Alles zum Thema

Berufsbild Berater

Die gesammelten Cover der Ausgaben des private banking magazin 2019.

[TOPNEWS] Jahresrückblick der RedaktionDie meistgelesenen Fachbeiträge 2019

Die gesammelten Cover der Ausgaben des private banking magazin 2019.
Wie arbeiten Private Banker im Jahr 2025? Warum ist die Familiengesellschaft das ideale Instrument zur Nachfolgeregelung? Und wie lassen sich im Private Banking systematisch Kunden gewinnen? Die ...Wie arbeiten Private Banker im Jahr 2025? Warum ist die Familiengesellschaft das ideale Instrument zur Nachfolgeregelung? Und wie lassen sich im Private Banking systematisch Kunden gewinnen? Die Antworten auf diese Fragen interessierten unsere Leser 2019 von allen Fachbeiträgen am meisten.
Unbesetzt: Viele Senior-Unternehmer wissen noch nicht, wer das Ruder nach ihnen übernimmt.

GenerationswechselMehr als die Hälfte der Senior-Unternehmer ohne Nachfolger

Unbesetzt: Viele Senior-Unternehmer wissen noch nicht, wer das Ruder nach ihnen übernimmt.
In den kommenden drei Jahren steht bei mehr als 500.000 Familienunternehmen ein Generationswechsel an. Mehr als die Hälfte der Senior-Unternehmer hat jedoch bislang keinen passenden Nachfolger, ...In den kommenden drei Jahren steht bei mehr als 500.000 Familienunternehmen ein Generationswechsel an. Mehr als die Hälfte der Senior-Unternehmer hat jedoch bislang keinen passenden Nachfolger, der das Geschäft übernimmt. Jörg Ritter, Professor an der Quadriga-Hochschule erklärt im Interview, woran das liegt und was Unternehmen tun können.

Standort Bad OldesloeSparkasse Holstein sucht Leiter Private Banking

Die Sparkasse Holstein sucht einen Leiter Private Banking. Interessenten sollten langjährige Erfahrung im Geschäft mit Vermögenden und im Vertrieb mitbringen. Der erfolgreiche Bewerber führt als ...Die Sparkasse Holstein sucht einen Leiter Private Banking. Interessenten sollten langjährige Erfahrung im Geschäft mit Vermögenden und im Vertrieb mitbringen. Der erfolgreiche Bewerber führt als Teil der Geschäftsleitung rund 30 Mitarbeiter.
Die besten Bilder vom Financial Planner Forum

[TOPNEWS] 15. Branchentreffen in BerlinDie besten Bilder vom Financial Planner Forum

Die besten Bilder vom Financial Planner Forum
In Berlin treffen sich an zwei Tagen rund 480 Gäste zu einem der größten Branchentreffen für Financial Planner, Tied Agents und Vermögensberater. Beim 15. Financial Planner Forum geht es neben ...In Berlin treffen sich an zwei Tagen rund 480 Gäste zu einem der größten Branchentreffen für Financial Planner, Tied Agents und Vermögensberater. Beim 15. Financial Planner Forum geht es neben vielen Marktvorträgen vor allem um Austausch und Netzwerken.
Dr. Marc Viebahn ist Partner der Personalberatung Interconsilium.

[TOPNEWS] Nachfolge bei UnternehmerfamilienDer Generationswechsel als Karriere-Risiko für Family Officer

Dr. Marc Viebahn ist Partner der Personalberatung Interconsilium.
In vielen Familienunternehmen und Unternehmerfamilien steht die nächsten Jahre der Generationswechsel an. Bestehende Family-Office-Strukturen dürften die Veränderungen auch erfassen. Nicht nur für ...In vielen Familienunternehmen und Unternehmerfamilien steht die nächsten Jahre der Generationswechsel an. Bestehende Family-Office-Strukturen dürften die Veränderungen auch erfassen. Nicht nur für Strukturen und die Kapitalanlage, sondern auch die Family Officer selbst dürften betroffen sein.
Depotcheck via Tablet: Kunden von Vermögensverwaltern werden immer digitaler. Die V-Bank reagiert mit einem White-Label-Angebot einer Online-Vermögensverwaltung für angeschlossene Partner.

Online-Vermögensverwaltung für KleinmandateV-Bank startet White-Label-Angebot und Vertriebsplattform

Depotcheck via Tablet: Kunden von Vermögensverwaltern werden immer digitaler. Die V-Bank reagiert mit einem White-Label-Angebot einer Online-Vermögensverwaltung für angeschlossene Partner.
Die V-Bank will Vermögensverwaltern das Verwalten bestehender Kleinmandate erleichtern. Via White-Label-Angebot sollen sie diese Kunden künftig digital betreuen. Je mehr klassische Depot-Bestände ...Die V-Bank will Vermögensverwaltern das Verwalten bestehender Kleinmandate erleichtern. Via White-Label-Angebot sollen sie diese Kunden künftig digital betreuen. Je mehr klassische Depot-Bestände die Anbieter übertragen, desto geringer die Service-Gebühr.
Fachkräfte gesucht: Die Finance & Treasury Group sucht engagierte, aber vor allem nachhaltig loyale Treasurer und Bewerber, die Treasurer werden möchten.

Mehrere Posten vakantFinance & Treasury Group sucht Treasurer

Fachkräfte gesucht: Die Finance & Treasury Group sucht engagierte, aber vor allem nachhaltig loyale Treasurer und Bewerber, die Treasurer werden möchten.
Die Finance & Treasury Group bietet Unternehmen Dienstleistungen im Finanzbereich an und sucht „nachhaltig loyale Treasurer“. Bewerber mit Berufserfahrung sollten Expertise im Cash-, Liquiditäts- ...Die Finance & Treasury Group bietet Unternehmen Dienstleistungen im Finanzbereich an und sucht „nachhaltig loyale Treasurer“. Bewerber mit Berufserfahrung sollten Expertise im Cash-, Liquiditäts- und Risikomanagement mitbringen. Aber auch Novizen sind gefragt.

Ab Juli 2020Deutsche Bank startet Trainee-Programm Wealth Management

Die Deutsche Bank sucht Trainees für das Wealth Management. Das entsprechende Programm beginnt im Sommer 2020. Die Trainees sollen durch unterschiedliche Teams rotieren und so einen Überblick über ...Die Deutsche Bank sucht Trainees für das Wealth Management. Das entsprechende Programm beginnt im Sommer 2020. Die Trainees sollen durch unterschiedliche Teams rotieren und so einen Überblick über das Geschäft mit Hochvermögenden gewinnen.
Kreissparkasse sucht Leiter Private Banking

Standorte Esslingen und KirchheimKreissparkasse sucht Leiter Private Banking

Kreissparkasse sucht Leiter Private Banking
Die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen ist auf der Suche nach einem Leiter Private Banking für die Standorte Esslingen und Kirchheim. Erwartet werden mehrere Jahre einschlägiger Führungserfahrung. ...Die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen ist auf der Suche nach einem Leiter Private Banking für die Standorte Esslingen und Kirchheim. Erwartet werden mehrere Jahre einschlägiger Führungserfahrung. Zudem sollten Bewerber die Ausbildung zum Certified Financial Consultant oder Vergleichbares durchlaufen haben.
ANZEIGEAchim Gilbert: SRI-Pionier Candriam tritt schon seit 1996 für Nachhaltiges Investieren ein.

Candriam Academy für Nachhaltiges Investieren„Fragen, Bedenken und Zweifel der Kunden leichter parieren“

ANZEIGEAchim Gilbert: SRI-Pionier Candriam tritt schon seit 1996 für Nachhaltiges Investieren ein.
Candriam hat die weltweit erste frei zugängliche Lernplattform für Nachhaltiges Investieren ins Leben gerufen. Achim Gilbert, Leiter der Candriam-Niederlassung in Deutschland, zum Mehrwert, den ...Candriam hat die weltweit erste frei zugängliche Lernplattform für Nachhaltiges Investieren ins Leben gerufen. Achim Gilbert, Leiter der Candriam-Niederlassung in Deutschland, zum Mehrwert, den Berater damit im Kundengespräch erzielen können.

