Alles zum Thema

Kryptohandel

[TOPNEWS]  Dezentrale Kredite und Non-Fungible Token

Blockchain-Protokolle und die neuen Möglichkeiten des Web 3.0

Das Netz wandelt sich zu einem Internet der Werte: Ein Ökosystem voller Blockchain-Protokollen ermöglicht es Nutzern, einmalige digitale Assets zu generieren, zu besitzen, zu halten und zu handeln. Jascha Samadi von Greenfield One erläutert Grundlagen und Anwendungen der neuartigen Web-3.0-Protokolle. [mehr]

Die Kryptogeldbörse Binance bietet seit einiger Zeit auch in Deutschland Tokens auf bestimmte Aktien an. Die Finanzaufsicht Bafin hat den Verdacht, dass dabei gegen die Prospektpflicht verstoßen wird. [mehr]

Jörg Kukies, Staatssekretär im Bundesministerium für Finanzen, stellte bei der Alternative Investor Conference (AIC) vom Bundesverband Alternative Investments (BAI) Ergebnisse zum Fondsstandortgesetz und zum Gesetz zur Einführung elektronischer Wertpapiere (eWpG) vor. Diese sind nur teilweise zufriedenstellend. [mehr]

Richtig gelesenen, die britische Regierung arbeitet an einem Britcoin. Finanzminister Rishi Sunak will dafür eine Arbeitsgruppe seines Ministeriums mit der britischen Notenbank gründen. Diese soll die Möglichkeit einer zentralbankgestützten Digitaldevise ausloten. Sunak nannte diese per twitter „Britcoin“, eine Anspielung auf die bekannte Cyberdevise Bitcoin. [mehr]

An Frankfurter Börse Xetra

Wisdomtree legt Bitcoin-ETP auf

Der US-Vermögensverwalter und Produktsponsor Wisdomtree hat an der Frankfurter Börse Xetra einen Bitcoin-ETP gelistet. Unter anderem können Investoren dadurch nun auf Bitcoin zugreifen, ohne dass sie die Kryptowährung selbst halten müssen. [mehr]

Seite 1 / 6