Verwahrstelle

Analyse von Universal-Investment

So facettenreich sind Spezialfonds heute

Verzinste Wertpapiere bilden weiterhin eine Säule von Spezialfonds. Doch ihr Anteil schrumpft seit Jahren. Welche Anlagen institutionelle Investoren in ihr Portfolio einbinden, zeigt eine Untersuchung von Universal-Investment. [mehr]

[TOPNEWS]  Weltweite Umfrage unter Topmanagern

Überregulierung ist eine Gefahrenquelle

PWC hat auch in diesem Jahr Topmanager rund um den Erdball nach ihren Ambitionen befragt. Für die vorliegende Studie haben die Entscheider neben ihren Wachstumsplänen auch ihre Risikoeinschätzung offengelegt. [mehr]

Verwahrung digitaler Assets

Kryptobörse kooperiert mit BNY Mellon

Die Kryptobörse Bakkt will ihr Dienstleistungsportfolio für institutionelle Kunden ausbauen. Um den hohen Sicherheitsanforderungen der Anleger gerecht zu werden, arbeitet der Handelsplatz auf der Verwahrstellenseite mit dem Finanzdienstleister BNY Mellon zusammen. [mehr]

Ehemaliger Deutschlandchef von BNP Paribas Securities Services

HSBC baut Führungsriege im Wertpapiergeschäft um

Gerald Noltsch, bis 2018 Deutschlandchef von BNP Paribas Securities Services, leitet ab dem 1. Mai 2019 die Wertpapier-Dienstleistungssparte von HSBC Deutschland. Er folgt auf Gina Slotosch, die innerhalb der HSBC-Gruppe einen neuen Posten übernimmt. [mehr]

[TOPNEWS]  Erfahrungen aus der Beratungspraxis

„Der Wettbewerb um gute Waldgrundstücke nimmt zu“

Für manche Familie ist die Anlageklasse Wald ein Schwerpunkt im Portfolio – und das seit Generationen. Andere entdecken ihre Vorzüge erst in Krisenzeiten. Andreas Schulte erläutert im Interview, wo sich ein Investment heute lohnt. [mehr]

BVI-Verwahrstellenstatistik 2018

BNP Paribas baut Vorsprung aus

Das von Depotbanken verwahrte Vermögen deutscher Fonds ist 2018 um ein Prozent gestiegen. Platzhirsch BNP Paribas Securities Services wächst deutlich mehr. Insgesamt betreuten die 40 Verwahrstellen in Deutschland zum Jahresende 2018 ein Vermögen von knapp 2,1 Billionen Euro. [mehr]

Alois Graf arbeitet ab sofort für Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement: Der Neuzugang übernimmt die neu geschaffene Position des Abteilungsleiters Privatkunden. Für institutionelle und semi-institutionelle Kunden haben die Münchner bereits zuvor Steffen Berndt an Bord geholt. [mehr]

Mittelzuflüsse von 4,5 Millionen Euro

Digital Leaders Fund erhält institutionelle Tranche

Der Digital Leaders Fund (DLF) ist ab sofort auch als institutionelle Anteilsklasse erhältlich. Der Großteil der Mittelflüsse in die Tranche für professionelle Investoren kommt von einem renommierten Dachfondshaus. [mehr]

[TOPNEWS]  Versicherungen und Pensionseinrichtungen

Der Aufstieg der Spezialfonds geht weiter

Kommalpha hat eine weitere Marktanalyse über die Kapitalanlagen von Versicherungen und Pensionseinrichtungen veröffentlicht. Das Beratungshaus analysiert insbesondere die Investments in Spezialfonds. [mehr]