[TOPNEWS] Reisebericht eines Family OfficersWas in Europa Science Fiction ist, gehört in China zum Alltag

Viele Dinge in Bezug auf KI und digitalen Wandel sind in China dank tatkräftiger staatlicher Unterstützung heute selbstverständlich. Das Meiste davon halten Europäer für pure Science Fiction. Ein ...Viele Dinge in Bezug auf KI und digitalen Wandel sind in China dank tatkräftiger staatlicher Unterstützung heute selbstverständlich. Das Meiste davon halten Europäer für pure Science Fiction. Ein Fondsmanager war vor Ort und schildert seine Eindrücke.
Räumlichkeiten von Oddo BHF in Frankfurt: Die Teilnehmer durchlaufen ausgewählte Standorte und Einheiten der Bank.

Dauer 12 MonateOddo BHF startet Trainee-Programm Private Wealth Management

Räumlichkeiten von Oddo BHF in Frankfurt: Die Teilnehmer durchlaufen ausgewählte Standorte und Einheiten der Bank.
Oddo BHF bildet künftig Wealth Manager per Trainee-Programm aus. Teilnehmer durchlaufen ausgewählte Niederlassungen und Fachbereiche der Vermögensverwaltung. Erwartet werden gute akademische ...Oddo BHF bildet künftig Wealth Manager per Trainee-Programm aus. Teilnehmer durchlaufen ausgewählte Niederlassungen und Fachbereiche der Vermögensverwaltung. Erwartet werden gute akademische Leistungen in den Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften mit finanzwirtschaftlichem Fokus.
Liqid-Chef Christian Schneider-Sickert (l.) und Karl Hunger, neuer Geschäftsführer des Tochterunternehmens Liqid Asset Management.

[TOPNEWS] Nach Abschied von Kim Felix FommLiqid Asset Management beruft Geschäftsführer

Liqid-Chef Christian Schneider-Sickert (l.) und Karl Hunger, neuer Geschäftsführer des Tochterunternehmens Liqid Asset Management.
Neuer Mann an der Spitze von Liqid Asset Management: Die Tochter des digitalen Vermögensverwalters Liqid hat Karl Hunger zum Geschäftsführer berufen. Vorgänger Kim Felix Fomm war bereits Mitte ...Neuer Mann an der Spitze von Liqid Asset Management: Die Tochter des digitalen Vermögensverwalters Liqid hat Karl Hunger zum Geschäftsführer berufen. Vorgänger Kim Felix Fomm war bereits Mitte August ausgeschieden. Die Geschäftsführung der Muttergesellschaft Liqid bleibt entgegen anders lautenden Medienberichten unverändert.
Tablet im Einsatz: Die neue Panthera-Software soll Entscheidern die Investmententscheidungen erleichtern.

Cloud-basierte Software für institutionelle AnlegerPanthera Tree soll Anlageentscheidungen erleichtern

Tablet im Einsatz: Die neue Panthera-Software soll Entscheidern die Investmententscheidungen erleichtern.
Panthera Solutions startet eine Cloud-basierte Software für professionelle Anleger. Sie soll die Selbstbefähigung des Entscheiders stärken und dabei helfen, eine möglichst evidenzbasierte ...Panthera Solutions startet eine Cloud-basierte Software für professionelle Anleger. Sie soll die Selbstbefähigung des Entscheiders stärken und dabei helfen, eine möglichst evidenzbasierte Anlageentscheidung herbeizuführen.
Tobias Schmidt, Vorstand von F-Fex.

White-Label-KonzeptF-Fex startet Robo-Advisor-Plattform mit DAB BNP Paribas

Tobias Schmidt, Vorstand von F-Fex.
F-Fex bringt in Zusammenarbeit mit DAB BNP Paribas eine Robo-Advisory-Plattform auf den Markt. Das White-Label-Konzept für Vermögensverwalter, die ihre Anlagestrategien und Beratungsprozesse ...F-Fex bringt in Zusammenarbeit mit DAB BNP Paribas eine Robo-Advisory-Plattform auf den Markt. Das White-Label-Konzept für Vermögensverwalter, die ihre Anlagestrategien und Beratungsprozesse digitalisieren wollen, ermöglicht Nutzern auch das Hinterlegen eigener Produkte.
Christopher Zilch (l.) und Oliver Heist arbeiten bei EY in der Wealth-Management-Beratung.

[TOPNEWS] KAITBafin-Rundschreiben stellt höhere IT-Anforderungen an KVGen

Christopher Zilch (l.) und Oliver Heist arbeiten bei EY in der Wealth-Management-Beratung.
Das Bafin-Rundschreibens 7/2019 stellt neue Anforderungen an die IT von Kapitalverwaltungsgesellschaften. Ein zentrales Ziel der KAIT ist, die IT-Sicherheit zu erhöhen und das IT-Risikobewusstsein ...Das Bafin-Rundschreibens 7/2019 stellt neue Anforderungen an die IT von Kapitalverwaltungsgesellschaften. Ein zentrales Ziel der KAIT ist, die IT-Sicherheit zu erhöhen und das IT-Risikobewusstsein zu schärfen. Was auf Marktteilnehmer zukommt.
Kursleiter Martin Meyer ist bei der UBS Chef der Abteilung Innovation Global Wealth Management.

Digital Wealth ManagementZürcher Hochschule startet Kurs für Wealth Manager

Kursleiter Martin Meyer ist bei der UBS Chef der Abteilung Innovation Global Wealth Management.
Ein neuer Hochschulkurs will Private Bankern und Wealth Managern das Rüstzeug vermitteln, um die Zukunft der Branche mitzugestalten. Neben dem Wissen sollen die Teilnehmer auch Zugang zu einem ...Ein neuer Hochschulkurs will Private Bankern und Wealth Managern das Rüstzeug vermitteln, um die Zukunft der Branche mitzugestalten. Neben dem Wissen sollen die Teilnehmer auch Zugang zu einem Expertennetzwerk erhalten. Die Teilnahme ist berufsbegleitend möglich.
Marcus Berghaus ist kaufmännischer Leiter bei den Stadtwerken Velbert.

[TOPNEWS] Gespräch mit Stadtwerke-Prokurist„Kreditnehmer können alternative Plattformen parallel nutzen“

Marcus Berghaus ist kaufmännischer Leiter bei den Stadtwerken Velbert.
Auf der Suche nach einem Kreditgeber sprechen kommunale Unternehmen immer seltener Banken direkt an. Heute nutzen sie Plattformen im Internet, um den idealen Finanzpartner zu finden. Was die ...Auf der Suche nach einem Kreditgeber sprechen kommunale Unternehmen immer seltener Banken direkt an. Heute nutzen sie Plattformen im Internet, um den idealen Finanzpartner zu finden. Was die Stadtwerke Velbert antreibt, erläutert Prokurist Marcus Berghaus.
Franz Lerdo (l.) und Oliver Becker beschreiben in einem Praxisbericht, wie man im Private Banking Neukunden gewinnt.

[TOPNEWS] PraxisberichtPrivate-Banking-Kunden mit System gewinnen

Franz Lerdo (l.) und Oliver Becker beschreiben in einem Praxisbericht, wie man im Private Banking Neukunden gewinnt.
Neukundengewinnung im Private Banking ist komplexer als in vielen Einheiten gehandhabt. Entscheidend ist, diese Disziplin als System aus vielen Einzelteilen zu verstehen, die in einer kausalen ...Neukundengewinnung im Private Banking ist komplexer als in vielen Einheiten gehandhabt. Entscheidend ist, diese Disziplin als System aus vielen Einzelteilen zu verstehen, die in einer kausalen Beziehung zueinanderstehen. Wie das geht, zeigt ein Praxisbericht.
Beratung von Kunden: Die Bank für Vermögen sucht einen Mitarbeiter für den Bereich fondsgebundene Vermögensverwaltung.

Fondsgebundene VermögensverwaltungBank für Vermögen sucht Kundenberater

Beratung von Kunden: Die Bank für Vermögen sucht einen Mitarbeiter für den Bereich fondsgebundene Vermögensverwaltung.
Die Bank für Vermögen sucht einen Mitarbeiter für ihre fondsgebundene Vermögensverwaltung. Dieser ist erster Ansprechpartner für die selbstständigen Finanzanlagenvermittler in allen Fragen rund um ...Die Bank für Vermögen sucht einen Mitarbeiter für ihre fondsgebundene Vermögensverwaltung. Dieser ist erster Ansprechpartner für die selbstständigen Finanzanlagenvermittler in allen Fragen rund um die Vermögensverwaltung.
Günter Jäger: „Künstliche Intelligenz im Investmentprozess wird zum Branchentrend.“

DigitalisierungWie Künstliche Intelligenz im Asset Management funktioniert

Günter Jäger: „Künstliche Intelligenz im Investmentprozess wird zum Branchentrend.“
Künstliche Intelligenz und Machine-Learning revolutionieren die Wirtschaftswelt, beobachtet Günter Jäger, Gründer und Vorstand von Plexus Investments. „Auch im Asset Management ziehen diese ...Künstliche Intelligenz und Machine-Learning revolutionieren die Wirtschaftswelt, beobachtet Günter Jäger, Gründer und Vorstand von Plexus Investments. „Auch im Asset Management ziehen diese innovativen Anwendungen ein. Und es sieht ganz danach aus, als lohne sich das – für die Anwender und ihre Fondskunden gleichermaßen.“
Hauptsitz des Bundesministeriums der Finanzen ist das Detlev-Rohwedder-Haus in Berlin.

