Nutzungsarten

Finanzierung von Wohnraumprojekten

Becken legt Debt-Fonds auf

Der Projektentwickler Becken will sein Geschäft ausweiten. Dabei greift das Unternehmen auf einen neuen Fonds nach Luxemburger Recht zurück. [mehr]

Ihr Hang zum Heimatmarkt bringt hiesige Family Offices bei Immobilien-Investments oft nicht bloß um den Diversifikationsvorteil, auch die durchschnittlichen Renditen können andernorts weit höher ausfallen – und das bei identischem Risiko, erklären Sven Bienert und Thomas Gütle. [mehr]

Die auf Wohn- und Gewerbeimmobilien spezialisierte Project-Gruppe baut ihren institutionellen Vertrieb aus. Neu an Bord ist seit Anfang Mai Betriebswirt Thomas Krützmann. Der 55-Jährige kommt vom Immobilienspezialisten DII. [mehr]

Der Vermögensmanager von Munich Re und Ergo, die Meag, will einen Anteil am Parkhausbetreiber Indigo kaufen. Die Verhandlungen laufen noch, doch Meag-Geschäftsführer Kerzel schmiedet schon Pläne. [mehr]

Startportfolio mit drei Büro-Objekten

Wealthcap legt Immobilienfonds mit Bayern-Fokus auf

Das Investmenthaus Wealthcap bringt für institutionelle Anleger einen weiteren Immobilienfonds an den Start. Der Fondsinitiator will die Gelder seiner Kunden in hochwertige Bürohäuser im Umland von München und Nürnberg investieren. [mehr]

Ungeachtet des bevorstehenden Brexits sehen die Allianz-Versicherungen viel Potenzial im Markt für große Logistikimmobilien in Großbritannien. Gemeinsam mit dem Asset Manager AEW investiert die Allianz nun 290 Millionen Euro. [mehr]

[TOPNEWS]  Studie der Universität Regensburg

Erbbaurechte passen zum institutionellen Portfolio

In Deutschland werden Erbbaurechte vor allem von Stiftungen sowie kirchlichen oder kommunalen Institutionen vergeben. Doch auch andere institutionelle Investoren hätten komparative Vorteile, wie eine neue Studie zeigt. [mehr]

[TOPNEWS]  Immobilien in der Vermögensnachfolge, Teil 1

So lässt sich das Familienheim auf die Nachkommen übertragen

Immobilien spielen in der Vermögensnachfolge eine zentrale Rolle. Beim Übertragen auf die Nachkommen gibt es Teile, die sich je nach Situation und Bedarf gestalten lassen. Im ersten Teil einer Online-Serie zum Thema schaut Gastautor und Rechtsanwalt Christopher Riedel auf einen besonders wichtigen Vermögensteil: das Familienheim. [mehr]

Die VBV-Vorsorgekasse aus Österreich zählt zu den ersten Anlegern eines neuen Fonds von Franklin Templeton. Auf dessen Einkaufszettel stehen Gebäude der sozialen Infrastruktur. Neben einer finanziellen Rendite wollen die Fondsmanager eine soziale und ökologische Rendite erzielen. [mehr]