Meinungen

[TOPNEWS]  Zehn Jahre nach dem Ende

Nachruf auf die Dresdner Bank

Wenn sich frühere Dresdner Banker aus dem Privatkunden- und Wertpapiergeschäft heutzutage begegnen, leuchten Augen, werden alte Anekdötchen ausgetauscht, Ex-Kollegen abgeglichen und der Niedergang des ehemals so erfolgreichen Wertpapierhauses bedauert. Das grüne Band verbindet noch immer jene, die damals früh den Abgrund kommen sahen. [mehr]

[TOPNEWS]  Düstere Zukunft oder Hoffnungsschimmer?

Wie es um ethische Standards in der Tech-Branche bestellt ist

Ob Verstrickungen in Wahlmanipulationen oder Live-Streaming von Terroranschlägen – die jüngsten Nachrichten aus dem Silicon Valley werfen ein dunkles Licht auf die ethischen Standards vieler Unternehmen. Ist das ethische Tech-Unternehmen ein Oxymoron? [mehr]

[TOPNEWS]  PBM-Kolumnist Norbert Paddags

So könnten Hybridlösungen im Wealth Management aussehen

Hybridlösungen stellen die Zukunft des Wealth Management dar, darin sind sich die Experten einig. Doch wie sollen sie konkret aussehen und nach welcher Logik sollte man sie aufbauen? Ein Strukturvorschlag von Strategieberater und PBM-Kolumnist Norbert Paddags. [mehr]

Banken sind Spitze beim Digitalisieren von Geschäftsprozessen. Leider geht es darum schon lange nicht mehr. Der digitale Wandel erfordert ganz andere Denkweisen und Wege. Wie Instituten die digitale Transformation gelingt. [mehr]

[TOPNEWS]  Antwort auf Stefan R. Haake

Eine Stiftungsbank gibt es schon!

Stefan R. Haake, zertifizierter Stiftungsmanager, fordert eine Bank für Stiftungen. Bernhard Matthes, Bereichsleiter Portfoliomanagement der Bank für Kirche und Caritas, hält dagegen. [mehr]

[TOPNEWS]  Jetzt die Lücke schließen

Lasst uns eine Bank für Stiftungen schaffen!

Berater und Dienstleister für Stiftungen gibt es in Deutschland viele. Nur passen deren Interessenlage und Angebot meist nicht vollumfänglich zu den Bedürfnissen von Stiftungen. Gerade im andauernden Niedrigzinsumfeld wird das zur Gretchenfrage. Was fehlt, ist eine Bank für Stiftungen. [mehr]

Nach starken Zuwächsen stagniert der deutsche Markt für Robo-Advice. Doch machen Blackrock und Goldman Sachs Ernst, könnte es zu einem Duell der Giganten kommen, das den digitalen Wandel mit Macht vorantreibt, erklärt Strategieberater Norbert Paddags, der ab sofort monatlich als Kolumnist für das private banking magazin schreibt. [mehr]

[TOPNEWS]  Immobilienverkäufe unter dem Radar

Welche Vorteile Off-Market-Modelle für Family Offices bieten

Zahlreiche deutsche Family Offices nutzen die hohen Immobilienpreise, um Objekte zu verkaufen. Dabei können sie den öffentlichen Markt nutzen. Alternativ stehen ihnen aber auch Off-Market-Modelle zu Verfügung. Welche Vorteile das bringt. [mehr]