Projektentwicklung

9,50 Euro Kaltmiete pro Quadratmeter

Versorgungswerk investiert in Wohnimmobilien

Die Bayerische Ärzteversorgung investiert in den Hamburger Markt für Wohnimmobilien und übernimmt vom Projektentwickler Becken ein Mehrfamilienhaus, das binnen zwei Jahren errichtet werden soll. [mehr]

Das Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen, kurz LÄKH, hat in Berlin ein Immobilienprojekt gekauft. Damit verbreitert das berufsständische Versorgungswerk seine Immobilienanlagen und nimmt langfristig Miete ein. [mehr]

Ungeachtet des bevorstehenden Brexits sehen die Allianz-Versicherungen viel Potenzial im Markt für große Logistikimmobilien in Großbritannien. Gemeinsam mit dem Asset Manager AEW investiert die Allianz nun 290 Millionen Euro. [mehr]

Mangelndes rationales Anlegerverhalten

Immobilieninvestoren gehen überzogene Risiken ein

Wenn man Immobilieninvestoren fragt, wie sie sich am Ende des aktuellen Immobilienzyklus positionieren, lautet der Tenor, risikoavers zu sein und auf Rendite zu verzichten. Der Fachverband DVFA kommt in einer Markterhebung zu einem anderen Ergebnis. [mehr]

Immobilienstrategie mit Ausblick

Versorgungswerk ÄVWL baut neue Zentrale

Die Ärzteversorgung Westfalen-Lippe wächst und gedeiht prächtig, wie sich etwa an der Höhe ihrer Kapitalanlagen ablesen lässt. Nun will sich das berufsständische Versorgungswerk ein neues Domizil bauen. [mehr]

Projektentwicklung in Stuttgart

BVK baut Immobilienbestand aus

Die Bayerische Versorgungskammer und der Wohnimmobilienentwickler Instone arbeiten erneut zusammen. In diesem Jahr erfolgt der Baustart eines gemeinsamen Projekts in Stuttgart. Damit stellt die BVK ihre Immobilienanlagen noch breiter auf. [mehr]

[TOPNEWS]  Für Projektentwickler und Family Offices

„Mein Geschäft ist, Lösungen zu finden“

Projektentwickler haben vor allem ein Problem bei der Kapitalisierung, so Tarek Abdelmotaal. Ein Gespräch über das Geschäftsmodell der von ihm im Januar dieses Jahres gegründeten Berlin Impact Capital Group. [mehr]