Alles zum Thema

Politik & Gesellschaft

Arbeiter bei der Metallproduktion

Investmenttalk von Eyb & WallwitzWie schlimm steht es um die deutsche Wirtschaft?

Arbeiter bei der Metallproduktion
Wie geht es weiter in der deutschen Wirtschaft? Wie voll sind (noch) die Auftragsbücher? Welche Branchen verfügen über eine Preissetzungsmacht und können Kosten an die Konsumenten weitergeben? ...Wie geht es weiter in der deutschen Wirtschaft? Wie voll sind (noch) die Auftragsbücher? Welche Branchen verfügen über eine Preissetzungsmacht und können Kosten an die Konsumenten weitergeben? Diese und weitere Fragen klären Kristina Bambach, Johannes Mayr und Timo Wollmershäuser in der aktuellen Folge des „Investmenttalk aus der Kaffeeküche“.
Volker Schilling, Vorstandsmitglied bei Greiff Capital:

[TOPNEWS] BVI Asset Management KonferenzGroße Bühne und hochkarätige Besetzung beim BVI

Volker Schilling, Vorstandsmitglied bei Greiff Capital:
Der deutsche Fondsverband BVI lud nach geraumer Zeit wieder einmal zur Asset Management Konferenz nach Frankfurt ein und 380 Gäste aus der Fonds- und Asset-Manager-Industrie folgten dem Ruf. Die ...Der deutsche Fondsverband BVI lud nach geraumer Zeit wieder einmal zur Asset Management Konferenz nach Frankfurt ein und 380 Gäste aus der Fonds- und Asset-Manager-Industrie folgten dem Ruf. Die Presse durfte vereinzelt referieren oder durchs Programm führen, war sonst aber leider nicht eingeladen. Daher ein Bericht von Volker Schilling, Gründer und Vorstand der Freiburger Fondsboutique Greiff:
Matthias Huesmann ist neu bei der Ärzteversorgung Westfalen-Lippe

[TOPNEWS] Von Provinzial AMÄVWL hat neuen Leiter Kapitalanlage Immobilien

Matthias Huesmann ist neu bei der Ärzteversorgung Westfalen-Lippe
Matthias Huesmann ist neuer Leiter des Portfoliomanagements in der Abteilung Kapitalanlage Immobilien der Ärzteversorgung Westfalen-Lippe. Er folgt auf Karin Groß und kommt von dem Asset Manager ...Matthias Huesmann ist neuer Leiter des Portfoliomanagements in der Abteilung Kapitalanlage Immobilien der Ärzteversorgung Westfalen-Lippe. Er folgt auf Karin Groß und kommt von dem Asset Manager der Provinzial Versicherung, bei dem er ebenfalls das Portfoliomanagement leitete.
Hedgefonds-Legend Ray Dalio geht in Rente

[TOPNEWS] Hedgefonds-Legende geht in Rente„Ray hat nicht mehr das letzte Wort“

Hedgefonds-Legend Ray Dalio geht in Rente
47 Jahre nach der Gründung des heute knapp 140 Milliarden Euro schweren Hedgefonds Bridgewater Associates, geht Ray Dalio in Rente. Den Weg dahin beschreiben seine Nachfolger als herausfordernd. ...47 Jahre nach der Gründung des heute knapp 140 Milliarden Euro schweren Hedgefonds Bridgewater Associates, geht Ray Dalio in Rente. Den Weg dahin beschreiben seine Nachfolger als herausfordernd. Dalio brauchte über zehn Jahre, um loszulassen, sagt jetzt: „Das ist das Schönste, was es gibt“.
Der neue Vorstand des Bundesvarband Deutscher Stiftungen von links nach rechts

Schauhoff verlässt Vorstand nach elf JahrenBundesverband Deutscher Stiftungen stellt sich neu auf

