Alles zum Thema

Aus der Branche

[TOPNEWS]  Quartalszahlen Deutsche Bank

Wealth Management Deutschland wächst besonders stark

Die Deutsche Bank legt Zahlen für das zweite Quartal 2021 vor: Die Erträge im Private Banking und Wealth Management klettern um 10 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal, wobei den Angaben zufolge besonders das deutsche Wealth Management ein kräftiges Wachstum verzeichnet. [mehr]

Der Institutional Investor Kompass von MFS Investment Management hat 540 Institutionelle aus 15 Ländern befragt. Ein Ergebnis ist, dass ein Großteil der Befragten aus Deutschland optimistisch ist, was BIP-Wachstum, Pandamiebekämpfung und das Erreichen der eigenen Anlageziele angeht. Risiken, wie steigende Staatsdefizite, trüben aber den Ausblick. Von Investmentbranche und Politik ist, was Corona angeht, ein Großteil enttäuscht. [mehr]

[TOPNEWS]  Über Branchendurchschnitt

Die besten Dienstleister unter Deutschlands Privatbanken

Das „Handelsblatts” hat in 17 Kategorien die Servicequalität von Finanzdienstleistern untersuchen lassen. Unsere Bildstrecke zeigt, wer bei den Privatbanken die häufigste Nennung als bester Dienstleister einstreicht und welche Institute besser abschneiden als der Branchenmittelwert. [mehr]

[TOPNEWS]  Urteil des OLG Braunschweig

Worauf Vermögensverwalter ab sofort achten müssen

Wird ein Vermögensverwalter mittels Vorsorgevollmacht ernannt, entstehen für ihn weitreichende Pflichten – auch dann, wenn er keine Vergütung erhält. Das Oberlandesgericht Braunschweig sprach dazu am 28. April ein umfassendes Urteil. Rechtsanwalt Artur Korn ordnet die aktuelle Rechtslage in diesem Gastbeitrag ein. [mehr]

[TOPNEWS]  50 Jahre Zeit-Stiftung

Immer die Kurve gekriegt

Als Finanzvorstand und damit verantwortlich für die Kapitalanlage, hat Michael Berndt die Geschichte der Zeit-Stiftung entscheidend geprägt. Er war 20 Jahre im Amt, hat wirtschaftliche Höhen und Tiefen erlebt und weiß, was Extremsituationen für eine Organisation, die auf Dividenden und Zinserträge angewiesen ist, bedeuten. [mehr]

Einen Leiter (m/w/d) für die Kapitalanlage sucht die Versicherung des ADAC. Zu den Aufgaben gehört unter anderem die Festlegung und Kommunikation der Kapitalanlagestrategie mit einem investierten Volumen von derzeit 1,3 Milliarden Euro und die jährliche strategische Asset Allokation in Abstimmung mit dem Fachvorstand. [mehr]

[TOPNEWS]  Stiftungsportfolio der Prüfinstanz

Gros der Teilnehmer beweist Wert als aktiver Vermögensmanager

Im Performance-Projekt VI der Fuchs | Richter Prüfinstanz gilt es, 5 Millionen Euro Stiftungsvermögen nach strengen Vorgaben zu managen. Erfreulicher Zwischenstand: Erstmals beweist der Großteil der Teilnehmer seinen Wert als aktiver Vermögensmanager gegenüber dem passiven Benchmark-Portfolio. [mehr]

Unternehmen aus Schwellenländern bieten Anlegern hohes Wachstum, aber zugleich große Risiken. Raj Shant arbeitet als Portfolio-Spezialist für den PGIM Jennison Emerging Markets Equity Fund. Im Gespräch gewährt er Einblicke in seinen Maschinenraum und erläutert seinen Analyseprozess. [mehr]

[TOPNEWS]  Analyse realer Family-Office-Mandate

Vermögensverwalter driften bei Aktienquote auseinander

Die Aktienmärkte haben sich seit den Tiefs im März 2020 gut entwickelt. Selten herrschte seither so eine Einheit bei der Positionierung der Vermögensverwalter, die das Multi Family Office Segura & Jesberger laufend anhand realer Mandate analysiert. Doch nun scheren erste Marktteilnehmer aus. [mehr]

Seite 2 / 698