Alles zum Thema

Corona-Krise

Investments in Quartiere sind – auch wegen ESG – für immer mehr Institutionelle interessant. Der Immobiliendiensleister CBRE untersuchte, wie diese gestaltet sein müssen, um langfristig erfolgreich zu sein. Dazu wurden mithilfe der European Business School und 108 weiterer Experten 5 Kategorien und 25 Unterkategorien definiert. [mehr]

Zum achten Mal fand die Finpro, die Messe-Boutique und Fachtagung für Finanzprodukte statt. Im bekannten Umfeld auf Schloss Bensberg bei Köln kamen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Versicherungen, Pensionskassen und Versorgungswerken zusammen, um Anforderungen der institutionellen Kapitalanlage zu diskutieren – und davon gibt es eine Menge. Anfangsredner Dr. Marc Daniel Zimmermann, CFO von Axa, brachte eine davon auf den Punkt. „Eine Welt mit 4 Grad Klimaerwärmung ist nicht versicherbar", sagte er zum Thema Nachhaltigkeit. Sehen Sie hier die besten Bilder der Veranstaltung. [mehr]

Gérard Piasko, Anlagechef bei der Privatbank Maerki Baumann, schaut Richtung China und sieht viele Probleme. Im Video klärt er auf, welche Gründe es hierfür gibt und welchen Einfluss Corona und die staatliche Regulierungen auf die Wirtschaft haben. [mehr]

Während der Pandemie hat sich der Private Equity-Markt in Deutschland als robust erwiesen. Reza Keyhani von Hauck & Aufhäuser zeigt, welche Wege Investoren gehen können, um weiterhin eine gute Rendite zu realisieren, benennt mögliche Risiken und erklärt, welchen Sinn es beispielsweise machen kann, sich dabei an eine bereits zugelassene Service-KVG anzubinden. [mehr]

[TOPNEWS]  Bundesbank-Präsident Jens Weidmann im Interview

„Eine Pandemie rechtfertigt dies ausnahmsweise“

Die Corona-Krise ist eine außergewöhnliche Situation, erinnert Bundesbank-Präsident Jens Weidmann. Unter diesen Umständen sei es gerechtfertigt, wenn die Länder der Europäischen Union im Corona-Wiederaufbaufonds Next Generation EU gemeinsam Schulden machten. Mit einer Einschränkung. [mehr]

Den vierten Fonds seiner Core-Private-Debt-Strategie hat Amundi aufgelegt. Angepeilt wird eine Rendite von 4,5 Prozent. Die Mindestanlagesumme beträgt 3 Millionen Euro, das Zielvolumen eine Milliarde Euro. 650 Millionen sind bereits investiert. [mehr]

Na, es geht doch – auf dem europäischen Gebäudemarkt macht sich wieder kräftiger Optimismus breit. Das legt eine Umfrage von Union Investment nahe. Sie zeigt aber auch, dass sich einige Dinge durch die Corona-Krise trotzdem verändert haben. [mehr]

In den USA ermitteln bereits das Justizministerium und die Börsenaufsichtsbehörde wegen Hedgefonds-Verlusten von Allianz Global Investors. Nun soll sich auch die Bafin eingeschaltet haben. Die Allianz gibt sich – was das angeht – aber gelassen. [mehr]

Von niederländischer Zentralbank

Eiopa hat neue Chefin

Die Europäische Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung (Eiopa) hat eine neue Chefin. Petra Hielkema, ehemals Direktorin für Versicherungsaufsicht bei der niederländischen Zentralbank, hat den Posten übernommen und benennt drei große Herausforderungen für ihre Amtszeit. [mehr]

Seite 1 / 36