Personal und institutionelle Anlage Union Investment erweitert Vorstand

Sonja Albers und André Haagmann

Sonja Albers und André Haagmann: Im März 2022 werden sie in den Vorstand von Union Investment einziehen. Foto: Union Investment

Union Investment beruft Sonja Albers und André Haagmann in den Vorstand. Albers ist seit 1998 im Unternehmen. Seit 2008 leitet sie den Bereich Personal und ist Mitglied im Aufsichtsrat der Union Investment Service Bank. Seit 2020 ist sie zudem Mitglied des Aufsichtsrates der Union Investment Austria und der Union Investment Real Estate Austria. Zukünftig wird sie das bisher vierköpfige Vorstandsteam ergänzen.

Haagmann wird Alexander Schindler im Vorstand nachfolgen, der Ende März 2022 in den Ruhestand geht. Haagmann ist seit 2019 Geschäftsführer der Union Investment Institutional und verantwortet Strategie, Steuerung und Controlling des gesamten institutionellen Geschäfts der Union Investment Gruppe. Er ist seit 2006 in Unternehmen, begann als Leiter der Konzernentwicklung der Union Asset Management Holding. 2014 wechselte er als Ressortleiter „Akquisition und Betreuung des Zentralen und Internationalen Account Managements“ in das institutionelle Geschäft.

Ab März 2022 erweitert Union Investment damit den Vorstand von vier auf fünf Mitglieder. Hans Joachim Reinke wird als Vorstandsvorsitzender auch künftig die Strategie und Steuerung der Union Investment Gruppe, das Privatkundengeschäft und die Stabs-, Kommunikations- und verbandspolitischen Sonderaufgaben verantworten. Albers übernimmt neben der Verantwortung für das Personalressort zusätzlich das Segment Fondsdienstleistungen und den Bereich Recht und Compliance.

Haagmann übernimmt die Vorstandsverantwortung für das Institutionelle Geschäft und die Investmentanalyse. Alexander Lichtenberg wird sich in der Rolle des IT-Vorstands auf die zunehmend dynamische Entwicklung im Bereich Infrastruktur und IT fokussieren. Jens Wilhelm bleibt wie bisher verantwortlich für das Portfoliomanagement und das Immobiliengeschäft der Union Investment Gruppe.