Gute Performance trotz Pandemie Die neun wertvollsten Luxusmarken der Welt

Ein Werbeplakat von Louis Vuitton am weltberühmten Rodeo Drive in Beverly Hills

Ein Werbeplakat von Louis Vuitton am weltberühmten Rodeo Drive in Beverly Hills: Die Marke gehört zum LVMH-Konzern von Bernard Arnault Foto: Imago Images / Panoramic

Platz 9: Prada

Prada | © Imago Images / Steinach

Eine Handtasche von Prada: Die begehrten Stücke kosten im Schnitt um die 2.000 Euro © Imago Images / Steinach

Prada landet auf Platz 99 der 100 wertvollsten Marken des Interbrand-Rankings. Analysten bewerten das italienischen Modehaus mit 3,7 Milliarden Euro. Das sind 6 Prozent weniger als im Vorjahr. Angesichts der Pandemie konnte Prada sich aber um einen Platz verbessern. Das Ranking wurde von Juni bis September 2020 erstellt. Bei der nächsten Erhebung könnte ein besserer Platz herausspringen. In der Pandemie wurden die pflegeleichten Nylon-Taschen von Prada zum Verkaufsschlager. Außerdem wurde Stardesigner Raf Simons (vorher Dior und Calvin Klein) verpflichtet.

Mehr zum Thema

nach oben