Alles zum Thema

Digitalisierung

Philipp Schröder

[TOPNEWS] Philipp Schröder von 1Komma5°„Niklas passt perfekt zu uns“

Philipp Schröder
Philipp Schröder ist Gründer und Geschäftsführer des Cleantech-Startups 1Komma5° – und hat auch Mitarbeiter aus Private Equity und Venture Capital um sich geschart. Im Interview spricht Schröder ...Philipp Schröder ist Gründer und Geschäftsführer des Cleantech-Startups 1Komma5° – und hat auch Mitarbeiter aus Private Equity und Venture Capital um sich geschart. Im Interview spricht Schröder über die Ziele des Unternehmens, die Prinzipien bei der Auswahl der Geldgeber, einen möglichen Börsengang und den jüngsten und prominenten Neuzugang in der Investorenriege: den Klarna-Gründer Niklas Adalberth.
Roman von der Höh links und Alexander Lerch rechts

[TOPNEWS] Interview mit Quellensteuer-Experten„Es wird nie eine hundertprozentige Harmonisierung geben“

Roman von der Höh links und Alexander Lerch rechts
Das Thema Quellensteuer betrifft nahezu alle Aktieninvestoren. Die Regelungen sind aber kompliziert: Bei den Cum-Ex-Betrügereien wurden sie ausgenutzt, zudem gibt es alleine in Deutschland über 90 ...Das Thema Quellensteuer betrifft nahezu alle Aktieninvestoren. Die Regelungen sind aber kompliziert: Bei den Cum-Ex-Betrügereien wurden sie ausgenutzt, zudem gibt es alleine in Deutschland über 90 Doppelbesteuerungsabkommen. Warum eine Digitalisierung vielleicht auch Harmonisierung bedeuten kann und wie lange eine Rückforderung in Italien dauert, erklären Roman von der Höh und Alexander Lerch von Raquest anlässlich des Quellensteuer-Forums am 30. Juni in Frankfurt.
Günter Jäger, Sasan Mansouri und Colin Glag (von links nach rechts)

[TOPNEWS] Forschung und PraxisWie sich die KI-Entwicklung für die Finanzbranche beschleunigt

Günter Jäger, Sasan Mansouri und Colin Glag (von links nach rechts)
Bei der Konferenz „Artificial Intelligence in the Financial Sector“ tauschten sich jüngst Forscher und Experten über Künstliche Intelligenz in der Finanzbranche aus. Gleichzeitig wurden Colin Glag ...Bei der Konferenz „Artificial Intelligence in the Financial Sector“ tauschten sich jüngst Forscher und Experten über Künstliche Intelligenz in der Finanzbranche aus. Gleichzeitig wurden Colin Glag von Allianz Global Investors und Sasan Mansouri von der Goethe-Universität Frankfurt für ihre wissenschaftliche Arbeit ausgezeichnet – gemeinsam mit Plexus-Geschäftsführer Günter Jäger schreiben die Preisträger über den KI-Einsatz in Fonds, Anleihebewertungen und Analystenkommentaren.
Ein Leser studiert den Aushangkasten der Kölnischen Rundschau

Umfrage von Linus Digital FinanceFinanzstarke Anleger vertrauen auf Vermögensverwalter

Ein Leser studiert den Aushangkasten der Kölnischen Rundschau
Wer ein freies Anlagevermögen von mehr als 500.000 Euro besitzt, zieht den eigenen Berater oder Vermögensverwalter anderen Informationskanälen vor. Diese und weitere Erkenntnisse liefern die ...Wer ein freies Anlagevermögen von mehr als 500.000 Euro besitzt, zieht den eigenen Berater oder Vermögensverwalter anderen Informationskanälen vor. Diese und weitere Erkenntnisse liefern die Ergebnisse einer Umfrage von Linus Digital Finance über Civey.

Seite 4 / 44