Nutzungsarten

Die Bayerische Versorgungskammer kauft ein noch nicht gebautes Hotel in Hamburg. Der Projektentwickler der geplanten Immobilie betreut als Manager auch den für das Anlagesegment Hotels aufgelegte Teilfonds der Versorgungskammer. [mehr]

Ausgewählte Fachmarktzentren sind nach Einschätzung der Vermögensmanager der Munich-Re-Gruppe auch heute noch ein interessantes Investment. Mittelfristig will die Meag bis zu 20 dieser Immobilien für einen neuen Fonds erwerben. [mehr]

Projektentwicklungen und Bestandsobjekte

Hansainvest Real Assets legt Immobilienfonds auf

Der auf Immobilien- und Infrastruktur spezialisierte Asset Manager hat einen neuen Fonds aufgelegt. Auf dem Einkaufszettel von Hansainvest stehen Projektentwicklungen und Bestandsobjekte für Logistik. [mehr]

[TOPNEWS]  Verkäufer fahren zweigleisig

So funktioniert das Dual-Tracking-Verfahren bei Immobilien

Der Immobilienmarkt floriert. Laut einer Statistik geht die Gesamtzahl der Transaktionen als Folge der Angebotsknappheit aber zurück. Was in diesem Umfeld bei geplanten Anteilscheinverkäufen für das Dual-Tracking-Verfahren spricht, erläutert Ulrich Nack. [mehr]

Mietwohnungen in prosperierenden Städten sind als langfristige Anlage bei institutionellen Investoren sehr gefragt. Die Pensionseinrichtung Soka-Bau investiert in 170 Wohnungen, die erst noch gebaut werden müssen. [mehr]

Principal Real Estate Europe legt einen neuen Immobilienfonds für institutionelle Anleger auf. Die Fondsmanager investieren in vermietete Gewerbeimmobilien mit besonders langen Mietverträgen und sehen kaum Konkurrenzprodukte. [mehr]

Seite 4 / 12