Alles zum Thema

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte

[TOPNEWS]  Ausgleichsposten, Vorabpauschale & Co

Investmentfonds – steuerlich effizient verwalten (Teil 1)

Die steuerliche Behandlung von Publikums- und Spezial-Investmentfonds auf der Fonds- und Anlegerebene ist komplex. Die Steuer-Experten Michael Münchow und Stefan Tilch haben sich das Thema sehr genau angesehen und klären auf. [mehr]

Mit Orbit geht Mitte August eine auf Fondsrecht spezialisierte Kanzlei in Berlin an den Start. Sein umfangreiches Tätigkeitsfeld sieht das Anwalt-Team mit Poellath-Vergangenheit im Schnittfeld zwischen Aufsichts-, Steuer- und Gesellschaftsrecht. [mehr]

Unsere Gesellschaft wird immer älter und die Älteren werden zunehmend vermögend. Entsprechend versterben auch immer mehr Kunden mit komplexem Vermögen. Wenn das passiert, denkt niemand an den trauernden Berater, der mit ansehen muss, wie die Erben das Vermögen abziehen und zu einer anderen Adresse transferieren. [mehr]

Für Vermögende ist es oft herausfordernd, die eigenen Nachfolge zu regeln. Das Testament ist dafür das wichtigste und einfachste Instrument. Trotzdem hinterlässt nur rund ein Viertel der Verstorbenen ein Testament – und von diesen sind sogar rund 85 Prozent mangelhaft. Wie es richtig geht, erklärt Estate-Planning-Experte Jörg Plesse. [mehr]

[TOPNEWS]  Datenaustausch Deutschland und Türkei

Der gläserne Steuerbürger zwischen Hamburg und Istanbul

Relativ überraschend hat die Türkei nach einem Präsidialbeschluss vom 31. Mai 2021 den Startschuss für den automatischen Informationsaustausch über Finanzkonten in Deutschland gegeben. Was müssen Kontoinhaber dazu wissen? Der Steuerrechtsexperte Rainer Biesgen gibt Antworten auf die wesentlichen Fragen. [mehr]

[VIDEO]  Master-Class-Serie

Die Beachtung von (Rechts-)Pflichten

Familie, Compliance und Governance – im sechsten Teil der Master-Class-Serie widmen sich die Experten von Flick Gocke Schaumburg dem Thema (Rechts-)Pflichten. Wann sind Geldwäscheprävention und Genehmigungspflicht nach Kreditwesengesetz, Family (Business) Governance, Steuerdeklaration und Konfliktvermeidung und -lösung wichtig? [mehr]

Anfang Juni haben sich die G7-Staaten auf gemeinsame Steuerregeln für global tätige Konzerne geeinigt. Die Entscheidung wurde international als sensationell aufgenommen. Ob sie wirtschaftlich viel bewirken werde, sei aber zweifelhaft, meint Mark Hawtin von GAM Investments. [mehr]

Im vierten Impulsvortrag der Master-Class-Serie widmen sich Arne von Freeden und seine Kollegen von Flick Gocke Schaumburg den Beratungsthemen von internationalen Familien. Im Kern geht es um den Auslandsaufenthalt von Familienmitgliedern, doppelte Staatsangehörigkeit und die Besteuerung der Familie im Ausland. [mehr]

Seite 1 / 11