Estate Planning - Nachfolgeregelung für Unternehmer

Viele Sparkassen haben ihr Private Banking jahrelang auf das klassische PB-Klientel ausgerichtet, Vermögensnachfolger und mittelständische Unternehmer standen nicht im Fokus. Um das vorhandene Potenzial zu nutzen, sehen Ralph Erhard und Stefanie Förster von der Strategieberatung DCP drei Handlungsfelder. [mehr]

[TOPNEWS]  Dirk Wiebusch vom IFUF

Der Versteher-Podcast (Folge 1)

In zahlreichen Fachartikeln und Erfahrungsberichten widmet sich Dirk Wiebusch seit längerem dem Themengebiet Familienunternehmen und Unternehmerfamilien, und wie diese von Finanzdienstleistern nachhaltig beraten werden können. Nun startet der Gründer des Institus für Unternehmerfamilien (IFUF) in die große Podcast-Welt. Und weil es hörenswert ist, sind wir dabei. [mehr]

[TOPNEWS]  Kommunikation in Unternehmerfamilien

Konflikte managen mit einer Investor-Relations-Strategie

Konflikte in Familienunternehmen haben vielfältige Ursachen. Damit Spannungen unter Gesellschaftern erst gar nicht entstehen, kommt es auf den richtigen Austausch an. Eine Investor-Relations-Strategie für Familien kann dafür den Rahmen setzen. [mehr]

Ein exklusiver Einblick in die mündlichen Verhandlungen des Bundesfinanzhofs (BFH) zeigt, dass man die restriktive Anwendung des Unternehmenserbschaftsteuerrechts in Einzelfällen durchbrechen kann. Der auf Erbschaft- und Schenkungsteuer spezialisierte Rechtsanwalt und Steuerberater Iring Christopeit zieht erste Schlüsse. [mehr]

[TOPNEWS]  Nachfolge bei Unternehmerfamilien

Der Generationswechsel als Karriere-Risiko für Family Officer

In vielen Familienunternehmen und Unternehmerfamilien steht die nächsten Jahre der Generationswechsel an. Bestehende Family-Office-Strukturen dürften die Veränderungen auch erfassen. Nicht nur für Strukturen und die Kapitalanlage, sondern auch die Family Officer selbst dürften betroffen sein. [mehr]

In unserem Podcast „Das große Bild“ gehen wir mit Portfoliomanagern, Analysten, Family Officern und Rechtsanwälten den wichtigsten Fragen für große und komplexe Vermögen nach. Der Podcast erscheint jeweils zum Quartalsanfang und soll das nötige Rüstzeug für die nächste Sitzung des Anlagenausschusses liefern. Unser Tipp: Nicht jeder Podcast muss in einem Rutsch gehört werden. [mehr]

Das Financial Planning Standards Board Deutschland hat seine Standesregeln überarbeitet: Künftig müssen Mitglieder nachweisen, dass sie über einen einwandfreien Leumund verfügen. Auch die Grundsätze der Beratung wurden den neuen Gegebenheiten angepasst. [mehr]

Seite 2 / 26