Der neue Vorstand des Bundesvarband Deutscher Stiftungen von links nach rechts
Zehn neue Mitglieder wurden in Vorstand und den Beirat des Bundesverbands Deutscher Stiftungen gewählt. Stephan Schauhoff hat den Vorstand nach elf Jahren verlassen. Friederike von Bünau, seit ...Zehn neue Mitglieder wurden in Vorstand und den Beirat des Bundesverbands Deutscher Stiftungen gewählt. Stephan Schauhoff hat den Vorstand nach elf Jahren verlassen. Friederike von Bünau, seit 2020 Vorständin, wurde im Amt bestätigt.
ANZEIGEAuf dem Weg zur Arbeit in Neu-Delhi, Indien

Wie Candriam jetzt allokiertAsiatische Schwellenländeraktien sind jetzt aussichtsreich

ANZEIGEAuf dem Weg zur Arbeit in Neu-Delhi, Indien
Aufgrund einer immer strafferen Geldpolitik erhöhen die Fondsmanager von Candriam die Duration der festverzinslichen Engagements schrittweise. Europäische Aktien werden untergewichtet, während ...Aufgrund einer immer strafferen Geldpolitik erhöhen die Fondsmanager von Candriam die Duration der festverzinslichen Engagements schrittweise. Europäische Aktien werden untergewichtet, während Schwellenländer in Asien, Rohstoffe sowie Japanischer Yen und Kanadischer Dollar Aufwertungschancen bieten.
Axel Vespermann, Head of Real Estate und Geschäftsführer von Universal Investment

Immobilien-Umfrage von Universal InvestmentPortfolios deutscher Institutioneller werden internationaler

Axel Vespermann, Head of Real Estate und Geschäftsführer von Universal Investment
Universal Investment hat zum zehnten Mal eine jährliche Immobilien-Umfrage durchgeführt. Es zeigt sich: Portfolios deutscher institutioneller Anleger werden breiter nach Nutzungsarten und ...Universal Investment hat zum zehnten Mal eine jährliche Immobilien-Umfrage durchgeführt. Es zeigt sich: Portfolios deutscher institutioneller Anleger werden breiter nach Nutzungsarten und geografischen Zielmärkten diversifiziert. Der Heimatmarkt und das europäische Ausland machen weiterhin den Großteil der Investments aus, aber Nordamerika und Asien gewinnen an Bedeutung.
Juerg Steffen, Geschäftsführer von Henley & Partner, nennt im Gespräch mit dem private banking magazin Gründe für den Migrationstrend bei HNWIs.

[TOPNEWS] Juerg Steffen von Henley & PartnersWarum es immer mehr Vermögende raus aus ihren Heimatländern zieht

Juerg Steffen, Geschäftsführer von Henley & Partner, nennt im Gespräch mit dem private banking magazin Gründe für den Migrationstrend bei HNWIs.
Laut Prognosen des Beratungsunternehmens Henley & Partners könnten 2023 mehr vermögende Privatpersonen umziehen als je zuvor. Geschäftsführer Juerg Steffen nennt im Interview Gründe für den Trend, ...Laut Prognosen des Beratungsunternehmens Henley & Partners könnten 2023 mehr vermögende Privatpersonen umziehen als je zuvor. Geschäftsführer Juerg Steffen nennt im Interview Gründe für den Trend, erklärt die Vorteile einer doppelten Staatsbürgerschaft und welche Staaten bei HNWIs besonders hoch im Kurs stehen.
Kwasi Kwarteng, Finanzminister von Großbritannien

Brexit-FolgeGroßbritannien will Boni-Obergrenze für Banker abschaffen

Kwasi Kwarteng, Finanzminister von Großbritannien
Als Folge der Finanzkrise, sind seit 2014 Bonuszahlungen an Banker EU-weit auf das doppelte des Jahresgehalts begrenzt. Die jüngst gewählte Regierung in Großbritannien will diese Regelung nun ...Als Folge der Finanzkrise, sind seit 2014 Bonuszahlungen an Banker EU-weit auf das doppelte des Jahresgehalts begrenzt. Die jüngst gewählte Regierung in Großbritannien will diese Regelung nun abschaffen, um den Finanzplatz London wieder attraktiver zu machen. Das Echo darauf ist verhalten.

Seite 1 / 86