Versicherungen (Kapitalanlage)

Verfügt ein Lebensversicherer über ausreichend Kapital, um nachhaltig und auch in Extremsituationen die Leistung erbringen zu können, die er dem Kunden zugesagt hat? Das sollen die Solvenzberichte der Unternehmen beantworten, die bei einer aktuellen Branchenanalyse auf dem Prüfstand standen. [mehr]

[TOPNEWS]  Vorstand der Nürnberger Asset Management

„Wir wollen bessere Ergebnisse liefern“

Die Schonfrist war kurz: Wenige Wochen nachdem die Nürnberger Asset Management ihre operative Arbeit aufgenommen hatte, brach die Corona-Krise aus. Im Gespräch blickt Geschäftsführer Andreas Billmaier zurück. [mehr]

[TOPNEWS]  Neue Studie von EY Real Estate

Versicherungen und Pensionskassen steigern Immobilienquote

Versicherungen haben den Anteil von Immobilien in ihren Portfolios weiter aufgestockt. Das zeigt eine Umfrage von EY Real Estate. Zugleich hegen einige der Großanleger Verkaufspläne. Das war vor der Corona-Pandemie kein Thema. [mehr]

[TOPNEWS]  Pensionskassen, Stiftungen, Versorgungswerke

Die meistgelesenen Artikel im zweiten Quartal 2020

Risiken in der Kapitalanlage bändigen – ein Artikel über dieses anspruchsvolle Thema war bei den Lesern von pbm institutionell im zweiten Quartal besonders gefragt. Weitere Top-Artikel: Ratschläge für krisengeplagte Stiftungen und Probleme bei Pensionskassen. [mehr]

[TOPNEWS]  Bernd Franken über alternative Anlagen

„Die Gebührensituation ist sehr intransparent“

Mit Bernd Franken, Geschäftsführer für Kapitalanlagen der Nordrheinischen Ärzteversorgung, sprach Annette Olschinka-Rettig vom Bundesverband Alternative Investments über Erfahrungen in der Corona-Krise und den Stellenwert alternativer Anlagen. [mehr]

[TOPNEWS]  Anlagepraxis von Versicherungen

Immobilien und Infrastruktur haben ähnliche Eigenschaften

Immobilien bilden eine Säule in der Kapitalanlage von Versicherungen. Wie die Investmentgesellschaft der Münchner-Rückversicherungs-Gruppe, die Meag, am Immobilienmarkt operiert, erläutert Geschäftsführer Hans-Joachim Barkmann. [mehr]

[TOPNEWS]  Umfrage des CFA Institute

Finanzprofis rechnen mit Pleiten im Asset Management

Von wegen schnelle Konjunkturerholung nach der Corona-Krise. Die Mehrheit der deutschen Investmentmanager erwartet laut einer Studie eine längere Abschwungphase. Fast jeder zweite geht davon aus, dass der Investmentbranche Insolvenzen bevorstehen. [mehr]

Seite 1 / 62