Alles zum Thema

Kunst, Oldtimer, Wein & Co.

[TOPNEWS]  Westend-Bankvorstand Thomas Ignatzi

„Alte Meister sind uns zu riskant“

Daniel Hopp hat die heutige Westend Bank schon mal als „Atombunker“ für schlechte Zeiten bezeichnet. 2006 gekauft ist das Institut mittlerweile in Frankfurt angekommen und tritt als Edel-Pfandhaus für Kunst und Oldtimer auf. Vorstand Thomas Ignatzi und Kollegen bedienen eine Nische, die international gar nicht so klein sein dürfte. [mehr]

[TOPNEWS]  Gute Performance trotz Pandemie

Die neun wertvollsten Luxusmarken der Welt

Luxus ist und bleibt angesagt. Sogar die Corona-Pandemie konnte die Nachfrage nach hochpreisigen Handtaschen, Uhren und weiteren Statussymbolen nur kurzzeitig bremsen – und das, obwohl Chanel und Co. sogar die Preise angezogen haben. Das führt dazu, dass in der jährlichen Analyse von Interbrand neun Luxusmarken unter den Top 100 sind. LVMH, der Luxus-Konzern von Bernard Arnault war eine zeitlang beispielsweise sogar mehr wert als Nestlé, der größte Nahrungsmittelkonzern der Welt und ist gleich mehere Male verteten in der Top-9. [mehr]

Der Oldtimer-Index der Südwestbank listet 20 automobile Klassiker aus Süddeutschland auf. Spektakuläre Überholmanöver gab es 2020 nicht. Doch ein Roadster aus München fährt souverän vorneweg. [mehr]

Die britische Immobilienagentur Knight Frank untersucht die Preisentwicklung von Luxusartikeln. Während 2020 für einige Sachwerte pandemiebedingt eher durchwachsen verlief, hängt eine Anlageklasse auf zehn Jahre bei der Wertsteigerung alle anderen Vermögenswerte meilenweit ab. [mehr]

Bereits ab 50 Euro können Interessenten ab sofort anteilig teilhaben an der Wertentwicklung echter Sammlerstücke. Den Zugang zu seltenen Sneakern, Uhren oder Luxusautos ermöglicht die frisch veröffentlichte digitale Plattform Timeless, dem Einsatz von Blockchain-Technologie sei Dank. [mehr]

Ferenc von Kacsóh ist seit Jahresbeginn neuer geschäftsführender Gesellschafter von Pariter Fortis. Auf der anderen Seite haben drei Gesellschafter das Münchner Family Office verlassen, das nun zudem mit einer veränderten Struktur auftritt. [mehr]

Seite 1 / 4