Wohnen

[TOPNEWS]  R+V-Immobilienchef im Gespräch

„Wir folgen nicht der Investmentstruktur“

Der Trend bei institutionellen Anlegern geht zur Immobilie. Wie und wo er für die Unternehmen der R+V-Versicherung passende Objekte findet und warum die Verpackung der Anlagen für ihn Nebensache ist, erläutert Markus Königstein. [mehr]

[TOPNEWS]  Single Family Office

Benner Holding beruft Leiter Immobilien

Die Benner Holding, ein Family Office aus Wiesbaden, hat mit Dario Azadi einen neuen Leiter Immobilien. Der 38-Jährige war zuvor bei der Immobiliengesellschaft d.i.i. [mehr]

Das Einkommensprofil von Gesundheitsimmobilien ähnelt dem von Anleihen. Denn sie lassen weitgehend krisenunabhängig über lange Laufzeiten einen sicheren Ertrag erwarten. Worauf es bei diesen besonderen Immobilien ankommt, erläutert Joseph H. Schrull III. [mehr]

Trotz eines kurzfristigen Verfalls der Wohnimmobilienpreise verursachen sinkende Zinsen und das Auslaufen deutscher Staatsanleihen in Höhe von 800 Milliarden Euro eine Flucht in Wohnimmobilien. Für Anfang 2021 sagt Jens Rautenberg, Gründer des Analysehauses Conversio, neue Rekorde am Investmentmarkt voraus. [mehr]

[TOPNEWS]  Lieblinge Büro- und Wohnimmobilien

Family Offices erhöhen Anteil ihrer Immobilieninvestments

Die Investitionstätigkeit von Family Offices am Immobilienmarkt hat sich seit 2010 sukzessive erhöht. Catella Research hat das zum Anlass genommen, ein umfassendes Bild dieser aktiver werdenden aber noch wenig transparenten Investorengruppe zu zeichnen. [mehr]

Mietwohnungen in prosperierenden Städten sind als langfristige Anlage bei institutionellen Investoren sehr gefragt. Die Pensionseinrichtung Soka-Bau investiert in 170 Wohnungen, die erst noch gebaut werden müssen. [mehr]

Seite 1 / 6