[TOPNEWS] Positionspapier des BMFBundesregierung will Mifid II deutlich entschärfen

Hauptsitz des Bundesministeriums der Finanzen ist das Detlev-Rohwedder-Haus in Berlin.
Telefongespräche aufzeichnen, Zielmärkte definieren und Kunden vorab über Anlagekosten informieren – all diese Mifid-II-Vorgaben könnten dem Willen der Bundesregierung zufolge bald in Teilen der ...Telefongespräche aufzeichnen, Zielmärkte definieren und Kunden vorab über Anlagekosten informieren – all diese Mifid-II-Vorgaben könnten dem Willen der Bundesregierung zufolge bald in Teilen der Vergangenheit angehören. Zudem bringt Berlin die Schaffung einer weiteren Anlegergruppe ins Spiel.
Andreas Brandt ist Vorstandsvorsitzender und Gründungspartner der Lunis Vermögensmanagement.

[TOPNEWS] Lunis-Chef im Gespräch„Einige Vermögensverwalter haben den Absprung verpasst“

Andreas Brandt ist Vorstandsvorsitzender und Gründungspartner der Lunis Vermögensmanagement.
Anfang 2017 erscheint mit Lunis Vermögensmanagement plötzlich ein neuer Vermögensverwalter auf der Bildfläche. Gut zweieinhalb Jahre später steht das Unternehmen solide da. Aber Lunis-Chef Andreas ...Anfang 2017 erscheint mit Lunis Vermögensmanagement plötzlich ein neuer Vermögensverwalter auf der Bildfläche. Gut zweieinhalb Jahre später steht das Unternehmen solide da. Aber Lunis-Chef Andreas Brandt will mehr und vor allem aktiv an der Konsolidierung der Branche teilnehmen.

Für Standort KasselEB-Tochter sucht Portfoliomanager und Analysten

Die EB Sustainable Investment Management, eine Tochter der Evangelischen Bank, sucht einen Senior-Portfoliomanager mit Schwerpunkt Aktien Europa sowie einen Analysten für die Themen Nachhaltigkeit ...Die EB Sustainable Investment Management, eine Tochter der Evangelischen Bank, sucht einen Senior-Portfoliomanager mit Schwerpunkt Aktien Europa sowie einen Analysten für die Themen Nachhaltigkeit und Investmentstrategie. Beide Arbeitsplätze befinden sich am Standort Kassel.
KBL-epb-Chef Jürg Zeltner:  „Die Bank am Bellevue passt optimal zu uns“.

Kundenbetreuer gesuchtKBL European Private Bankers kauft Bank am Bellevue

KBL-epb-Chef Jürg Zeltner:  „Die Bank am Bellevue passt optimal zu uns“.
Die Bellevue Group verkauft die Bank am Bellevue an die Privatbankengruppe KBL European Private Bankers (KBL epb). Den Schweizern war es zuvor nicht gelungen, das Wealth Management wie geplant ...Die Bellevue Group verkauft die Bank am Bellevue an die Privatbankengruppe KBL European Private Bankers (KBL epb). Den Schweizern war es zuvor nicht gelungen, das Wealth Management wie geplant auszubauen. Um das zu ändern, setzt KBL epb auf mehr Kundenbetreuer.
Wealthpilot-Chef Marco Richter: „Echte Digitalisierung macht Spaß“.

[TOPNEWS] Digitalisierung der Finanzbranche, Teil 4Der digitale Wandel als frohe Botschaft für Berater

Wealthpilot-Chef Marco Richter: „Echte Digitalisierung macht Spaß“.
Berater, die wieder Spaß am Beraten haben, Kunden, für die Beratung zum Erlebnis wird, und ein Gesetzgeber, der dabei noch als Katalysator wirkt: Was die Digitalisierung verheißt, erklärt Marco ...Berater, die wieder Spaß am Beraten haben, Kunden, für die Beratung zum Erlebnis wird, und ein Gesetzgeber, der dabei noch als Katalysator wirkt: Was die Digitalisierung verheißt, erklärt Marco Richter von Wealthpilot.
Prof. Dr. Rolf Tilmes ist Vorstandsvorsitzender des Financial Planning Standards Board Deutschland (FPSB).

Kodex aktualisiertFPSB Deutschland verschärft Ethikregeln

Prof. Dr. Rolf Tilmes ist Vorstandsvorsitzender des Financial Planning Standards Board Deutschland (FPSB).
Das Financial Planning Standards Board Deutschland hat seine Standesregeln überarbeitet: Künftig müssen Mitglieder nachweisen, dass sie über einen einwandfreien Leumund verfügen. Auch die ...Das Financial Planning Standards Board Deutschland hat seine Standesregeln überarbeitet: Künftig müssen Mitglieder nachweisen, dass sie über einen einwandfreien Leumund verfügen. Auch die Grundsätze der Beratung wurden den neuen Gegebenheiten angepasst.
Jürgen Kikker, Verhandlungsführer der Arbeitgeberseite: „Wir sind den Gewerkschaften soweit wie wirtschaftlich vertretbar entgegengekommen.“

TarifabschlussGehalt von Volksbankern steigt um 4,5 Prozent

Jürgen Kikker, Verhandlungsführer der Arbeitgeberseite: „Wir sind den Gewerkschaften soweit wie wirtschaftlich vertretbar entgegengekommen.“
Tarifabschluss bei den Genossenschaftsbanken: Die Gehälter der Beschäftigten von Volks- und Raiffeisenbanken legen bis April 2021 in zwei Schritten um insgesamt 4,5 Prozent zu. Der jüngste ...Tarifabschluss bei den Genossenschaftsbanken: Die Gehälter der Beschäftigten von Volks- und Raiffeisenbanken legen bis April 2021 in zwei Schritten um insgesamt 4,5 Prozent zu. Der jüngste Abschluss im privaten und öffentlichen Bankgewerbe war kürzlich niedriger ausgefallen.
Marcus Vitt (l.), Vorstandssprecher von Donner & Reuschel, und Chris Bartz, Mitgründer von Elinvar.

[TOPNEWS] Digitalisierung von Donner & Reuschel„Kunden können in Echtzeit an unserem gesamten Know-how teilhaben“

Marcus Vitt (l.), Vorstandssprecher von Donner & Reuschel, und Chris Bartz, Mitgründer von Elinvar.
Nach mehr als 220 Jahren am Markt digitalisiert Donner & Reuschel gemeinsam mit dem Berliner Fintech Elinvar sein Geschäft. Vorstandschef Marcus Vitt und Elinvar-Mitgründer Chris Bartz über ...Nach mehr als 220 Jahren am Markt digitalisiert Donner & Reuschel gemeinsam mit dem Berliner Fintech Elinvar sein Geschäft. Vorstandschef Marcus Vitt und Elinvar-Mitgründer Chris Bartz über unterschiedliche Unternehmenskulturen, wie man die spielerische Lust des Kunden an Risiko-Return-Optimierung weckt und eine Logik, die digital mit individuell gleichsetzt.
Wealthpilot-Chef Marco Richter: „Echte Digitalisierung macht Spaß“.

[TOPNEWS] Digitalisierung der Finanzbranche, Teil 3Wie die Digitalisierung die Zwänge der Regulierung lockert

Wealthpilot-Chef Marco Richter: „Echte Digitalisierung macht Spaß“.
An der Regulierung an sich kann die Digitalisierung nichts ändern. Aber sie kann helfen, Beratung stärker auf eine Ebene zu verlagern, die weniger gesetzlichen Zwängen unterliegt. Eine ...An der Regulierung an sich kann die Digitalisierung nichts ändern. Aber sie kann helfen, Beratung stärker auf eine Ebene zu verlagern, die weniger gesetzlichen Zwängen unterliegt. Eine Win-win-Situation für Berater und Kunden, erklärt Marco Richter von Wealthpilot.
Matthias Zacher von IDC: „Unternehmen in Deutschland werden in Sachen KI mittelfristig zu ihren europäischen Peers aufschließen“.

