Alles zum Thema

Altersvorsorge

Simon Werkheiser ist neu bei Invesco

Von UBS Asset ManagementInvesco baut Ausrichtung auf institutionelle Kunden mit Neuzugang im ETF-Vertrieb aus

Simon Werkheiser ist neu bei Invesco
Simon Werkheiser ergänzt das Team für den institutionellen ETF-Vertrieb von Invesco in Deutschland. Er wird von Frankfurt aus arbeiten und sich in erster Linie mit Pensionskassen und, ...Simon Werkheiser ergänzt das Team für den institutionellen ETF-Vertrieb von Invesco in Deutschland. Er wird von Frankfurt aus arbeiten und sich in erster Linie mit Pensionskassen und, Versicherungen zusammenarbeiten.
Hauptsitz von Wacker Chemie in München

Für Pensions­kasseChemiekonzern sucht Leiter Risikomanagement

Hauptsitz von Wacker Chemie in München
Wacker Chemie sucht einen Leiter (m/w/d) Risikomanagement für die betriebliche Altersversorgung und die Pensions­kasse. Zu den Aufgaben gehört unter anderem die Identifizierung und ...Wacker Chemie sucht einen Leiter (m/w/d) Risikomanagement für die betriebliche Altersversorgung und die Pensions­kasse. Zu den Aufgaben gehört unter anderem die Identifizierung und Quantifizierung von markt­bezogenen Risiken der Vermögens­anlage, beispielsweise Kurs-, Zins-, Währungs-, ESG-Risiken, Liquiditäts­management und Einzel­ratings im Rahmen des Risiko­reportings.
Kirsten Hommelhoff, Generalsekretärin des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen

Vereinheitlichung des StiftungsrechtsBundesverband Deutscher Stiftungen konkretisiert Forderungen

Kirsten Hommelhoff, Generalsekretärin des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen
Im vergangenen Jahr beschloss der Bund die Vereinheitlichung des Stiftungsrechts. Bei den Neuregelungen fordert der Bundesverband Deutscher Stiftungen nun Rechtssicherheit und Transparenz. ...Im vergangenen Jahr beschloss der Bund die Vereinheitlichung des Stiftungsrechts. Bei den Neuregelungen fordert der Bundesverband Deutscher Stiftungen nun Rechtssicherheit und Transparenz. Brandenburg hat als erstes Land bereits einen Gesetzentwurf vorlegt, der von den Vorgaben des BGB und der Rechtsauffassung des Bundesverbandes abweicht.
Jakub Uleri von Primera Advisors

[TOPNEWS] AnalyseFünf logische Gründe für Logistikinvestments im Asien-Pazifik-Raum

Jakub Uleri von Primera Advisors
Große internationale Pensionsfonds, wie APG aus den Niederlanden oder CPPIB aus Kanada investieren bereits seit längerer Zeit in den asiatischen Logistiksektor. Jakub Uleri, bei Primera Advisors ...Große internationale Pensionsfonds, wie APG aus den Niederlanden oder CPPIB aus Kanada investieren bereits seit längerer Zeit in den asiatischen Logistiksektor. Jakub Uleri, bei Primera Advisors für Research und Wettbewerbsanalyse zuständig, erklärt welche Chancen sich warum in diesem Markt ergeben – und welche Risiken beachtet werden sollten.
Oliver Bäte, Vorstandsvorsitzender der Allianz

[TOPNEWS] Auf HauptversammlungDeka, Union Investment und DWS kritisieren Allianz

Oliver Bäte, Vorstandsvorsitzender der Allianz
Wegen der mittlerweile geschlossen Structured Aplha Fonds musste sich der Vorstand der Allianz viel Kritik auf der diesjährigen Hauptversammlung anhören. „Structured Alpha hat das Vertrauen in das ...Wegen der mittlerweile geschlossen Structured Aplha Fonds musste sich der Vorstand der Allianz viel Kritik auf der diesjährigen Hauptversammlung anhören. „Structured Alpha hat das Vertrauen in das Allianz-Management in den Grundfesten erschüttert“, so Ingo Speich von Deka Investment. Die DWS hat sich bei der Abstimmung über die Entlastung des Vorstands sogar enthalten.
Katja Bader ist neu bei Helaba Invest

[TOPNEWS] Von der BWVAHelaba Invest hat neue Leiterin für illiquide Investments

Katja Bader ist neu bei Helaba Invest
Helaba Invest hat Katja Bader zur Leiterin der Abteilung Fonds Management Real Assets im Geschäftsbereich illiquide Investments ernannt. Zuvor war Bader viele Jahre bei der Baden-Württembergischen ...Helaba Invest hat Katja Bader zur Leiterin der Abteilung Fonds Management Real Assets im Geschäftsbereich illiquide Investments ernannt. Zuvor war Bader viele Jahre bei der Baden-Württembergischen Versorgungsanstalt für Ärzte, Zahnärzte und Tierärzte (BWVA) in leitender Position im Real-Estate Bereich tätig.
Michelle Scrimgeour, Geschäftsführerin von LGIM

LGIM-Chefin Michelle Scrimgeour„Wir haben unsere Stimmrechte über unser gesamtes Portfolio ausgeübt“

Michelle Scrimgeour, Geschäftsführerin von LGIM
Den elften jährlichen „Active Ownership Report” hat LGIM veröffentlicht. Der 1,69 Billionen Euro schwere Vermögensverwalter steigerte demnach sein Abstimmungsverhalten um 30 Prozent gegenüber ...Den elften jährlichen „Active Ownership Report” hat LGIM veröffentlicht. Der 1,69 Billionen Euro schwere Vermögensverwalter steigerte demnach sein Abstimmungsverhalten um 30 Prozent gegenüber 2020. Schwerpunktthema blieb ESG. Unter anderem gegen über 100 Unternehmen, darunter Großkonzerne wie Shell, wurden Maßnahmen ergriffen. 370 Vorstände und Aufsichtsräte wurden abgelehnt.

Seite 1 / 94