Von Newton Investment Management Carmignac baut Team für nachhaltiges Investieren aus

Headphones
Artikel hören
Von Newton Investment Management
Carmignac baut Team für nachhaltiges Investieren aus
Die Audioversion dieses Artikels wurde künstlich erzeugt.
Llloyd McAllister ist neu bei Carmignac

Llloyd McAllister ist neu bei Carmignac: Der Manager kümmert sich um nachhaltiges Investieren. Foto: Carmignac

Carmignac baut mit der Ernennung von Lloyd McAllister zum Leiter für nachhaltiges Investieren (Head of Sustainable Investment) sein Investmentteam aus. Die Ernennung fällt zeitlich mit der Entscheidung von Sandra Crowl, Verwaltungsdirektorin (Stewardship Director), zusammen, Ende Januar 2023 in den Ruhestand zu gehen. Crowl wird in den kommenden Wochen mit McAllister zusammenarbeiten, um eine reibungslose Übergabe der Verantwortung zu gewährleisten. McAllister wird seinen Sitz in London haben und berichtet an Maxime Carmignac, Geschäftsführerin (Managing Director) von Carmignac UK und leitende ESG-Sponsorin bei Carmignac.

 

 

 

Aufgabe von McAllisters Teams ist es, die Investmentteams bei der nicht-finanzbezogenen Analyse, bei thematischem Research und beim Dialog mit Unternehmen zu unterstützen. Zudem berät es das gesamte Unternehmen zu Trends des nachhaltigen Investierens und zu aufsichtsrechtlichen Bestimmungen im Bereich ESG. Er wird zudem für die Umsetzung des strategischen Plans für nachhaltiges Investieren verantwortlich sein. Hierzu gehört die Unterstützung für Regulierung im Bereich ESG, das Fördern einer umfassenderen Nutzung des bestehenden ESG-Rahmens, sowie das Ermitteln von Chancen für das Unternehmen, seine Präsenz in ESG-Schwerpunktbereichen zu verstärken.

McAllister kommt von Newton Investment Management, wo er vier Jahre tätig war, zuletzt als Leiter des ESG-Research und Mitglied der obersten Geschäftsführung. Vor dieser Zeit hatte er verantwortungsvolle Positionen bei KMPG inne.

Wie hat ihnen der Artikel gefallen?

Danke für ihre Bewertung