[TOPNEWS] Viel Prozessoptimierung, kaum InnovationFinanzdienstleister sind Vorreiter bei Künstlicher Intelligenz

Matthias Zacher von IDC: „Unternehmen in Deutschland werden in Sachen KI mittelfristig zu ihren europäischen Peers aufschließen“.
Fast 90 Prozent der deutschen Unternehmen arbeiten am Einsatz Künstlicher Intelligenz, zeigt eine Studie des Beratungsunternehmens IDC. Die Finanzbranche steht demnach an der Spitze der Bewegung. ...Fast 90 Prozent der deutschen Unternehmen arbeiten am Einsatz Künstlicher Intelligenz, zeigt eine Studie des Beratungsunternehmens IDC. Die Finanzbranche steht demnach an der Spitze der Bewegung. Es gibt jedoch ein grundlegendes Problem.
Per Tablet zur Geldanlage: Digitale Vermögensverwalter sind im Trend, die Masse der Angebote ist aber laut einem aktuellen Markttest zu unausgegoren.

[TOPNEWS] 3. Capital-RankingMasse der digitalen Vermögensverwalter enttäuscht

Per Tablet zur Geldanlage: Digitale Vermögensverwalter sind im Trend, die Masse der Angebote ist aber laut einem aktuellen Markttest zu unausgegoren.
Die Masse der digitalen Vermögensverwalter am Markt enttäuscht mit ihren Angeboten. Dafür verbessern vier Anbieter an der Spitze weiter ihre Qualität. Das geht aus dem 3. Robo-Advisor-Test des ...Die Masse der digitalen Vermögensverwalter am Markt enttäuscht mit ihren Angeboten. Dafür verbessern vier Anbieter an der Spitze weiter ihre Qualität. Das geht aus dem 3. Robo-Advisor-Test des Wirtschaftsmagazins „Capital“ hervor.
Bernhard Strauch, Felix Heller und Alexander Grad (von links) sind im Verbund aus dem Wealth Management der HVB zur Spudy-Gruppe gewechselt.

Experten-Trio kommt von der HVBSpudy gründet Beratungseinheit für alternative Investments

Bernhard Strauch, Felix Heller und Alexander Grad (von links) sind im Verbund aus dem Wealth Management der HVB zur Spudy-Gruppe gewechselt.
Die Spudy-Gruppe hat am Standort München eine neue Einheit ins Leben gerufen. Sie firmiert unter Spudy Equity & Debt Advisory und soll Family-Office-Kunden zu alternativen Investments beraten. Die ...Die Spudy-Gruppe hat am Standort München eine neue Einheit ins Leben gerufen. Sie firmiert unter Spudy Equity & Debt Advisory und soll Family-Office-Kunden zu alternativen Investments beraten. Die Aufgabe vor Ort übernimmt ein Experten-Trio mit HVB-Vergangenheit.
Sebastian Hasenack leitet den digitalen Vermögensverwalter Solidvest.

[TOPNEWS] Kluge Kooperation statt KonkurrenzkampfWie digitale Plattformen die Geldanlage verändern

Sebastian Hasenack leitet den digitalen Vermögensverwalter Solidvest.
Plattformstrategien verändern auch den Vermögensaufbau zu Gunsten der Kunden. Erfolgskriterien sind Erfahrung, Expertise und zunehmend Erlebnis. Mit klugen Kooperationen gibt es nur Gewinner, ...Plattformstrategien verändern auch den Vermögensaufbau zu Gunsten der Kunden. Erfolgskriterien sind Erfahrung, Expertise und zunehmend Erlebnis. Mit klugen Kooperationen gibt es nur Gewinner, meint Sebastian Hasenack von Solidvest.

Vemögensaufbau für 6.500 Mitarbeiter in ÖsterreichDigitaler Vermögensverwalter von Spängler kooperiert mit Porsche

Porsche-Mitarbeiter in Österreich erhalten exklusiven Zugang zur digitalen Vermögensverwaltung des Bankhaus Spängler. Mithilfe von Carl sollen die 6.500 Beschäftigten ihren Vermögensaufbau am ...Porsche-Mitarbeiter in Österreich erhalten exklusiven Zugang zur digitalen Vermögensverwaltung des Bankhaus Spängler. Mithilfe von Carl sollen die 6.500 Beschäftigten ihren Vermögensaufbau am Kapitalmarkt betreiben.
Jörg Plesse (l.) und Mario Kuppe

[TOPNEWS] Familiengesellschaft, Teil 3Die steuerlichen Grundlagen einer Familiengesellschaft

Jörg Plesse (l.) und Mario Kuppe
Die Poolung von Familienvermögen zieht eine Reihe steuerlicher Konsequenzen nach sich. Welche steuerlichen Grundlagen in den jeweiligen Rechtsformen einer Familiengesellschaft zu beachten sind, ...Die Poolung von Familienvermögen zieht eine Reihe steuerlicher Konsequenzen nach sich. Welche steuerlichen Grundlagen in den jeweiligen Rechtsformen einer Familiengesellschaft zu beachten sind, erklären Jörg Plesse und Mario Kuppe.
Übersicht: Mitglieder der CFA Society Germany nach Region

Erstes Update seit 2010CFA Institute aktualisiert GIPS-Standards

Übersicht: Mitglieder der CFA Society Germany nach Region
Das CFA Institute hat eine aktualisierte Ausgabe der GIPS-Standards zur fairen Berechnung und Präsentation von Anlageergebnissen veröffentlicht. Die Neufassung stellt stärker auf Manager ...Das CFA Institute hat eine aktualisierte Ausgabe der GIPS-Standards zur fairen Berechnung und Präsentation von Anlageergebnissen veröffentlicht. Die Neufassung stellt stärker auf Manager alternativer Anlagen und private Vermögensverwalter ab.
Karl von Rohr, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank, führte als Vorsitzender des AGV Banken die Tarifverhandlungen auf Arbeitgeberseite.

TarifabschlussGehälter der Bankangestellten steigen um 4 Prozent bis 2021

Karl von Rohr, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank, führte als Vorsitzender des AGV Banken die Tarifverhandlungen auf Arbeitgeberseite.
Die Gehälter für die rund 190.000 Beschäftigten im privaten und öffentlichen Bankgewerbe werden bis Juni 2021 in zwei Stufen um insgesamt 4 Prozent erhöht. Zudem will man die Qualifizierung der ...Die Gehälter für die rund 190.000 Beschäftigten im privaten und öffentlichen Bankgewerbe werden bis Juni 2021 in zwei Stufen um insgesamt 4 Prozent erhöht. Zudem will man die Qualifizierung der Angestellten im Zuge des digitalen Wandels neu gestalten.
Nelson Yu (l.) und Chris Hogbin

[TOPNEWS] UnternehmensanalyseMit Big Data Veränderungen aufspüren und Risiken erkennen

Nelson Yu (l.) und Chris Hogbin
Lange kaum mehr als ein Schlagwort hält Big Data mittlerweile verstärkt Einzug in die Finanzbranche. Wie Investmenthäuser maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz für die Analyse von ...Lange kaum mehr als ein Schlagwort hält Big Data mittlerweile verstärkt Einzug in die Finanzbranche. Wie Investmenthäuser maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz für die Analyse von Unternehmen nutzen und ihre Erkenntnisse in Aktienauswahl und Allokation einfließen lassen, erklären Nelson Yu und Chris Hogbin von Alliance Bernstein.
Dominik Müller ist Leiter der EY Family Office Services in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Unter Leitung von Dominik MüllerEY baut Bereich für Family-Office-Dienstleistungen um

Dominik Müller ist Leiter der EY Family Office Services in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY hat ihren Bereich Family Office Services umgebaut. Unter Leitung von Peter Brocks Nachfolger Dominik Müller berät das Team Familienunternehmen, deren ...Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY hat ihren Bereich Family Office Services umgebaut. Unter Leitung von Peter Brocks Nachfolger Dominik Müller berät das Team Familienunternehmen, deren Gesellschafter und vermögende Privatpersonen.
Andreas Brodtmann, ehemals persönlich haftender Gesellschafter der Berenberg Bank, wird Mitglied im Aufsichtsrat der Münchner B2B-Robo-Plattform Weadvise.

