Wechsel von Sarasin AGI holt Fondsmanager für thematische Aktien-Strategien

Alex Bibani wechselt zu Allianz Global Investors

Alex Bibani wechselt zu Allianz Global Investors: Der Fondsmanager kommt von Sarasin & Partners. Foto: AGI

Ab Ende August 2022 unterstützt Alex Bibani das Thematic Equity Team von Allianz Global Investors (AGI). Der 43-Jährige wird von London aus schwerpunktmäßig thematische Aktien-Strategien managen, die anhand der 17 UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung ausgerichtet sind – wie etwa den Fonds Allianz Positive Change, dessen neuer verantwortlicher Portfoliomanager er wird.

Darüber hinaus wird Bibani Mitglied des Portfoliomanagement-Teams und stellvertretender Fondsmanager für den Allianz Global Sustainability. Er berichtet an Andreas Fruschki, Leiter Thematic Equity.

 

 

Bibani wechselt von Sarasin & Partners zum Vermögensverwalter der Allianz. Beim britischen Investment-Manager hat er seit Oktober 2015 für institutionelle Kunden globale Aktienstrategien mit ESG- und Nachhaltigkeitsfokus gemanagt. Zuvor war Bibani unter anderem für IFM Investors als Small-Cap-Analyst und Mitglied des Portfoliomanagement-Teams sowie für Ratio Asset Management tätig.