Deutschland

Neue Recycling-Vorschriften in der EU

Saubere Renditen durch Wiederverwertung

Trash ist Cash: Die Europäische Union (EU) verschärft ihre Recycling-Vorschriften und bietet Anlegern damit neue Chancen, die Kreislaufwirtschaft voranzubringen, berichten Candriam-Fondsmanagerin Monika Kumar und ESG-Analyst Quentin Stevenart. [mehr]

Das Jahr 2021 wird ein Wendepunkt für die Weltwirtschaft und die Kapitalmärkte sein, prognostiziert David Riley. Der Chief Investment Strategist von BlueBay Asset Management rechnet mit einer globalen Konjunkturerholung und einem Wechsel der Anlegerfavoriten. [mehr]

Die Preise für Wohnungen steigen unbeeindruckt der Pandemie-Lage. Investoren fragen sich, ob man angesichts des Corona-bedingten Wirtschaftseinbruchs und der hohen Preise noch investieren sollte. Dafür spricht, dass Wohnimmobilien weiter marktgerecht bewertet sind, meint Klaus Niewöhner-Pape von Industria Wohnen. [mehr]

[TOPNEWS]  Fondsboutique & Nachhaltigkeit

„Wir wollen das ESG-Momentum rausfiltern“

Schon mal vom Neglected Effect gehört? Ja klar, kennt man von Nebenwerten. Das Phänomen gibt es aber auch im ESG-Bereich. Christoph Benner und Benedikt Kirsch von der Fondsboutique Chom Capital wollen sich das zunutze machen und sehen ihre Werkzeugbox im Portfoliomanagement gut gerüstet. Sogar besser als bei so manchem großen Asset Manager. [mehr]

Auf 7 Billionen Euro hat die EZB ihre Bilanz ausgeweitet und befeuert damit auch eine Zombifizierung der deutschen Wirtschaft. Wie weit trauen Investoren noch Staatsanleihen über den Weg? Was leisten die Papiere im Portfoliomanagement noch? Ein Gespräch mit Pablo Hess. [mehr]

Flossbach von Storch Research Institute

Dax-40 bedeutet viel Lärm um nichts

Der deutsche Aktienindex Dax wird reformiert. Die Auswirkungen sind wohl eher gering, meint Kai Lehmann, Analyst im Flossbach von Storch Research Institute, und verweist auf eine aktuelle Studie: Die Dax-Unternehmen müssen sich im Europa-Vergleich nicht verstecken. [mehr]

Das Hamburger Immobilien- und Investmentunternehmen Becken legt einen offenen Spezial-AIF für institutionelle Investoren und Family Offices auf - und peilt ein Zielvolumen von 250 Millionen Euro an. [mehr]

Seite 1 / 51