehr]