Alles zum Thema

Core-Plus

Monika Bednarz und Sven Helmer von Lagrange

AnalyseInstitutionelle setzen auf Artikel-8-Fonds und Auslandsmärkte

Monika Bednarz und Sven Helmer von Lagrange
Immobilien-Spezial-AIF steigen weiter im Kurs bei institutionellen Investoren aus Deutschland. Die steigenden Immobilienpreise werden dabei als größte Herausforderung angesehen. Zu diesen und ...Immobilien-Spezial-AIF steigen weiter im Kurs bei institutionellen Investoren aus Deutschland. Die steigenden Immobilienpreise werden dabei als größte Herausforderung angesehen. Zu diesen und weiteren Ergebnissen kam der dritte Fondsmonitor von Lagrange.
Britta Slater ist neu bei L'Etoile Properties

Von der EZVKL'Etoile Properties baut institutionelles Geschäft aus

Britta Slater ist neu bei L'Etoile Properties
L'Etoile Properties hat einen offenen Spezialfonds für deutsche institutionelle Anleger aufgelegt. Verwantwortet wird dieser von Britta Slater, die von der Evangelischen Zusatzversorgungskasse zum ...L'Etoile Properties hat einen offenen Spezialfonds für deutsche institutionelle Anleger aufgelegt. Verwantwortet wird dieser von Britta Slater, die von der Evangelischen Zusatzversorgungskasse zum paneuropäischen Immobilien-Investmentmanager kommt. Sie berichtet an Richard Apfelbacher.
Invesco-Vertriebsleiter Sascha Specketer (links) und UBS-Europe-Vorstand Tobias Vogel

[TOPNEWS] UBS-Invesco-KooperationImmobilienanlagen im Wealth Management: „Der Portfolio-Mix muss sich stark ändern“

Invesco-Vertriebsleiter Sascha Specketer (links) und UBS-Europe-Vorstand Tobias Vogel
Wie erhalten hochvermögende Kunden Zugang zu globalen Immobilienanlagen institutioneller Qualität? Ein Gespräch mit Tobias Vogel, Leiter Wealth Management Deutschland, und Sascha Specketer, ...Wie erhalten hochvermögende Kunden Zugang zu globalen Immobilienanlagen institutioneller Qualität? Ein Gespräch mit Tobias Vogel, Leiter Wealth Management Deutschland, und Sascha Specketer, Vertriebsleiter Dach-Region bei Invesco, über die gestiegene Bedeutung von Private Markets und Inflationsschutz.
Steffen Schaack und Marc Sahling (r.) von Dr. Lübke und Kelber

[TOPNEWS] Immobilienmarkt DeutschlandSo hat Corona die Karten neu gemischt

Steffen Schaack und Marc Sahling (r.) von Dr. Lübke und Kelber
Während der Corona-Pandemie zeigten sich die Immobilienmärkte weitgehend robust. Selbst bei Hotels kam es nur vereinzelt zu Preisrückgängen. Dennoch mischte Corona die Karten neu. Welche ...Während der Corona-Pandemie zeigten sich die Immobilienmärkte weitgehend robust. Selbst bei Hotels kam es nur vereinzelt zu Preisrückgängen. Dennoch mischte Corona die Karten neu. Welche Nutzungsarten Potenzial für langfristig orientierte Investoren bieten, das untersuchten Steffen Schaack und Marc Sahling, Geschäftsführer des Transaktionsberaters Dr. Lübke und Kelber.
Neubau in Hamburg

[TOPNEWS] Umfrage ImmobilienvermögenFamily Offices investieren in Wohn-, Logistik- und Pflegegebäude

Neubau in Hamburg
Immobilien sind aus den Portfolios deutscher Family Offices nicht mehr wegzudenken. Eine gemeinsame Umfrage von Famos Immobilien und Engel & Völkers Investment Consulting unter 52 Teilnehmern ...Immobilien sind aus den Portfolios deutscher Family Offices nicht mehr wegzudenken. Eine gemeinsame Umfrage von Famos Immobilien und Engel & Völkers Investment Consulting unter 52 Teilnehmern unterstreicht vor allem die Vorliebe wohlhabender Familien für Wohngebäude.
Eine Gracht, ein schiffbarer Kanal in Amsterdam

3,5 Prozent RenditeNeuer Fonds für Wohnimmobilien in den Niederlanden

Eine Gracht, ein schiffbarer Kanal in Amsterdam
Den EVR Dutch Residential Fonds 1 legen Engel & Völkers und Rockfield Real Estate auf. Der Fonds investiert ausschließlich in Wohnungen in den Niederlanden. Die Rendite soll 3,5 Prozent betragen, ...Den EVR Dutch Residential Fonds 1 legen Engel & Völkers und Rockfield Real Estate auf. Der Fonds investiert ausschließlich in Wohnungen in den Niederlanden. Die Rendite soll 3,5 Prozent betragen, die Mindestbeteiligung beträgt 5 Millionen Euro.
Jan Schlüter, Abteilungsdirektor Immobilien bei der Nordrheinischen Ärzteversorgung

[TOPNEWS] Jan Schlüter von der Nordrheinischen Ärzteversorgung„Die Investment-KG verschafft uns maximale Flexibilität“

Jan Schlüter, Abteilungsdirektor Immobilien bei der Nordrheinischen Ärzteversorgung
Die Nordrheinische Ärzteversorgung reagiert seit einiger Zeit auf das Niedrigzinsumfeld mit dem Ausbau der Immobilien-Quote. Wie und wo investiert wird und welche Möglichkeiten durch eine neue ...Die Nordrheinische Ärzteversorgung reagiert seit einiger Zeit auf das Niedrigzinsumfeld mit dem Ausbau der Immobilien-Quote. Wie und wo investiert wird und welche Möglichkeiten durch eine neue gegründete Investment-KG entstanden, erläutert Jan Schlüter, Leiter Immobilien des Versorgungswerks.
Renditequelle: Büroobjekte an der Fuhlsbüttler Straße in Hamburg.

Ausschüttungsrendite mehr als 3,5 ProzentBerenberg vertreibt weiteren Immobilienspezialfonds

Renditequelle: Büroobjekte an der Fuhlsbüttler Straße in Hamburg.
Für institutionelle Anleger gibt es einen weiteren Immobilienspezialfonds von Berenberg. Die Manager des Fonds wollen ein Dutzend Immobilien in Hamburg kaufen. Das Kapital der Geldgeber der ersten ...Für institutionelle Anleger gibt es einen weiteren Immobilienspezialfonds von Berenberg. Die Manager des Fonds wollen ein Dutzend Immobilien in Hamburg kaufen. Das Kapital der Geldgeber der ersten Stunde ist in vier vollvermietete Häuser geflossen.

Seite 1 / 3