Kunst, Oldtimer, Wein & Co.

[TOPNEWS]  Kunstsammlung als digitales Wertpapier

Token vereinfachen Investitionen in illiquide Vermögenswerte

Die Tokenisierung illiquider Vermögenswerte eröffnet vielfältige Möglichkeiten – für die ursprünglichen Eigentümer, für neue Investoren sowie für Banken und Vermögensverwalter. Karl im Brahm, Deutschlandchef von Avaloq, erläutert am Beispiel einer Kunstsammlung, worin die Vorteile liegen. [mehr]

[TOPNEWS]  Interview mit Pariter Fortis

„Kunst kann nicht jeder“

Kunst ist nicht nur Liebhaberei, sondern reizt auch immer wieder Investoren. Das Family Office Pariter Fortis hat emotionale und finanzielle Rendite nun für seine Mandanten miteinander verbunden. Ein Gespräch über die Bewirtschaftung von Kunst und was das mit den Investierenden macht. [mehr]

[TOPNEWS]  Winebank-Gesellschafter im Gespräch

„Die Finanzbranche ist bei uns sehr stark vertreten“

Luxus mal anders: Die Winebank bietet Mitgliedern eine internationale Plattform für Genuss in illustrer Runde. Gesellschafter Steven Buttlar über herzliche Gastgeber, flüssige Rendite und spontane Opernarien zu später Stunde. [mehr]

[TOPNEWS]  Sicherheit und Expertise für Kunst & Co.

Was maßgeschneiderte Versicherungen für Vermögende leisten

Ob Edelsteine, Kunst oder Oldtimer – Fälschungen sind gerade im Luxussegment längst ein Massenphänomen. Warum selbst gestandene Auktionshäuser nicht vor Fehltritten bewahren, wie man die Echtheit schon vor dem Kauf feststellt und was maßgeschneiderte Policen im Schadensfall leisten, erklärt Stefan Reinhardt vom Versicherungsmakler Leue & Nill. [mehr]

[TOPNEWS]  Bei Schenkungen und Erbfällen

Behördenschreiben stellt Kunstsammler steuerfrei

Einem neuen Schreiben sei Dank: Kunstsammler können bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer unter engen Voraussetzungen eine Steuerbefreiung von bis zu 100 Prozent erreichen. Der auf Vermögensnachfolge spezialisierte Rechtsanwalt und Steuerberater Iring Christopeit gibt Praxis-Empfehlungen. [mehr]

Generali gründet eine Geschäftseinheit speziell für Kunstsammler: Arte Generali soll Versicherungen für Gemälde, Schmuck & Co. mit individuellen Leistungen wie Restaurierung, Transport und Lagerung kombinieren. Der Chef am Hauptsitz München ist vom Fach. [mehr]

[TOPNEWS]  Luxus-Investments

Seltene Whiskys auf Rendite-Höhenflug

Die Wertentwicklung seltener Whiskys hat jene anderer Luxusgüter zuletzt deutlich überstiegen. Ein Ende des Höhenflugs ist nicht in Sicht – das liegt in der Natur der Sache. [mehr]

Drei ehemalige Private Banker haben Ende Februar ein neues Family Office an den Start gebracht. Das Smart Family Office in Wien und Salzburg sieht sich als Dienstleister für vermögende Familien und Stiftungen ab einem siebenstelligen Finanzvermögen. [mehr]

[TOPNEWS]  Erfahrungswerte aus der Praxis

So konzipiert man ein Family Office

Wenn Unternehmerfamilien ein Family Office errichten wollen, stellen sich viele Fragen. Welche das sind und wie man systematisch und kosteneffizient an die Umsetzung eines eigenen Familienbüros herangeht, zeigt Family-Office-Experte Peter Brock. [mehr]

Seite 1 / 2