Anleihen

[TOPNEWS]  Pläne der Bundesregierung

So komplex ist die erste grüne Bundesanleihe

Im kommenden Jahr will die Finanzagentur der Bundesrepublik eine grüne Bundesanleihe begeben. Worauf Investoren besonders achten müssen, erläutert Portfoliomanager Marcio da Costa in seinem Gastbeitrag. [mehr]

Einen Rückblick auf das laufende Jahr? Eigentlich ist es dafür doch noch viel zu früh. Mit Blick auf die Zinsmärkte gab es Flossbach von Storch zufolge allerdings einige Entwicklungen, die Anleger zu denken geben sollten. [mehr]

[TOPNEWS]  Studie von Invesco

Anleger bevorzugen aktive Faktorstrategien

Faktorstrategien werden zum Mainstream. Das zeigt eine weltweite Umfrage des Beratungsunternehmens NMG und eine darauf aufbauende Studie der Fondsgesellschaft Invesco unter institutionellen und Wholesale-Anleger. [mehr]

Die Fondstochter von Legal & General betreibt seit nunmehr sechs Jahren einen Fonds für Euro-Unternehmensanleihen. Jetzt nimmt sie das Konzept, packt eine Nachhaltigkeitskomponente hinzu und gießt das alles in einen neuen Fonds. [mehr]

[TOPNEWS]  Reformvorschläge

Die Politik sollte grüne Anleihen fördern

Colin Purdie diskutiert, inwiefern grüne Anleihen ein Instrument sein können, um Investitionen in Umweltprojekte voranzutreiben. Und er zeigt, wie Anreize für Investoren sowie verbindliche Rahmenbedingungen für Green Bonds dabei helfen. [mehr]

Schwerpunkt Hochzinsanleihen

Oddo BHF AM startet elften Laufzeitfonds

Oddo BHF AM schreibt seine Serie von Laufzeitfonds fort: Der Asset Manager hat mit dem ODDO BHF Global Target 2026 jetzt den elften seiner Art aufgelegt. Den Vorgängerfonds hatte man kürzlich geschlossen. [mehr]

Markt für nachhaltige Anleihen

LBBW rechnet mit kräftigem Wachstum

Das Angebot nachhaltiger Anleihen wächst nach Angaben der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) dynamisch. Seit Jahresbeginn summieren sich die weltweit emittierten Bonds auf rund 175 Milliarden Euro. [mehr]

Einstiegschancen bei Aktien

Eurozone zeigt sich deutlich stabiler

Der Handelskonflikt fordert seinen unausweichlichen Tribut. Dennoch erkennen die Analysten von Candriam vorzugsweise in der Eurozone, aber auch in den Schwellenländern günstige Einstiegsgelegenheiten. [mehr]

[TOPNEWS]  Wandelanleihemanager von Lazard

„Das ist sehr kompliziert und viel Rechnerei“

Seit elf Jahren managt Arnaud Brillois den Wandelanleihefonds Lazard Convertible Global. Hier spricht er über seine Taktik, die Vorteile der Einzelanalyse, Vor- und Nachteile von Futures und frustrierende Erlebnisse. [mehr]

Die Freunde des Zinses aus dem Hause Bluebay Asset Management haben ein neues Produkt am Start, das eine weltweite hochverzinsliche Mischung darbieten soll. [mehr]

Dass Anleihen kaum noch Renditen abwerfen, ist sicherlich für viele nicht neu. Wohl aber, dass Zertifikate die Renditelücke schließen können. Wer das nicht nutzt, andererseits aber Aktien kauft, handelt irrational, meint Matthias Hüppe von HSBC Trinkaus & Burkhardt. [mehr]

Die erste Hälfte 2019 lief für Anleihen und Aktien gleichermaßen gut. Da konnten in Europa regulierte Hedgefonds, sogenannte alternative Ucits-Fonds nicht mithalten, wie eine Studie von Lupus Alpha zeigt. Und die Anleger reagieren schon. [mehr]

Ob unabhängige Vermögensverwalter das Kundenvertrauen wirklich wert sind, hat ein aktueller Markttest geprüft und dazu 13.400 Depots von 47 Anbietern untersucht. Final setzt sich ein digitaler Branchenvertreter durch, mit der Bestnote in allen drei Kategorien. [mehr]