Fintechs

[TOPNEWS]  Studie von Goldman Sachs Asset Management

Versicherer sorgen sich um die Kreditqualität im Portfolio

Die Mehrheit der großen globalen Versicherer rechnet damit, dass in den USA eine Rezession ansteht, allerdings noch nicht in diesem Jahr. In der Kapitalanlage agieren sie nun selektiver. Was neben illiquiden Anlageklassen wie Private Equity noch auf ihrem Einkaufszettel steht, zeigt die Studie. [mehr]

Solidvest und Finum Private Finance arbeiten künftig zusammen: Der Vermögensberater baut das Angebot des Fintechs in seine Website ein. Die Online-Vermögensverwaltung von DJE Kapital plant indes weitere Kooperationsmöglichkeiten sowohl auf B2B- als auch auf B2C-Ebene. [mehr]

[TOPNEWS]  PBM-Kolumnist Norbert Paddags

Neue Fintechs verschärfen den Wettbewerb

Auf der Geldanlage- und Finanzmesse Invest 2019 in Stuttgart haben sich neben bekannten Adressen auch neue Fintechs präsentiert: Mit ihrem Angebot dürften Trade Republic und Qinfen den Wettbewerb weiter verschärfen, meint Strategieberater und PBM-Kolumnist Norbert Paddags. Ein digitaler Messerundgang. [mehr]

Innovationschef ins Führungsgremium berufen

Bank Frick treibt Digitalstrategie voran

Die Bank Frick richtet sich strategisch neu aus: Der für Business-Technologien und Innovationsmanagement zuständige Michael Dolzer rückt ins Führungsgremium auf. Bankchef Edi Wögerer übernimmt das Kundenressort. Die Veränderungen sollen das Institut technologieaffiner machen und so den Kundenbedürfnissen anpassen. [mehr]

Firstfive erweitert sein Angebot um eine digitale Plattform: Im Firstfive-Forum können Vermögende ab sofort Mandate mit individuellen Vorgaben online ausschreiben. Die Datenbank umfasst rund 1.000 Finanzdienstleister. [mehr]

[TOPNEWS]  Digitalisierung der Finanzbranche, Teil 1

Was der digitale Wandel dem Private Banker zurückgibt

Anhänger des Altbewährten kann die disruptive Wucht des digitalen Wandels nur beunruhigen. Dem geneigten Berater aber kann sie auf einen Schlag etwas von dem zurückgeben, was zwischen Performancedruck, Regulierungswut und Datenpflege allzu oft verloren geht: Spaß am Beraten und eine gute Beziehung zum Kunden. [mehr]

Robo Advisory gilt einer aktuellen Studie zufolge als Wachstumsmarkt - dennoch steigt ABN Amro Ende Mai nach weniger als zwei Jahren aus dem Robo-Advisor-Geschäft mit der Online-Vermögensverwaltung Prospery aus. Damit verabschiedet sich nach dem Schweizer Fintech Werthstein ein weiterer Anbieter vom deutschen Markt. [mehr]

Investify hat Harald Brock als vierten Geschäftsführer an Bord geholt. Der Neuzugang kommt aus dem Sparkassenlager. Zugleich hat das Fintech seinen deutschen Unternehmenssitz verlegt. [mehr]

Es ist der Albtraum eines jeden Kontoinhabers: Betrüger kapern die Zugangsdaten und die Bank ist nicht zu erreichen. Ganze zwei Wochen muss ein N26-Kunde laut einem Medienbericht warten, bis klar ist: Von zuvor 80.000 Euro sind nur noch ein paar Cent übrig. [mehr]