USA

Geldbericht der US-Notenbank

Fed warnt vor bedrohlichen Szenarien

Gebrochene Regeln, politische Interventionen und eine infizierte Weltwirtschaft: Kristina Hooper, Kapitalmarktstrategin bei Invesco, über drei wichtige Erkenntnisse aus dem aktuellen Geldbericht der US-Notenbank. [mehr]

Die größten Risiken für Wohlstand und Frieden gehen zu Beginn der 2020er Jahre von der Politik aus. Nationalismus und Protektionismus breiten sich aus – mit entsprechenden Folgen für Anleger. [mehr]

Exportweltmeister Deutschland

Handelsüberschuss liefert Trump Munition

Deutschlands Wirtschaftsleistung sinkt, dennoch stellt die Leistungsbilanz die Wettbewerber in den Schatten. Achim Stranz, Kapitalmarktstratege bei AXA Investment Managers, erwartet über kurz oder lang Gegenwind. [mehr]

Europa nach dem Brexit, Vorwahlen in Iowa und der Coronavirus: Kristina Hooper, Kapitalmarktstrategin bei Invesco, zur aktuellen Lage an den Märkten. [mehr]

Die US-Notenbank bleibt ihrer aggressiven Versorgung der Wirtschaft mit Liquidität treu. Das Festhalten an der expansiven Geldpolitik könnte sich jedoch als höchst riskant herausstellen, erklärt Sonal Desai, Kapitalmarktstrategin bei Franklin Tempelton Investments. [mehr]

US High-Yield vs. US-Equities

Bonds werden zur Aktienalternative

Anleger sollten US-Hochzinsanleihen als Alternative zu Aktien in Betracht ziehen, denn die geringere Volatilität kann High Yield gerade in unsicheren Märkten verlässlicher machen, erläutert Carl Whitbeck, Fixed Income-Experte bei AXA Investment Managers. [mehr]

[TOPNEWS]  private banking magazin und Eta Family Office

Neue Podcast-Folge von „Das große Bild“

In unserem Podcast „Das große Bild“ gehen wir mit Portfoliomanagern, Analysten, Family Officern und Rechtsanwälten den wichtigsten Fragen für große und komplexe Vermögen nach. Nun geht Folge 2 (Q1 2020) on air. Und es gibt den Podcast mittlerweile neben Soundcloud auch auf iTunes, Spotify und Deezer. Einfach mal reinhören! [mehr]

Die Iran-Krise hat den Goldpreis kräftig angeschoben, auch US-Risikoanleihen und wenige Währungen profitieren. Kristina Hooper, globale Anlagechefin bei Invesco, über die Gewinner und Verlierer unter den Anlageklassen. [mehr]

Flossbach von Storch zum Aktienmarkt

Was für eine anhaltende Börseneuphorie spricht

Das vergangene Jahr zählt zu den besten Börsenjahren der jüngeren Geschichte. Droht nun ein schwaches? Nicht zwangsläufig, erklärt Thomas Lehr, Kapitalmarktstratege bei Flossbach von Storch, mit Blick auf die Börsenhistorie. [mehr]