Früherer persönlich haftender Gesellschafter von BerenbergAndreas Brodtmann wird Mitglied im Aufsichtsrat von White-Lable-Anbieter

Andreas Brodtmann, ehemals persönlich haftender Gesellschafter der Berenberg Bank, wird Mitglied im Aufsichtsrat der Münchner B2B-Robo-Plattform Weadvise.
Andreas Brodtmann, ehemals persönlich haftender Gesellschafter der Berenberg Bank, rückt in den Aufsichtsrat von Weadvise, einem Münchner White-Label-Anbieter für digitale Vermögensverwaltung.Andreas Brodtmann, ehemals persönlich haftender Gesellschafter der Berenberg Bank, rückt in den Aufsichtsrat von Weadvise, einem Münchner White-Label-Anbieter für digitale Vermögensverwaltung.
Dr. Norbert Paddags ist Geschäftsführer der Dr. Paddags Strategieberatung.

[TOPNEWS] PBM-Kolumnist Norbert PaddagsWo das Private Banking bei der Digitalisierung steht

Dr. Norbert Paddags ist Geschäftsführer der Dr. Paddags Strategieberatung.
Die Digitalisierung hat das Private Banking spät, aber doch mit voller Wucht erfasst. Ein neuer Sammelband gibt spannende Einblicke in aktuelle Herausforderungen, neue Geschäftsmodelle und ...Die Digitalisierung hat das Private Banking spät, aber doch mit voller Wucht erfasst. Ein neuer Sammelband gibt spannende Einblicke in aktuelle Herausforderungen, neue Geschäftsmodelle und pragmatische Implementierungsansätze. Für PBM-Kolumnist Norbert Paddags ein guter Anlass und Grundlage für eine Bestandsaufnahme.
Zentrale der Privatbank Berenberg in Hamburg.

[TOPNEWS] Henning Gebhardt geht vorerst leer ausBerenberg Bank beruft zwei Geschäftsleiter

Zentrale der Privatbank Berenberg in Hamburg.
Christian Kühn und David Mortlock sollen bei der Berenberg Bank in die Geschäftsführung aufrücken. Formal erfüllt die Hamburger Privatbank damit eine Forderung der Finanzaufsicht. Inoffiziell ...Christian Kühn und David Mortlock sollen bei der Berenberg Bank in die Geschäftsführung aufrücken. Formal erfüllt die Hamburger Privatbank damit eine Forderung der Finanzaufsicht. Inoffiziell hängt der Ausbau mit dem Ausscheiden des aktuellen persönlich haftenden Gesellschafters Hans-Walter Peters Ende 2020 zusammen.
Hat sich seinen nächsten beruflichen Schritt reiflich überlegt: Am Ende hat Alexander Orthgieß mit der Gründung einer eigenen Vermögensverwaltung den für ihn einzigen logischen Schluss gezogen.

Gründung von Bagus CapitalAlexander Orthgieß geht unter die selbständigen Vermögensverwalter

Hat sich seinen nächsten beruflichen Schritt reiflich überlegt: Am Ende hat Alexander Orthgieß mit der Gründung einer eigenen Vermögensverwaltung den für ihn einzigen logischen Schluss gezogen.
Alexander Orthgieß hat unter dem Namen Bagus Capital eine eigene Vermögensverwaltung gegründet. Die notwendige Lizenz erhält das frühere Mitglied der Geschäftsleitung der Auretas Family Trust ...Alexander Orthgieß hat unter dem Namen Bagus Capital eine eigene Vermögensverwaltung gegründet. Die notwendige Lizenz erhält das frühere Mitglied der Geschäftsleitung der Auretas Family Trust durch das Hamburger Haftungsdach NFS Netfonds.
Gösta Jamin (l.) und Norbert Paddags.

[TOPNEWS] Erfolgreiches Change ManagementWie der Wandel im Private Banking gelingt

Gösta Jamin (l.) und Norbert Paddags.
Die tief greifenden Umwälzungen im Private Banking bedrohen einerseits die Profitabilität, eröffnen aber andererseits neue Wachstumschancen. Damit die Mitarbeiter diese auch nutzen, braucht es ein ...Die tief greifenden Umwälzungen im Private Banking bedrohen einerseits die Profitabilität, eröffnen aber andererseits neue Wachstumschancen. Damit die Mitarbeiter diese auch nutzen, braucht es ein durchdachtes Management des Wandels.
Vermögensverwalter Ralph Erhard stößt zum 1. Juli 2019 als Senior Partner zur Sozietät der Deutschen Wertpapiertreuhand.

Aufgabe der 32-KWG-LizenzVermögensverwalter schließt sich Deutscher Wertpapiertreuhand an

Vermögensverwalter Ralph Erhard stößt zum 1. Juli 2019 als Senior Partner zur Sozietät der Deutschen Wertpapiertreuhand.
Der Vermögensverwalter Ralph Erhard gibt seine 32-KWG-Lizenz der Bafin auf. Stattdessen schließt sich der ehemalige geschäftsführende Gesellschafter als Senior Partner der Sozietät der Deutschen ...Der Vermögensverwalter Ralph Erhard gibt seine 32-KWG-Lizenz der Bafin auf. Stattdessen schließt sich der ehemalige geschäftsführende Gesellschafter als Senior Partner der Sozietät der Deutschen Wertpapiertreuhand an.
Feierstunde: FPSB-Vorstandsvorsitzender Rolf Tilmes (links), Beisitzer Peter Asmussen (5. von links), der 2. Vorsitzende Carsten Mittermüller (3. von rechts), FPSB-Schriftführer Maximilian Kleyboldt (rechts) sowie einige Zertifikatsträger.

CFP, CFEP, EFAFPSB Deutschland zertifiziert 38 Finanzplaner

Feierstunde: FPSB-Vorstandsvorsitzender Rolf Tilmes (links), Beisitzer Peter Asmussen (5. von links), der 2. Vorsitzende Carsten Mittermüller (3. von rechts), FPSB-Schriftführer Maximilian Kleyboldt (rechts) sowie einige Zertifikatsträger.
Das Financial Planning Standards Board Deutschland (FPSB Deutschland) hat am vergangenen Freitag 38 Zertifizierungen zum Certified Financial Planner (CFP), Certified Foundation and Estate Planner ...Das Financial Planning Standards Board Deutschland (FPSB Deutschland) hat am vergangenen Freitag 38 Zertifizierungen zum Certified Financial Planner (CFP), Certified Foundation and Estate Planner (CFEP) sowie zum European Financial Advisor (EFA) vergeben.
Stefan Heimann ist Geschäftsführer eines Single Family Offices.

[TOPNEWS] So geht KundenkontaktPlädoyer eines Single Family Officer an Banken und Berater

Stefan Heimann ist Geschäftsführer eines Single Family Offices.
Trauen Sie sich den Blick in den Spiegel? Im vorliegenden Gastbeitrag haben Sie die Möglichkeit zur Reflexion: Stefan Heimann schildert aus Kundensicht, konkret als Geschäftsführer eines Single ...Trauen Sie sich den Blick in den Spiegel? Im vorliegenden Gastbeitrag haben Sie die Möglichkeit zur Reflexion: Stefan Heimann schildert aus Kundensicht, konkret als Geschäftsführer eines Single Family Office, worauf es in Geschäftsbeziehungen zwischen Bank und Kunde wirklich ankommt.
Studie des CFA Institute: „In Zeiten zunehmender Disruption und Komplexität wird die Halbwertzeit von Wissen immer kürzer.“

[TOPNEWS] Studie des CFA InstituteFinanzexperten erwarten drastischen Wandel durch Disruption

Studie des CFA Institute: „In Zeiten zunehmender Disruption und Komplexität wird die Halbwertzeit von Wissen immer kürzer.“
Welche Folgen hat die Disruption für den Finanzsektor und wie werden die Jobs in der Branche in zehn Jahren aussehen? Eine breit angelegte Studie des CFA Institute gibt Antworten und zeigt auf, ...Welche Folgen hat die Disruption für den Finanzsektor und wie werden die Jobs in der Branche in zehn Jahren aussehen? Eine breit angelegte Studie des CFA Institute gibt Antworten und zeigt auf, was Betroffene tun sollten, um nicht auf der Strecke zu bleiben. Ein Online-Tool hilft herauszufinden, wo man steht.

Bitcoin auf Ein-Jahres-HochUber, Paypal, Visa & Co. unterstützen Facebooks Kryptowährung

Facebooks geplante Kryptowährung nimmt Fahrt auf: Mehr als ein Dutzend Partner beteiligen sich an dem Projekt, darunter Visa, Paypal und Uber. Beflügelt von den Plänen klettert der Bitcoin auf ein ...Facebooks geplante Kryptowährung nimmt Fahrt auf: Mehr als ein Dutzend Partner beteiligen sich an dem Projekt, darunter Visa, Paypal und Uber. Beflügelt von den Plänen klettert der Bitcoin auf ein neues Ein-Jahres-Hoch.
Jan Tibor Lelley und Diana Ruth Bruch

[TOPNEWS] Vor BrexitAuf Top-Banker kommen neue Regeln für Kündigungsschutz zu

Jan Tibor Lelley und Diana Ruth Bruch
Ob mit Deal oder ohne – die Bankenwelt bereitet sich auf den Brexit vor. Für Top-Banker wurde nach der Vergütung auch der Kündigungsschutz neu geordnet. Ob eine arbeitsrechtliche Sonderzone ...Ob mit Deal oder ohne – die Bankenwelt bereitet sich auf den Brexit vor. Für Top-Banker wurde nach der Vergütung auch der Kündigungsschutz neu geordnet. Ob eine arbeitsrechtliche Sonderzone entsteht, erläutern Jan Tibor Lelley und Diana Ruth Bruch von der der Kanzlei Buse Heberer Fromm.
Norden, Mitte. Süden: In dieser Reihenfolge verantworten Sandra Duttke, Peter Klose und Klaus Sojer (r.) die Private-Banking-Regionen der Privatbank M.M. Waburg & Co.

[TOPNEWS] Zentralisierung, Fluktuation und AnforderungsprofilSo stellt sich M.M. Warburg & CO im Private Banking auf

Norden, Mitte. Süden: In dieser Reihenfolge verantworten Sandra Duttke, Peter Klose und Klaus Sojer (r.) die Private-Banking-Regionen der Privatbank M.M. Waburg & Co.
Mit rund 135 Beratern betreut M.M. Warburg & CO Private-Banking-Kunden in den Regionen Norden, Mitte und Süden. Mit neuer Struktur will die Hamburger Privatbank Marktführer ihrer Vergleichsgruppe ...Mit rund 135 Beratern betreut M.M. Warburg & CO Private-Banking-Kunden in den Regionen Norden, Mitte und Süden. Mit neuer Struktur will die Hamburger Privatbank Marktführer ihrer Vergleichsgruppe werden, mit der Konsequenz, dass nicht jeder Mitarbeiter mitzieht.

Ranking zur Personal-FluktuationDiese deutschen Banken verzeichnen den größten Aderlass

Die Fluktuation unter Mitarbeitern in Banken zeigt ein interessantes Bild: Bei kriselnden Großbanken wie Deutscher Bank und Commerzbank ist es weniger als man vermuten würde. Spannend ist zudem ...Die Fluktuation unter Mitarbeitern in Banken zeigt ein interessantes Bild: Bei kriselnden Großbanken wie Deutscher Bank und Commerzbank ist es weniger als man vermuten würde. Spannend ist zudem der Anteil an Mitarbeiterkündigungen.
Die Münchner Zentrale von Donner & Reuschel.

Standort MünchenDonner & Reuschel sucht Portfoliomanager

Die Münchner Zentrale von Donner & Reuschel.
Am Münchner Standort von Donner & Reuschel ist die Position eines Portfoliomanagers zu besetzen. Der erfolgreiche Bewerber soll eine noch junge Produktlinie verantworten. Erwartet wird langjährige ...Am Münchner Standort von Donner & Reuschel ist die Position eines Portfoliomanagers zu besetzen. Der erfolgreiche Bewerber soll eine noch junge Produktlinie verantworten. Erwartet wird langjährige Erfahrung im Bereich Vermögensmanagement und/oder Vermögensverwaltung.
Alexander Koeberle-Schmid berät seit Juni 2019 am PWC-Standort Düsseldorf Unternehmer und Unternehmerfamilien.

Alexander Koeberle-SchmidPWC holt Family-Governance-Experten für Region West an Bord

Alexander Koeberle-Schmid berät seit Juni 2019 am PWC-Standort Düsseldorf Unternehmer und Unternehmerfamilien.
Alexander Koeberle-Schmid ist seit Juni 2019 für die Beratungsgesellschaft Pricewaterhouse Coopers (PWC) tätig. Am Standort Düsseldorf stößt der Experte für Family-Governance-Beratung zum Team ...Alexander Koeberle-Schmid ist seit Juni 2019 für die Beratungsgesellschaft Pricewaterhouse Coopers (PWC) tätig. Am Standort Düsseldorf stößt der Experte für Family-Governance-Beratung zum Team Familienunternehmen und Mittelstand.
Marco Richter ist Gründer und Geschäftsführer von Wealthpilot, Udo Schindler Vorstand der KSW Vermögensverwaltung aus Nürnberg.

[TOPNEWS] Marco Richter und Udo Schindler„Das ist die Daseinsberechtigung des Vermögensverwalters“

Marco Richter ist Gründer und Geschäftsführer von Wealthpilot, Udo Schindler Vorstand der KSW Vermögensverwaltung aus Nürnberg.
Die Vermögensverwaltung wird zunehmend austauschbar. Eine reale Gefahr für die rund 450 Vermögensverwalter Deutschlands. Das Rollenverständnis muss sich daher wandeln, finden Udo Schindler von der ...Die Vermögensverwaltung wird zunehmend austauschbar. Eine reale Gefahr für die rund 450 Vermögensverwalter Deutschlands. Das Rollenverständnis muss sich daher wandeln, finden Udo Schindler von der KSW Vermögensverwaltung und Marco Richter vom Fintech Wealthpilot.
Die Elbphilarmonie – neues Wahrzeichen der Hansestadt: Ein Single Family Office, das das Portfolio einer Hamburger Unternehmerfamilie steuert, sucht einen Portfolioanalysten.

Für eine Hamburger UnternehmerfamilieSingle Family Office sucht Portfolioanalysten

Die Elbphilarmonie – neues Wahrzeichen der Hansestadt: Ein Single Family Office, das das Portfolio einer Hamburger Unternehmerfamilie steuert, sucht einen Portfolioanalysten.
Ein Single Family Office, das als Vermögensverwalter für eine Hamburger Unternehmerfamilie agiert, sucht einen Portfolioanalysten. Zu den Aufgaben gehört die Überwachung der Kapitalanlagen und ...Ein Single Family Office, das als Vermögensverwalter für eine Hamburger Unternehmerfamilie agiert, sucht einen Portfolioanalysten. Zu den Aufgaben gehört die Überwachung der Kapitalanlagen und Analyse des Portfolios über alle liquiden Anlageklassen.
Mario Hartmann verantwortet unter anderem die Produkte der Organ- oder Manager-Haftpflichtversicherung beim Spezialversicherer Hiscox Deutschland.

Versicherungsabschluss onlineHiscox baut Angebot der Management-Haftpflicht um

Mario Hartmann verantwortet unter anderem die Produkte der Organ- oder Manager-Haftpflichtversicherung beim Spezialversicherer Hiscox Deutschland.
Der Spezialversicherer Hiscox hat sein Angebot überarbeitet und erweitert. Unternehmen und Manager können nun zwischen drei Produkten der Organ- oder Manager-Haftpflichtversicherung, kurz D&O, ...Der Spezialversicherer Hiscox hat sein Angebot überarbeitet und erweitert. Unternehmen und Manager können nun zwischen drei Produkten der Organ- oder Manager-Haftpflichtversicherung, kurz D&O, wählen und diese direkt online abschließen.
Swen Oliver Bäuml (l.) und Nicholas von Fragstein und Niemsdorff

[TOPNEWS] Grenzüberschreitende SteuergestaltungAnzeigepflicht der EU stellt Berater unter Generalverdacht

Swen Oliver Bäuml (l.) und Nicholas von Fragstein und Niemsdorff
Eine Anzeigepflicht für grenzüberschreitende Steuergestaltungen wird kommen. Auch nationale Gestaltungen sollen möglicherweise bald meldepflichtig werden. Wie die Maßnahmen der neuen EU-Richtlinie ...Eine Anzeigepflicht für grenzüberschreitende Steuergestaltungen wird kommen. Auch nationale Gestaltungen sollen möglicherweise bald meldepflichtig werden. Wie die Maßnahmen der neuen EU-Richtlinie 2011/16/EU einzuordnen sind.
Historische Darstellung der Familie Prym. Das gleichnamige Unternehmen belegt in einem aktuellen Ranking der 30 ältesten deutschen Familienfirmen Rang 2.

