Schwerpunkt Private Equity Leanval Asset Management baut sein Angebot für institutionelle Kunden aus

Headphones
Artikel hören
Schwerpunkt Private Equity
Leanval Asset Management baut sein Angebot für institutionelle Kunden aus
Die Audioversion dieses Artikels wurde künstlich erzeugt.
Axel Frein und Bernd Bäume sind neu bei Leanval Asset Management

Axel Frein und Bernd Bäume sind neu bei Leanval Asset Management: Beide bringen langjährige Erfahrung im institutionellen Vertrieb mit. Foto: Leanval AM

Leanval Asset Management  (Leanval AM), die Vermögensverwaltungsgesellschaft der Leanval Gruppe, baut sein Angebot für institutionelle Anleger weiter aus und holt Axel Frein und Bernd Bäume.

Frein leitet den Bereich institutitionelle Kunden. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Kapitalmarktgeschäft, speziell im institutionellen Vertrieb. Er leitete das Treasury und den Börsenhandel bei der damaligen HVB-Konzerntochter Westfalenbank und war auch als Geschäftsführer (Managing Director) beim Bankhaus Lampe für das Wertpapier Direktgeschäft mit institutionellen Anlegern, Banken und Sparkassen verantwortlich. Zuletzt war er für eine Financial Consulting Gesellschaft mit dem Schwerpunkt auf Private-Equity-Kapitalanlagen tätig.

 

 

 

Bäume kommt als Berater institutionelle Kunden (Director Institutional Clients). Vor dem Hintergrund seiner leitenden Tätigkeiten im institutionellen Asset Management bei verschiedenen Kreditinstituten blickt er auf jahrzehntelange Erfahrung in der Fondsbranche, im institutionellen Direktgeschäft sowie bei alternativen Investments zurück. Zuletzt war Bäume bei einer Finanzdienstleistungsgesellschaft mit Blickpunkt auf Private-Equity-Fonds im Vertrieb tätig.