Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte

Eine Studie zum EU-Klassifizierungssystem für nachhaltige Investitionen zeigt, dass die meisten Finanzinstitute sich bereits mit der Regulierung beschäftigen. Bei der Umsetzung könnte es zeitlich aber eng werden. [mehr]

[TOPNEWS]  Betriebliche Altersversorgung

Bafin-Rundschreiben sollen Klarheit für EbAVs schaffen

Die Bafin hat Auslegungshinweise veröffentlicht, die Einrichtungen der betrieblichen Altersversorgung (EbAVs) beim Einhalten der gesetzlich festgelegten Mindestanforderungen für die Geschäftsorganisation und die eigene Risikobeurteilung helfen sollen. [mehr]

Die Kanzlei P+P Pöllath + Partners (Poellath) hat Martin Liebernickel zu Jahresbeginn zum Partner ernannt. Der promovierte Jurist leitet den Bereich Nachfolge und Vermögen am Standort Frankfurt und berät namhafte deutsche Familienunternehmen und deren Gesellschafter sowie vermögende Privatpersonen. [mehr]

[TOPNEWS]  Corona-Sonderregeln

Für Stiftungen bleibt Rechtsunsicherheit

Wie bleiben Stiftungen in Zeiten von Corona handlungsfähig? Rechtsanwalt Frank Schuck erklärt, welche Rechtsunsicherheiten bestehen und wie Vorstände reagieren können. [mehr]

Die Bundesregierung hat den Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Justizkosten- und des Rechtsanwaltsvergütungsrechts vorgelegt. Das berichtet das Fachmagazin „Der Betrieb“ auf seiner Website. Die letzte Erhöhung der Gebühren des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes liege über sieben Jahre zurück. [mehr]

Seite 1 / 8