Fonds- und Anlagenfinanzierung Konzernmutter überträgt Kompetenzen an Barings

Headphones
Artikel hören
Fonds- und Anlagenfinanzierung
Konzernmutter überträgt Kompetenzen an Barings
Die Audioversion dieses Artikels wurde künstlich erzeugt.
Mike Freno, Geschäftsführer von Barings

Mike Freno, Geschäftsführer von Barings: „Wir freuen uns, DPI und MMAF bei Barings willkommen zu heißen, während wir unsere Multi-Strategie-Kapazitäten über öffentliche und private Anlageklassen hinweg weiter ausbauen, um die besonderen Bedürfnisse von Versicherungsunternehmen und anderen institutionellen Anlegern zu erfüllen.“ Foto: Barings

Massachusetts Mutual Life Insurance Company (Massmutual) wird dem Investmentmanager Barings, einer Tochtergesellschaft, die Direct Private Investments (DPI) von Massmutual, einem Anbieter von Fondsfinanzierungen, und Massmutual Asset Finance (MMAF), eine Gesellschaft für Anlagenfinanzierung, übertragen. Die im zweiten Quartal 2023 stattfindende Umstellung soll es den Geschäftsbereichen ermöglichen, durch den Zugang zu zusätzlichen institutionellen Drittanlegern die Anlagestrategien über die globale Plattform von Barings zu skalieren.

„Wir freuen uns, DPI und MMAF bei Barings willkommen zu heißen, während wir unsere Multi-Strategie-Kapazitäten über öffentliche und private Anlageklassen hinweg weiter ausbauen, um die besonderen Bedürfnisse von Versicherungsunternehmen und anderen institutionellen Anlegern zu erfüllen“, sagt Mike Freno, Geschäftsführer (Chairman und CEO) von Barings. „Wir werden weiterhin eng mit Massmutual zusammenarbeiten, um Skalierung zu ermöglichen, unsere Angebote weiterzuentwickeln und Werte auf unserer Plattform zu erschließen.“

 

 

 

Die institutionelle Kapitalanlage ist Ihre Leidenschaft?

Unsere auch. Abonnieren Sie unseren Newsletter „pbm institutionell“. Wir versorgen Sie jeden Mittwoch mit aktuellen Nachrichten, Personalien und Analysen.

DPI bietet firmeneigene besicherte Darlehen für private Kapitalverwalter und Fonds, die 
durch eine Reihe von privaten Kapitalanlagen unterlegt sind. Das Team hat seit seiner Gründung private Direktinvestitionen im Wert von mehr als 35 Milliarden US-Dollar getätigt. MMAF initiiert, zeichnet, finanziert und verwaltet großvolumige Anlagetransaktionen in den gesamten Vereinigten Staaten. Seit ihrer Gründung hat die MMAF mehr als 20 Milliarden Dollar für den Erwerb neuer Anlagen finanziert.

DPI und MMAF berichten an Eric Lloyd, Präsident von Barings, der eine Vielzahl von Organisationen beaufsichtigt, einschließlich Cross-Asset-Investmentteams. Die Struktur soll es den Unternehmen ermöglichen, die Erfahrungen, Fähigkeiten und Beziehungen über die Barings-Plattform hinweg zu nutzen und gleichzeitig eine separate Geschäftseinheit zu bleiben.

Über Barings


Barings ist ein globaler Investmentmanager mit einem Vermögen von gut 347 Milliarden US-Dollar, der langfristige Portfolios in den Bereichen öffentliche und private Anleihen, Immobilien und spezialisierte Aktienmärkte entwickelt. Das Unternehmen ist eine Konzerngesellschaft 
von Massmutual.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen