Alles zum Thema

USA

Harvared-Professor Kenneth Rogoff

[TOPNEWS] Interview mit Kenneth Rogoff„Geht Chinas Wirtschaftsleistung zurück, werden die Preise noch stärker steigen“

Harvared-Professor Kenneth Rogoff
Für Harvard-Professor Kenneth Rogoff ist der Ukraine-Krieg ein Weckruf, was Energiepolitik, Inflation und Haushaltsdisziplin angeht. In Chinas gescheiterter Null-Covid-Politik sieht der Ökonom ein ...Für Harvard-Professor Kenneth Rogoff ist der Ukraine-Krieg ein Weckruf, was Energiepolitik, Inflation und Haushaltsdisziplin angeht. In Chinas gescheiterter Null-Covid-Politik sieht der Ökonom ein weiteres Risiko für die Weltwirtschaft. Und das globale Klimaproblem? Hier ist aus seiner Sicht der Westen als ursprünglicher CO2-Verursacher gefragt, Asien mit Hilfen zur Seite zu stehen.
Jeff Diehl

[TOPNEWS] Private-Markets-Spezialist zur aktuellen MarktlageWas die Börsen-Turbulenzen für die Privatmärkte bedeuten

Jeff Diehl
Welche Folgen haben die Korrekturen an den Aktienmärkten für die Privatmärkte? Investoren sollten sich nicht schrecken lassen, sagt Jeff Diehl vom Private-Markets-Spezialisten Adams Street ...Welche Folgen haben die Korrekturen an den Aktienmärkten für die Privatmärkte? Investoren sollten sich nicht schrecken lassen, sagt Jeff Diehl vom Private-Markets-Spezialisten Adams Street Partners und nennt dafür drei Gründe.
ANZEIGENicolas Forest, Global Head of Fixed Income Management bei Candriam

[TOPNEWS] Interview mit Nicolas Forest„Die Geld- und Finanzpolitik hat viel zu energisch auf die Tube gedrückt“

ANZEIGENicolas Forest, Global Head of Fixed Income Management bei Candriam
Lieferkettenprobleme, Ukraine-Krieg, ökologischer Umbau und die daraus resultierende Inflation: Nicolas Forest, Fixed-Income-Spezialist bei Candriam, zu Strategien, mit denen sich die neue ...Lieferkettenprobleme, Ukraine-Krieg, ökologischer Umbau und die daraus resultierende Inflation: Nicolas Forest, Fixed-Income-Spezialist bei Candriam, zu Strategien, mit denen sich die neue Marktphase, die in die Geschichtsbücher eingehen wird, bewältigen lässt.
ANZEIGETreffen von Fed-Chef Jerome Powell, US-Präsident Joe Biden und US-Finanzministerin Janet Yellen (v.l.) im Weißen Haus

Inflation und ZinsenFed und Kapitalmärkte scheuen die Realität

ANZEIGETreffen von Fed-Chef Jerome Powell, US-Präsident Joe Biden und US-Finanzministerin Janet Yellen (v.l.) im Weißen Haus
Die Risiken für die Finanzmärkte werden unterschätzt, ist Sonal Desai überzeugt. Die Investmentchefin für Anleihen bei Franklin Templeton erklärt, warum der Straffungszyklus der Fed länger dauern ...Die Risiken für die Finanzmärkte werden unterschätzt, ist Sonal Desai überzeugt. Die Investmentchefin für Anleihen bei Franklin Templeton erklärt, warum der Straffungszyklus der Fed länger dauern und die Leitzinsen und Anleiherenditen stärker steigen werden, als die Märkte derzeit erwarten.
Warren Buffett umringt von Reportern

Versteigerung via EbayBieter bezahlt 19 Millionen US-Dollar für Essen mit Warren Buffett

Warren Buffett umringt von Reportern
Für 19 Millionen US-Dollar hat ein anonymer Bieter ein Mittagessen mit Starinvestor Warren Buffett ersteigert. Sieben Gäste sollen an dem Lunch in einem New Yorker Steakhouse teilnehmen. Das Geld ...Für 19 Millionen US-Dollar hat ein anonymer Bieter ein Mittagessen mit Starinvestor Warren Buffett ersteigert. Sieben Gäste sollen an dem Lunch in einem New Yorker Steakhouse teilnehmen. Das Geld fließt an eine Wohltätigkeitsorganisation.
Eingang zur Zentrale der Citi Bank im Citygroup Centre in London

[TOPNEWS] Von J.P. MorganCitigroup holt neuen globalen Chef für Family Offices

Eingang zur Zentrale der Citi Bank im Citygroup Centre in London
Nach über 20 Jahren wechselt Hannes Hofmann von J.P. Morgan zur Citigroup und wird ab September die Verantwortung für Family Offices übernehmen. Die Privatbank der US-Großbank betreut weltweit ...Nach über 20 Jahren wechselt Hannes Hofmann von J.P. Morgan zur Citigroup und wird ab September die Verantwortung für Family Offices übernehmen. Die Privatbank der US-Großbank betreut weltweit über 1500 Family Offices mit einem durchschnittlichen Nettovermögen von 1,7 Milliarden US-Dollar, darunter 25 Prozent der Milliardäre der Welt.

Seite 1 / 56