Von Helaba Invest Soka-Bau hat eine neue Chefin für das Portfoliomanagement

Sandy Bierwirth Zeussel  ist neu bei Soka-Bau

Sandy Bierwirth Zeussel ist neu bei Soka-Bau: Sie kommt von Helaba Invest und übernimmt die Verantwortung für das Portfoliomanagement der Zusatzversorgungskasse des Baugewerbes. Foto: Soka-Bau

Die Soka-Bau hat Sandy Bierwirth Zeussel als neue Leiterin im Portfoliomanagement (Head of Portfolio Management) eingestellt. Sie folgt auf Maria Leitzbach, die den Posten ab 2016 innehatte und im November vergangenen Jahres zu dem Asset Manager Nuveen ging.


Bierwirth Zeussel kommt von der Helaba Invest. Bei der Kapitalanlagegesellschaft arbeitete sie von Juli 2019 bis zu ihrem Austritt im Februar 2022 als Senior-Portfoliomanagerin. In dieser Funktion betreute sie Vermögensverwaltungsmandate für institutionelle Kunden. Zuvor arbeitete sie knapp sechs Jahre für die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW).  Vor dieser Zeit war sie in verantwortungsvollen Positionen bei der Lloyds Banking Group und der Bank of Scotland. Ihre Karriere startete sie 2001 bei der Deutschen Bank.