Nutzungsarten

Trotz eines kurzfristigen Verfalls der Wohnimmobilienpreise verursachen sinkende Zinsen und das Auslaufen deutscher Staatsanleihen in Höhe von 800 Milliarden Euro eine Flucht in Wohnimmobilien. Für Anfang 2021 sagt Jens Rautenberg, Gründer des Analysehauses Conversio, neue Rekorde am Investmentmarkt voraus. [mehr]

Schwerpunkt Logistikimmobilien

Projektentwickler Aconlog nimmt Arbeit auf

Der bisherige Prokurist des Immobilienentwicklers Alcaro Invest, Oliver Blüher, hat den Projektentwickler Aconlog gegründet. Die Gesellschaft will Immobilien für Industrie, Handel und Logistik projektieren und dabei von den Möglichkeiten der Digitalisierung, Flexibilisierung und Skalierung profitieren. [mehr]

Immobilien mit der Nutzungart Lebensmittel-Einzelhandel liefern stabile Mietrenditen für institutionelle Anleger, so das Produktversprechen der Deutsche Investment KVG. Daher soll ihr frisch gestarteter Spezialfonds 300 Millionen Euro Investitionsvolumen bundesweit in lohnende Nahversorgungsstandorte verteilen. [mehr]

Die Corona-Krise wirbelt auch den seit mehr als zehn Jahren florierenden Markt für Bürogebäude durcheinander. Dennoch wollen das auf Immobilien spezialisierte Multi Family Office Dereco und Co-Investor Klingsöhr einen Büroturm bauen. [mehr]

Versicherungsgesellschaften der Allianz-Gruppe beteiligen sich an einem Portfolio, das aus sechs Einkaufszentren in Portugal und Spanien besteht. Co-Investoren sind eine Pensionskasse und eine Rentenversicherung. [mehr]

Seite 1 / 11