Seit Jahrhunderten im GeschäftDas sind die ältesten deutschen Unternehmen

Historische Darstellung der Familie Prym. Das gleichnamige Unternehmen belegt in einem aktuellen Ranking der 30 ältesten deutschen Familienfirmen Rang 2.
Firmen im Familienbesitz werden von Investoren aufgrund der langfristig orientierten Führungsstrategie geschätzt. Das „Handelsblatt“ präsentiert ein Ranking, das aufzeigt, welche Firmen in ...Firmen im Familienbesitz werden von Investoren aufgrund der langfristig orientierten Führungsstrategie geschätzt. Das „Handelsblatt“ präsentiert ein Ranking, das aufzeigt, welche Firmen in Familienhand sich bereits seit Jahrhunderten auf dem deutschen Markt behaupten.
Santander-Unternehmenszentrale in Mönchengladbach

Für Zentrale in MönchengladbachSantander sucht Projektmanager Wertpapierprodukte

Santander-Unternehmenszentrale in Mönchengladbach
Die Bank Santander sucht für ihre Zentrale in Mönchengladbach einen Projektmanager Wertpapierprodukte. Zu den Aufgaben gehört unter anderem, sämtliche Produkte und die Preisstrategie im ...Die Bank Santander sucht für ihre Zentrale in Mönchengladbach einen Projektmanager Wertpapierprodukte. Zu den Aufgaben gehört unter anderem, sämtliche Produkte und die Preisstrategie im Wertpapiergeschäft zu begleiten sowie die Einhaltung der Product-Governance-Anforderungen.
Die beiden Vaamo-Gründer Thomas Bloch (l.) und Oliver Vins: Aus der Robo-Advisor-Marke wird Moneyfarm.

Pionier in DeutschlandRobo-Advisor-Marke Vaamo verschwindet vom Markt

Die beiden Vaamo-Gründer Thomas Bloch (l.) und Oliver Vins: Aus der Robo-Advisor-Marke wird Moneyfarm.
Aus Vaamo wird Moneyfarm. Der eigenen Angaben zufolge erste Robo-Advisor am deutschen Markt geht offiziell als Marke im britischen Online-Vermögensverwalter auf – nachdem die Finanzaufsicht Ende ...Aus Vaamo wird Moneyfarm. Der eigenen Angaben zufolge erste Robo-Advisor am deutschen Markt geht offiziell als Marke im britischen Online-Vermögensverwalter auf – nachdem die Finanzaufsicht Ende März 2019 grünes Licht für den Zusammenschluss gegeben hat.
Hamburger Elbphilharmonie: Mit dem Konzerthaus hat die Hansestadt seit 2017 ein neues Wahrzeichen.

Standort HamburgFamily Office Finanzloge sucht Produktmanager Investments

Hamburger Elbphilharmonie: Mit dem Konzerthaus hat die Hansestadt seit 2017 ein neues Wahrzeichen.
Das Family Office Finanzloge ist auf der Suche nach einem Produktmanager Investments. Der erfolgreiche Bewerber ist für die Zusammensetzung der Musterportfolios verantwortlich und entscheidet über ...Das Family Office Finanzloge ist auf der Suche nach einem Produktmanager Investments. Der erfolgreiche Bewerber ist für die Zusammensetzung der Musterportfolios verantwortlich und entscheidet über ihre Gewichtung. Erwartet werden eine einschlägige Ausbildung und Erfahrungen in der Betreuung Vermögender.
Jörg Plesse (l.) und Mario Kuppe.

[TOPNEWS] Familiengesellschaft, Teil 2Welche Rechtsform für Familiengesellschaften die richtige ist

Jörg Plesse (l.) und Mario Kuppe.
Die Familiengesellschaft bietet sich als ideales Instrument für eine vorausschauende Generationenplanung an. Doch welche Rechtsform sollte man konkret wählen? Jörg Plesse und Mario Kuppe mit einer ...Die Familiengesellschaft bietet sich als ideales Instrument für eine vorausschauende Generationenplanung an. Doch welche Rechtsform sollte man konkret wählen? Jörg Plesse und Mario Kuppe mit einer Entscheidungshilfe.
Die beiden Finoa-Gründer Henrik Gebbing (l.) und Christopher May

Crypto CustodyFinoa startet Krypto-Verwahrstelle für institutionelle Anleger

Die beiden Finoa-Gründer Henrik Gebbing (l.) und Christopher May
Das Berliner Fintech Finoa will sich im deutschsprachigen Raum als Verwahrstelle für digitale Assets etablieren. Das Angebot für institutionelle Investoren basiert auf einem eigenen, auf die ...Das Berliner Fintech Finoa will sich im deutschsprachigen Raum als Verwahrstelle für digitale Assets etablieren. Das Angebot für institutionelle Investoren basiert auf einem eigenen, auf die Blockchain-Technologie zugeschnittenen Kernbankensystem.
Marco Richter ist Mitgründer und Geschäftsführer von Wealthpilot

[TOPNEWS] Digitalisierung der Finanzbranche, Teil 2Wie die Digitalisierung ganz neue Kundenerlebnisse schafft

Marco Richter ist Mitgründer und Geschäftsführer von Wealthpilot
Die Erlebniswelten, die Apple, Amazon und Co. für ihre Kunden kreieren, erzeugen eine loyale Gefolgschaft, die zudem mehr zu zahlen bereit ist. Wie Finanzdienstleister die Digitalisierung nutzen ...Die Erlebniswelten, die Apple, Amazon und Co. für ihre Kunden kreieren, erzeugen eine loyale Gefolgschaft, die zudem mehr zu zahlen bereit ist. Wie Finanzdienstleister die Digitalisierung nutzen können, um die erlebnisverwöhnte Klientel für sich zu begeistern, erklärt Marco Richter von Wealthpilot.
Studie von Credit Suisse: Robo-Advice spielt für die Erbengeneration so gut wie keine Rolle.

[TOPNEWS] Next Generation Survey 2018UHNWI-Erben wollen Vermögen zunehmend selbst managen

Studie von Credit Suisse: Robo-Advice spielt für die Erbengeneration so gut wie keine Rolle.
Die kommende Generation von Hochvermögenden wünscht sich vom Berater mehr Unterstützung in nicht-finanziellen Fragen. Zugleich wollen viele junge UHNWIs bei der Vermögensverwaltung eine aktive ...Die kommende Generation von Hochvermögenden wünscht sich vom Berater mehr Unterstützung in nicht-finanziellen Fragen. Zugleich wollen viele junge UHNWIs bei der Vermögensverwaltung eine aktive Rolle spielen. Die vielbeschworeren Angstgegner der Branche sind indes kaum von Bedeutung, zeigt eine Studie von Credit Suisse.
VR-Bank sucht Vorstand Private Banking

Bei StuttgartVR-Bank sucht Vorstand Private Banking

VR-Bank sucht Vorstand Private Banking
Die Volks- und Raiffeisenbank Ehningen-Nufringen ist auf der Suche nach einem Marktvorstand. Das Ressort des erfolgreichen Bewerbers umfasst unter anderem die Führung der Bereiche Private Banking, ...Die Volks- und Raiffeisenbank Ehningen-Nufringen ist auf der Suche nach einem Marktvorstand. Das Ressort des erfolgreichen Bewerbers umfasst unter anderem die Führung der Bereiche Private Banking, Firmenkunden- und Privatkundenberatung sowie den Vertriebsservice.
Die Elbphilarmonie ist das neue Wahrzeichen Hamburgs: Die BB Bank sucht am Private-Banking-Standort der Hansestadt einen Regionalleiter

Am Standort HamburgBB Bank sucht Regionalleiter Private Banking

Die Elbphilarmonie ist das neue Wahrzeichen Hamburgs: Die BB Bank sucht am Private-Banking-Standort der Hansestadt einen Regionalleiter
Die BB Bank sucht am Standort Hamburg einen Regionalleiter Private Banking. Dieser soll den Bereichsleiter beim Aufbau des neuen Bereiches unterstützen. Bewerber sollten eine mehrjährige Fach- und ...Die BB Bank sucht am Standort Hamburg einen Regionalleiter Private Banking. Dieser soll den Bereichsleiter beim Aufbau des neuen Bereiches unterstützen. Bewerber sollten eine mehrjährige Fach- und Führungserfahrung in der Beratung vermögender Kunden mitbringen.
Tablet in Gebrauch: Sparkassen-Kunden sollen das Private-Banking-Portal künftig selbst über jedes beliebige Endgerät nutzen können.

