Alles zum Thema

Meinungen

Marc-Oliver Lux ist Geschäftsführer der Münchner Vermögensverwaltung Dr. Lux & Präuner.

Reform der EinlagensicherungPrivatbanken ziehen Grenzen ein

Marc-Oliver Lux ist Geschäftsführer der Münchner Vermögensverwaltung Dr. Lux & Präuner.
Geht eine Bank pleite, springt die Gemeinschaft der anderen Institute ein, um zumindest die Gelder der Kunden zu sichern. Branchenriesen wie die Deutsche Bank oder die Commerzbank ändern nun ab 1. ...Geht eine Bank pleite, springt die Gemeinschaft der anderen Institute ein, um zumindest die Gelder der Kunden zu sichern. Branchenriesen wie die Deutsche Bank oder die Commerzbank ändern nun ab 1. Januar 2023 schrittweise ihre Bedingungen für die Entschädigung von Kundeneinlagen.
Lars Schriewer, Chef von Accentro Real Estate

Ausweg aus den NiedrigzinsenDie Vorzüge von Immobilienaktien gegenüber Fonds und Direktinvestments

Lars Schriewer, Chef von Accentro Real Estate
Was können Family Offices und Wealth Manager anstellen, um in Niedrigzinszeiten bessere Ergebnisse zu erzielen? Ein möglicher Weg liegt in der Verknüpfung von Immobilien und Aktien: dem Investment ...Was können Family Offices und Wealth Manager anstellen, um in Niedrigzinszeiten bessere Ergebnisse zu erzielen? Ein möglicher Weg liegt in der Verknüpfung von Immobilien und Aktien: dem Investment in Immobiliengesellschaften, deren Aktien derzeit gegenüber dem Objektwert der meisten Portfolios unterbewertet sind.
Daniel Kerbach, Investmentchef der Bayerninvest

[TOPNEWS] MeinungSystemrisiko ohne Kontrolle: Mehr Regulierung von Kryptowährungen

Daniel Kerbach, Investmentchef der Bayerninvest
Hinter der Krypto-Regulierung der Industrieländer weltweit stehen unterschiedliche Interessen. Einige Regierungen verfolgen ein strenges Regelwerk, andere bringen sich als Handelsplätze in ...Hinter der Krypto-Regulierung der Industrieländer weltweit stehen unterschiedliche Interessen. Einige Regierungen verfolgen ein strenges Regelwerk, andere bringen sich als Handelsplätze in Stellung. Daniel Kerbach von Bayerninvest sieht die Länder und Zentralbanken in der Pflicht.
Oliver Fischer von Arete Ethik Invest

[TOPNEWS] Kommentar zu grüner GeldanlageWarum ESG-ETFs Augenwischerei fürs grüne Gewissen sind

Oliver Fischer von Arete Ethik Invest
Viele Anleger möchten einfach und nachhaltig in Aktien investieren. Der Einsatz von ESG-Indexfonds ist naheliegend, aber gefährlich. Oliver Fischer von Arete Ethik Invest warnt im Kommentar vor ...Viele Anleger möchten einfach und nachhaltig in Aktien investieren. Der Einsatz von ESG-Indexfonds ist naheliegend, aber gefährlich. Oliver Fischer von Arete Ethik Invest warnt im Kommentar vor den Fallen grüner ETFs.
Ross Morrison Adams Street Partners

Verkehrte WeltVenture Capital in Europa: Investoren aus Übersee führen oft Finanzierungsrunden an

Ross Morrison Adams Street Partners
Das europäische Ökosystem für Wagniskapital (Venture Capital) und Wachstumsfinanzierungen hat einen kometenhaften Aufstieg hingelegt, findet Ross Morrison von Adams Street Partners. Deshalb ...Das europäische Ökosystem für Wagniskapital (Venture Capital) und Wachstumsfinanzierungen hat einen kometenhaften Aufstieg hingelegt, findet Ross Morrison von Adams Street Partners. Deshalb wundert er sich, warum hiesige Investoren ausgerechnet hier anscheinend den Home Bias vernachlässigen und der Konkurrenz aus den USA und Asien oft den Vortritt lässt.
Dominik Poiger von Iconic Funds

[TOPNEWS] Kritik am energieintensiven MiningBitcoin – das perfekte Beispiel für ein ESG-Investment?

