USA

Anleger-Radar für September 2019

Anleger sollten diese fünf Aspekte beachten

Wo Krisen sind, sind auch Chancen. Für Anleger gilt dies auch im Hinblick auf Brexit, Italien, Zollstreit, Zinsstrukturkurve und Geldpolitik. Worauf es ankommt, erläutert Kristina Hooper, Kapitalmarktstrategin bei Invesco. [mehr]

Handelsstreit und die Folgen für die Märkte

Verunsicherung steigt erneut an

Jerome Powell, Chef der US-Notenbank Fed, hat scheinbar nur wenig Spielraum, um eine Zuspitzung im Zollkonflikt zwischen Washington und Peking zu verhindern. Kristina Hooper, Kapitalmarktstrategin bei Invesco, analysiert die aktuelle Situation für Anleger. [mehr]

Danske Bank Asset Management

5 Gründe sprechen jetzt für US-Aktien

Der dänische Asset Manager erhöht die Gewichtung in US-Aktien und verringert gleichzeitig das Engagement in europäischen Titeln. Die Hintergründe erläutert Investmentstratege Lars Skovgaard Andersen. [mehr]

Anfang der Woche hat die SPD den groben Rahmen ihrer Vermögenssteuer vorgelegt. Als Beispiel verweisen die Sozialdemokraten auf die Schweiz als eines von wenigen Ländern, das noch eine entsprechende Steuer erhebt. Wie sich die vermögensbezogenen Steuern in den OECD-Ländern zusammensetzen, zeigt die Grafik der Woche. [mehr]

Donald Trump will 2020 wiedergewählt werden, dafür braucht er Erfolge – vor allem an der Börse. Gleichzeitig führt er einen Handelskonflikt mit China. Wie passt das zusammen? [mehr]

Die Deutsche Bank und die UBS haben dieses Jahr intensive Verhandlungen über einen Zusammenschluss geführt. Insider berichten, dass sogar eine Vollfusion im Gespräch war, um als europäischer Bankenriese der US-Konkurrenz entgegenzutreten. Im Juni stocken die Gespräche jedoch an heiklen Details. [mehr]

Deflation, Inflation, Fundamentaldaten

Hat die Geldpolitik den Halt verloren?

Die Kehrtwende in der US-Geldpolitik dürfte zu stärkeren Verzerrungen an den Finanzmärkten führen, prognostiziert Sonal Desai, Investmentchefin der Franklin Templeton Fixed Income Group. [mehr]

Wie wird der Handelskrieg zwischen den USA und China weitergehen? Lars Skovgaard Andersen, Investmentstratege bei Danske Bank Asset Management, erläutert die Möglichkeiten und Risiken sowie deren Bedeutung für Anleger. [mehr]