Kundenerlebnis verbessernSoftware-Anbieter startet Private-Banking-Portal für Sparkassen

Tablet in Gebrauch: Sparkassen-Kunden sollen das Private-Banking-Portal künftig selbst über jedes beliebige Endgerät nutzen können.
Ein neues Private-Banking-Portal für Sparkassen soll die Effizienz des Vertriebs steigern. Zudem erhalten Kunden erstmals Zugriff auf Inhalte aus der Software Strategische Finanzplanung, die die ...Ein neues Private-Banking-Portal für Sparkassen soll die Effizienz des Vertriebs steigern. Zudem erhalten Kunden erstmals Zugriff auf Inhalte aus der Software Strategische Finanzplanung, die die Zufriedenheit mit der Beratung verbessern soll.
Willis Towers Watson berät im Investment Consulting Pensionsfonds, Pensionskassen, Versorgungswerke und unternehmenseigene Pensionsvehikel bei der Kapitalanlage.

Standort Frankfurt am MainWillis Towers Watson sucht Nachwuchs

Willis Towers Watson berät im Investment Consulting Pensionsfonds, Pensionskassen, Versorgungswerke und unternehmenseigene Pensionsvehikel bei der Kapitalanlage.
Das Beratungshaus Willis Towers Watson sucht für den Bereich Investment Consulting einen Investment-Analysten. Das Einsatzfeld umfasst die Auswahl und Überwachung von Asset Managern sowie die ...Das Beratungshaus Willis Towers Watson sucht für den Bereich Investment Consulting einen Investment-Analysten. Das Einsatzfeld umfasst die Auswahl und Überwachung von Asset Managern sowie die Ausarbeitung strategischer Anlagestrategien anhand von ALM-Studien.
Die Funktionalitäten der App sollen einen 360°-Rundumblick auf alle Vermögensangelegenheiten erlauben.

Auch als White-Label-ProduktHonestas startet Family-Office-App

Die Funktionalitäten der App sollen einen 360°-Rundumblick auf alle Vermögensangelegenheiten erlauben.
Honestas erweitert sein Angebot um eine Family-Office-App. Die Anwendung holt unter anderem Performancedaten, Auswertungen sowie Berichte aufs Smartphone und integriert liquide wie illiquide ...Honestas erweitert sein Angebot um eine Family-Office-App. Die Anwendung holt unter anderem Performancedaten, Auswertungen sowie Berichte aufs Smartphone und integriert liquide wie illiquide Assets. Im Rahmen einer White-Label-Lösung können auch kooperierende Institute die App nutzen.
Neues Wahrzeichen Hamburgs: die Elbphilarmonie

Am Standort HamburgMulti Family Office sucht Investment-Spezialisten

Neues Wahrzeichen Hamburgs: die Elbphilarmonie
Ein unabhängiges Multi Family Office, angesiedelt in Norddeutschland, sucht zum nächstmöglichen Termin einen Investment-Spezialisten in Festanstellung für den Standort Hamburg. Zu den Aufgaben ...Ein unabhängiges Multi Family Office, angesiedelt in Norddeutschland, sucht zum nächstmöglichen Termin einen Investment-Spezialisten in Festanstellung für den Standort Hamburg. Zu den Aufgaben gehört unter anderem, das laufende Controlling zu verantworten und Direktinvestments zu überwachen.
Heidelbergs Alte Brücke über den Neckar: Die hiesige Volksbank sucht derzeit einen Leiter Private Banking.

Mit Perspektive auf ProkuraHeidelberger Volksbank sucht Leiter Private Banking

Heidelbergs Alte Brücke über den Neckar: Die hiesige Volksbank sucht derzeit einen Leiter Private Banking.
Die Heidelberger Volksbank sucht einen Leiter Private Banking. Zu den Aufgaben gehört unter anderem die Führung von derzeit fünf Beratern und zugeordneten Assistenzen. Die Position gehört zum ...Die Heidelberger Volksbank sucht einen Leiter Private Banking. Zu den Aufgaben gehört unter anderem die Führung von derzeit fünf Beratern und zugeordneten Assistenzen. Die Position gehört zum engsten Führungskreis der Bank mit Perspektive auf Prokura.
Marc-Michael Ossen ist Geschäftsführer der Ossen Finanz.

Wechsel unter HaftungsdachNürnberger Finanzdienstleister gibt Liechtensteiner Lizenz auf

Marc-Michael Ossen ist Geschäftsführer der Ossen Finanz.
Die Unternehmensgruppe Ossen hat ihre Liechtensteiner Lizenz als Vermögensverwalter aufgegeben und wechselt stattdessen unter das Haftungsdach NFS Netfonds. Grund für den Schritt seien die enorm ...Die Unternehmensgruppe Ossen hat ihre Liechtensteiner Lizenz als Vermögensverwalter aufgegeben und wechselt stattdessen unter das Haftungsdach NFS Netfonds. Grund für den Schritt seien die enorm gestiegenen Anforderungen

[TOPNEWS] Hohe Boni trotz MilliardenstrafeAktionäre verweigern UBS-Führung die Entlastung

Die Aktionäre der UBS stellen dem Management der Schweizer Großbank für 2018 ein schlechtes Zeugnis aus: Auf der gestrigen Generalversammlung verweigerten sie dem Vorstand um Chef Sergio Ermotti ...Die Aktionäre der UBS stellen dem Management der Schweizer Großbank für 2018 ein schlechtes Zeugnis aus: Auf der gestrigen Generalversammlung verweigerten sie dem Vorstand um Chef Sergio Ermotti und dem Verwaltungsrat um Ex-Bundesbank-Präsident Axel Weber die Entlastung.

Standorte Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und MünchenDeloitte sucht Senior-Manager Wealth Management

Deloitte sucht an mehreren Standorten nach Senior-Managern für die Segmente Asset und Wealth Management sowie Private Banking. Die erfolgreichen Bewerber sollen die entsprechende Klientel im ...Deloitte sucht an mehreren Standorten nach Senior-Managern für die Segmente Asset und Wealth Management sowie Private Banking. Die erfolgreichen Bewerber sollen die entsprechende Klientel im Kontext von Digitalisierung und Disruption bei Strategie, Organisation und Prozessen beraten.
Dirk Wiebusch berät seit mehr als 25 Jahren Familienunternehmen und Unternehmerfamilien.

[TOPNEWS] Höhere Erträge, engere KundenbindungWie Tandem-Teams das Private Banking voranbringen

Dirk Wiebusch berät seit mehr als 25 Jahren Familienunternehmen und Unternehmerfamilien.
Gut durchdachte Tandem-Beratung durch Private-Banking- und Firmenkunden-Teams sorgt für höhere Erträge und eine engere Kundenbindung. Wie Vorstände, Führungskräfte und Private Banker für eine ...Gut durchdachte Tandem-Beratung durch Private-Banking- und Firmenkunden-Teams sorgt für höhere Erträge und eine engere Kundenbindung. Wie Vorstände, Führungskräfte und Private Banker für eine effektive Beratungsstrategie an einem Strang ziehen, erklärt Dirk Wiebusch, Gründer und Geschäftsführer des Instituts für Unternehmerfamilien (IFUF).
Michael Arends:  „Kundenbücher als Grundlage für nachhaltiges Wachstum? Ich glaube nicht daran“.

[TOPNEWS] Michael Arends, BNP Paribas Wealth Management„Vertrauen lässt sich nicht digitalisieren“

Michael Arends:  „Kundenbücher als Grundlage für nachhaltiges Wachstum? Ich glaube nicht daran“.
150 Kundenbetreuer, ein sportliches Ziel beim verwalteten Vermögen und ordentlich Qualitätsanspruch – das Wealth Management der BNP Paribas hat viel vor. Deutschlandchef Michael Arends über ...150 Kundenbetreuer, ein sportliches Ziel beim verwalteten Vermögen und ordentlich Qualitätsanspruch – das Wealth Management der BNP Paribas hat viel vor. Deutschlandchef Michael Arends über Start-up-Atmosphäre, seine Lust am Neuen und die richtige Wachstumsstrategie.

Seite 16 / 17