Alles zum Thema

Österreich (PBWM)

Im österreichischen Private Banking ist derzeit ordentlich Bewegung. Branchengrößen wie UBS und Credit Suisse verabschieden sich größtenteils vom Markt: Schlecht für die vermögenden Kunden vor Ort, gut für die heimischen Anbieter. [mehr]

Neue Abteilung Wealth Management

Erste Bank beruft Leiter Private Banking

Die österreichischen Erste Bank ernennt ab Juni einen neuen Private-Banking-Chef. Die Neubestellung erfolgt, weil der bisherige Leiter künftig die neu geschaffene Abteilung Wealth Management und Unternehmen verantwortet. [mehr]

Ausbau des Alternative-Geschäfts

Lars Fahnenbrock geht zu HSBC Asset Management

Die HSBC will ihr Angebot an Alternative Investments stärker ins Wholesale-Geschäft in Deutschland und Österreich hineintragen. Dazu holt man Lars Fahnenbrock als Leiter Alternative Investments Business Development. [mehr]

Mezzalite schaltet die ersten fünf Immobilienprojekte für Investoren frei. Nach mehr als 200 Vorregistrierungen erfolgt damit nun planmäßig der vollständige Betrieb der digitalen Vermittlungsplattform für Mezzanine-Finanzierungen. [mehr]

[TOPNEWS]  Christoph Lieber von Cinerius Financial Partners

„Vermögensverwalter behalten bei uns ihre Identität“

Die Cinerius Financial Partners tritt als Konsolidierer am Vermögensverwalter-Markt an. Die Führungsriege um Christoph Lieber, Gregor Korte und Jens Hagemann will Lösungen für Problemfelder wie Regulatorik und das Nachfolgethema anbieten. Im Gespräch erklärt Lieber die Übernahme-Ambitionen und Freiheitsgrade des Konzepts. [mehr]

Seite 1 / 17