Versicherungen (Kapitalanlage)

Für die Nürnberger Versicherung übernimmt künftig eine neue Tochtergesellschaft die Vermögensanlage und -verwaltung. Die Firma Nürnberger Asset Management, kurz NAM, will ihre Dienstleistungen aber auch externen Kunden anbieten. [mehr]

Bundesanleihen werden fällig

Immobiliennachfrage zieht weiter an

Der deutsche Immobilienmarkt hat im vierten Quartal einen Rekord verbucht. Bürohäuser und Wohnungen gelten heute als „alternativlos“. Und die Nachfrage dürfte sogar noch anziehen. [mehr]

Trend zu nachhaltigen Anlagen

Talanx kauft Solarparkprojekt in Spanien

Die Talanx-Versicherungsgruppe legt sich einen weiteren Solarpark in ihr Portfolio. Der Konzern will seine Investments in Infrastruktur und erneuerbare Energien in den kommenden Jahren auf 5 Milliarden Euro verdoppeln. [mehr]

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG sieht bei Versicherungen großen Beratungsbedarf. Seit Anfang Dezember widmet sich Neuzugang Kai Prestinari als Partner den Sorgen und Nöten dieser Kundengruppe. [mehr]

Die Barmenia-Versicherungen wollen in den kommenden drei Jahren ein weiteres Portfolio für Infrastrukturanlagen aufbauen. Die Aufgabe übernimmt die auf alternative Investments spezialisierte Golding Capital. [mehr]

Angesichts des Klimawandels muss die Wirtschaft mit mehr Regulierung rechnen, sagt die Investoreninitiative PRI. Wie stark sich das auf einzelne Branchen auswirkt und was das für Anleger bedeutet, zeigt eine Studie. [mehr]