Von Wealthcap BF Capital holt neuen Leiter Portfoliosteuerung

Neuer Leiter Portfoliomanagement bei BF Capital

Neuer Leiter Portfoliomanagement bei BF Capital: Marc Schurer wechselt von Wealthcap zum Stuttgarter Investmenthaus. Foto: BF.capital

Die BF Capital, Tochtergesellschaft der BF Direkt, hat mit Marc Schurer einen neuen Leiter Portfoliosteuerung. Der 33-Jährige wird bei der auf institutionelle Anleger im Bereich Real Estate Debt spezialisierten Gesellschaft unter anderem das Investorenreporting verantworten und soll darüber hinaus an der Entwicklung neuer Fondsprodukte mitwirken.

 

 

 

Schurer wechselt vom Münchner Asset Manager Wealthcap nach Stuttgart. Dort war er in leitender Funktion in den Bereichen Strukturierung Neuprodukt und Portfoliomanagement tätig und verantwortete die Kalkulation von mehreren Fondsvehikeln mit einem Volumen von rund 200 Millionen Euro. Zuvor arbeitete Schurer unter anderem für die Genesis Group – ein Unternehmen aus dem Blockchain-Segment – sowie für die UniCredit Bank.