Japan

Die US-Präsidentschaftswahl im November wird richtungsweisend für die Wirtschaft Deutschlands werden. Davon ist Metzler-Chefvolkswirt Edgar Walk überzeugt. Er leitet her, dass die zukünftige US-Handelspolitik eine Eigendynamik entwickeln wird, die nur zwei Möglichkeiten zulässt. [mehr]

Multi-Asset-Strategien von Candriam

Schwellenländer und Europa im Fokus

Die Wirtschaft zieht wieder an, doch die Ungewissheit wegen der weiteren Ausbreitung des Virus bleibt. Candriam setzt bei zyklischen Werten und Substanzwerten weniger auf US-Aktien und japanische Aktien als auf europäische Titel und Schwellenländer-Aktien. [mehr]

Das Finanzvermögen der Deutschen steigt 2019 im Vorjahresvergleich währungsbereinigt um 6,4 Prozent auf 7,7 Billionen US-Dollar, so der Wealth Report des Strategieberaters BCG. Die Zahl der Personen mit einem Vermögen von über 100 Millionen US-Dollar liegt hierzulande bei mehr als 2.400. [mehr]

[TOPNEWS]  Corona-Blog: Finanzen, Wirtschaft, Politik

Alles, was Sie nun wissen müssen

Das Corona-Virus ist der Schwarze Schwan, den keiner auf der Rechnung hatte. Unser Ticker liefert Ihnen in der Krise Einschätzungen von Wirtschaftsexperten und Fondsmanagern, ergänzt um das eine oder andere interessante Fundstück der Redaktion, damit Sie gut informiert durch die Krise kommen. [mehr]

[TOPNEWS]  Moderne Geldtheorie in den USA

Die Quadratur des haushaltspolitischen Kreises

Folgen die USA der Abenomics-Politik Japans? Die Chancen stehen nicht schlecht, gewinnt die Modern Monetary Theory in Washington doch zunehmend Anhänger. Der japanische Weg hätte Folgen für die Kapitalmärkte. [mehr]

Es gibt sie: die Fonds, deren Manager und Strategie aus der Masse hervorstechen. Sie zu finden ist aber aufwendig und erfordert Know-how. Ein Job für Fondsanalysten. Renommierte Vertreter der Zunft stellen in dieser Serie ihre Fundstücke vor. Diesmal Andreas Marnett und Rene Penzler aus dem Multi-Asset-Team der DWS. [mehr]

Die Gewinne von Unternehmen und deren Investitionen haben auf globaler Ebene an Dynamik verloren. Von welchen Investments Anleger dennoch profitieren können, ordnet Paul Jackson ein, Leiter des Research-Teams bei Invesco. [mehr]

Nicht nur in der Bundesrepublik ist die Nachfrage nach Wohnungen in Ballungszentren groß, wie ein Investment der Bayerischen Versorgungskammer in der japanischen Metropole Osaka zeigt. Die BVK plant mit stabilen Mieteinahmen. [mehr]

Zu Beginn der zweiten Hälfte dieses Jahres dürften zunehmend Anzeichen zutage treten, dass sich die weltweite Wachstumsschwäche ihrem Ende nähert, analysiert Dylan Ball, Head of European Equities Strategies bei Franklin Templeton. [mehr]

Seite 1 / 3