Beförderung Kanam Grund Institutional hat neuen Leiter Fondsmanagement

Headphones
Artikel hören
Beförderung
Kanam Grund Institutional hat neuen Leiter Fondsmanagement
Die Audioversion dieses Artikels wurde künstlich erzeugt.
Jacob Pretzell leitet bei der Kanam Grund Institutional das Fondsmanagement

Jacob Pretzell leitet bei der Kanam Grund Institutional das Fondsmanagement: Er ist seit einem guten Jahr bei dem Immobilienspezialisten beschäftigt. Foto: Kanam Grund Group

Jacob Pretzell ist neuer Leiter des Fondsmanagements (Head of Fund Management) im institutionellen Fondsgeschäft der Kanam Grund. Zuvor war er bereits seit Januar 2022 als Director im Bereich Fonds Management im Unternehmen tätig. Damit ist er verantwortlich für das Management der Immobilien Spezialfonds, die Entwicklung neuer Fondsstrategien – nebst operativer Umsetzung fondsrelevanter Maßnahmen – sowie die personelle Führung des Bereiches. Er berichtet an Geschäftsführer Sascha Schadly.

 

 

 

Derzeit gibt es neun Spezialfonds sowie zwölf Asset Management-Mandate. Exklusiv für Sparkassen und Genossenschaftsbanken werden vier Offene Spezial-AIFs angeboten, eigens für deren Depot A-Anlagen. Seit seiner Gründung hat das Unternehmen ein Transaktionsvolumen von über 30 Milliarden Euro bewegt und verwaltet über 7 Milliarden Euro an Investorengeldern. Davon stammen etwa 80 Prozent von institutionellen Investoren. Der Anlagefokus liegt auf Deutschland, Europa und Nordamerika.

Bevor Pretzell zur Kanam Grund kam, war er unter anderem mehrere Jahre als Director Fonds Management bei der GEG German Estate Gruppe sowie als Senior Asset Manager bei Mayfield Property tätig.

Wie hat ihnen der Artikel gefallen?

Danke für ihre Bewertung