Dominik Poiger von Iconic Funds
Bitcoin steht vor allem wegen seines hohen Energieverbrauchs beim Mining am Pranger. Es gibt jedoch Annahmen, dass Bitcoin-Mining größtenteils grün werden kann – wenn erneuerbare Energien genutzt ...Bitcoin steht vor allem wegen seines hohen Energieverbrauchs beim Mining am Pranger. Es gibt jedoch Annahmen, dass Bitcoin-Mining größtenteils grün werden kann – wenn erneuerbare Energien genutzt werden. Auch sonst erfüllt Bitcoin mehr ESG-Kriterien, als vielen Kritikern bewusst ist, so Dominik Poiger von Iconic Funds.
James Purcell, Nachhaltigkeitschef der europäischen Privatbankengruppe Quintet

[TOPNEWS] GreenwashingQuintet-ESG-Chef: „Nachhaltigkeit beginnt bei der Asset Allocation“

James Purcell, Nachhaltigkeitschef der europäischen Privatbankengruppe Quintet
In Sachen Nachhaltigkeit verspricht die Asset Management-Branche viel und hält oft wenig. Damit sich das ändert, muss Nachhaltigkeit auf der Ebene der Asset Allocation verankert sein, fordert ...In Sachen Nachhaltigkeit verspricht die Asset Management-Branche viel und hält oft wenig. Damit sich das ändert, muss Nachhaltigkeit auf der Ebene der Asset Allocation verankert sein, fordert James Purcell, Nachhaltigkeitschef der europäischen Privatbankengruppe Quintet, zu der in Deutschland Merck Finck gehört.
Schaufelradbagger am nordrhein-westfälischen Braunkohle-Tagebaustandort Garzweiler

Nachhaltige Portfolios in der PraxisDie 4 Eckpfeiler nachhaltiger Kapitalanlage für Versicherer

Schaufelradbagger am nordrhein-westfälischen Braunkohle-Tagebaustandort Garzweiler
Versicherer stehen zunehmend unter Druck, ihr Kapital nachhaltig anzulegen. Doch wie sollen sie strenge Auflagen erfüllen und gleichzeitig hohe Rendite erzielen, ohne zu große Risiken einzugehen? ...Versicherer stehen zunehmend unter Druck, ihr Kapital nachhaltig anzulegen. Doch wie sollen sie strenge Auflagen erfüllen und gleichzeitig hohe Rendite erzielen, ohne zu große Risiken einzugehen? Wie das zusammengehen könnte, erläutert Candriam-Versicherungsexpertin Marie Niemczyk im Gastbeitrag.
Silke Stremlau ist Vorständin der Hannoverschen Kassen

[TOPNEWS] Silke Stremlau, Hannoversche KassenNachhaltigkeit bedeutet für mich ...

Silke Stremlau ist Vorständin der Hannoverschen Kassen
In unserer Nachhaltigkeits-Serie kommen diejenigen (semi-)institutionellen Anleger zu Wort, die sich tagein, tagaus mit ESG, SDG und SRI beschäftigen. Es gibt nicht die eine Nachhaltigkeit und ...In unserer Nachhaltigkeits-Serie kommen diejenigen (semi-)institutionellen Anleger zu Wort, die sich tagein, tagaus mit ESG, SDG und SRI beschäftigen. Es gibt nicht die eine Nachhaltigkeit und daher darf diskutiert werden. Dieses Mal: Silke Stremlau, Vorständin und Leiterin des Bereichs nachhaltige Kapitalanlage bei den Hannoverschen Kassen.
Colin Fitzgerald, Vertriebsleiter der Emea-Region bei Invesco

Fehlendes FinanzwissenHeimatmarkt-Liebe: Home Bias kostet Anleger Rendite

Colin Fitzgerald, Vertriebsleiter der Emea-Region bei Invesco
Anleger neigen dazu, den größten Teil ihres Portfolios in inländische Anlagen zu investieren – bekannt als Home Bias. Colin Fitzgerald, Vertriebsleiter Emea bei Invesco, ist der Frage ...Anleger neigen dazu, den größten Teil ihres Portfolios in inländische Anlagen zu investieren – bekannt als Home Bias. Colin Fitzgerald, Vertriebsleiter Emea bei Invesco, ist der Frage nachgegangen, warum so viele Anleger den Großteil ihrer Portfolios trotz Renditeeinbußen weiterhin in inländischen Vermögenswerten halten.

Seite 1 / 23