Digitalisierung & IT

Herwig Kinzler wird das Beratungsunternehmen Mercer zum 1. Februar 2019 verlassen. Zuletzt verantwortete er dort den Wealth-Bereich Advisory & Solutions in Deutschland. Außerdem agierte er als Geschäftsführer für Finanzanlagen. [mehr]

Unter dem Begriff Kernbanken-System versteht man ein umfassendes Bankensystem, das prinzipiell alle Produkte, Vertriebskanäle sowie die Berichts- und Steuerungsmodule umfasst. Der Blog „Paymentandbanking” zeigt alle ihm bekannten Core-Banking-Systeme in einer Grafik. [mehr]

Weiter sinkende Erträge, dazu hohe Kosten und ein schwieriges Marktumfeld. Private-Wealth-Berater mussten sich 2018 für ihre Kunden ganz schön ins Zeug legen. Doch welche Beratertypen sind in diesem Umfeld überhaupt gefragt oder warum genau fällt Angestellten der Wechsel aus der Bank heraus immer schwerer. [mehr]

[TOPNEWS]  Jahresrückblick der Redaktion

Die meistgelesenen Fachbeiträge 2018

Welche Digitalstrategie passt zum Private Banking? Wie kann agile Organisation Banken besser machen? Was sollten Berater im Umgang mit beratungsintensiven Kunden beachten? Und nicht zuletzt: Können Sie Family Officer? Antworten auf diese Fragen geben unsere Top 20 der meistgelesenen Fachbeiträge 2018. [mehr]

Für Stiftungen und vermögende Privatkunden

V-Bank bietet Datev-konformes Steuer-Reporting

Unternehmen, Stiftungen und Privatanleger mit komplexen Vermögensstrukturen erhalten bei der V-Bank ab sofort ein Datev-konformes Steuer-Reporting. Partner hierfür ist die Nürnberger Firma Fintegra. [mehr]

Mittlerweile kooperieren 90 Prozent der deutschen Banken mit einem Fintech. Doch während Fintech-Kooperationen im Privatkundengeschäft schon lange etabliert sind, entstehen diese im Firmenkundengeschäft erst, wie Edeltraud Leibrock von der Unternehmenberatung THI in einem aktuellen Linkedin-Beitrag (anmeldepflichtig) beschreibt. [mehr]

[TOPNEWS]  PWC-Studie sieht Gefahr für Banken

Deutsche Fintechs verbünden sich

Deutsche Fintechs schmieden zunehmend Allianzen untereinander, zeigt eine Studie von PWC. Für traditionelle Finanzdienstleister ein gefährlicher Trend, dürften doch aus den Kooperationen mittelfristig eigene Komplettangebote entstehen. [mehr]

Die B2B-Robo-Plattform Weadvise hat ihren Investorenkreis erweitert. An der Finanzierungsrunde beteiligen sich neben unabhängigen Vermögensverwaltern zwei namhafte Private Banker mit Vergangenheit bei der Berenberg Bank und Fürst Fugger Privatbank. [mehr]