Robo Advisor & IT

Unter dem Begriff Kernbanken-System versteht man ein umfassendes Bankensystem, das prinzipiell alle Produkte, Vertriebskanäle sowie die Berichts- und Steuerungsmodule umfasst. Der Blog „Paymentandbanking” zeigt alle ihm bekannten Core-Banking-Systeme in einer Grafik. [mehr]

Rückzug aus Deutschland

Werthstein zieht die Reißleine

Aus für Werthstein in Deutschland: Nach knapp einem Jahr am Markt ist für das Schweizer Fintech hierzulande bereits schon wieder Schluss. Grund: Die Geschäftszahlen hinken den Erwartungen hinterher. [mehr]

[TOPNEWS]  Leiter Online-Vermögensverwalter Solidvest

„ETFs können keine Vermögensverwaltung ersetzen“

Seit etwas mehr als anderthalb Jahren ist DJE Kapital mit seiner eigenen Online-Vermögensverwaltung am Start. Worin Solidvest sich inhaltlich von anderen Robos unterscheidet, erklärt Leiter Klaus Pfaller im Gespräch. [mehr]

Weiter sinkende Erträge, dazu hohe Kosten und ein schwieriges Marktumfeld. Private-Wealth-Berater mussten sich 2018 für ihre Kunden ganz schön ins Zeug legen. Doch welche Beratertypen sind in diesem Umfeld überhaupt gefragt oder warum genau fällt Angestellten der Wechsel aus der Bank heraus immer schwerer. [mehr]

[TOPNEWS]  Jahresrückblick der Redaktion

Die meistgelesenen Fachbeiträge 2018

Welche Digitalstrategie passt zum Private Banking? Wie kann agile Organisation Banken besser machen? Was sollten Berater im Umgang mit beratungsintensiven Kunden beachten? Und nicht zuletzt: Können Sie Family Officer? Antworten auf diese Fragen geben unsere Top 20 der meistgelesenen Fachbeiträge 2018. [mehr]

Für Stiftungen und vermögende Privatkunden

V-Bank bietet Datev-konformes Steuer-Reporting

Unternehmen, Stiftungen und Privatanleger mit komplexen Vermögensstrukturen erhalten bei der V-Bank ab sofort ein Datev-konformes Steuer-Reporting. Partner hierfür ist die Nürnberger Firma Fintegra. [mehr]

Mittlerweile kooperieren 90 Prozent der deutschen Banken mit einem Fintech. Doch während Fintech-Kooperationen im Privatkundengeschäft schon lange etabliert sind, entstehen diese im Firmenkundengeschäft erst, wie Edeltraud Leibrock von der Unternehmenberatung THI in einem aktuellen Linkedin-Beitrag (anmeldepflichtig) beschreibt. [mehr]

Die Sparkasse Harburg-Buxtehude hat einen neuen Direktor für Firmenkunden und Private Banking: Holger Iborg hat am 1. Oktober 2018 diese Aufgaben übernommen. Zusätzlich wurde der 35-jährige zum stellvertretenden Vorstandsmitglied berufen. [mehr]

[TOPNEWS]  PWC-Studie sieht Gefahr für Banken

Deutsche Fintechs verbünden sich

Deutsche Fintechs schmieden zunehmend Allianzen untereinander, zeigt eine Studie von PWC. Für traditionelle Finanzdienstleister ein gefährlicher Trend, dürften doch aus den Kooperationen mittelfristig eigene Komplettangebote entstehen. [mehr]

Steuerreport-Vorlagen inklusive

Whitebox öffnet Plattform für Österreich

Der Online-Vermögensverwalter Whitebox steht jetzt auch Kunden mit Wohnsitz in Österreich offen. Das verwaltete Vermögen wird in Deutschland gebucht, für die Einkommensteuererklärung stellt Whitebox sogenannte Steuerreport-Vorlagen zur Verfügung. [mehr]

Die B2B-Robo-Plattform Weadvise hat ihren Investorenkreis erweitert. An der Finanzierungsrunde beteiligen sich neben unabhängigen Vermögensverwaltern zwei namhafte Private Banker mit Vergangenheit bei der Berenberg Bank und Fürst Fugger Privatbank. [mehr]

[TOPNEWS]  Social Media Ranking

UBS setzt sich durch

Durchmarsch der UBS: Die Schweizer Großbank schafft es in unserem dritten Ranking der Reaktionen auf Social-Media-Beiträge von Finanzdienstleistern zum ersten Mal an die Spitze. Maßgeblichen Anteil daran hat ein einziges Posting. [mehr]

Ausbau der digitalen Vermögensverwaltung

Fidelity beruft Leiterin für das Privatkundengeschäft

Claudia Barghoorn wird ab 1. Dezember 2018 das Privatkundengeschäft bei Fidelity International verantworten. Als Leiterin Personal Investing und Wealth Services soll sie die Vertriebsaktivitäten der digitalen Vermögensverwaltung ausbauen. [mehr]

Das Thema Digitalisierung steht bei hiesigen Banken auf der Prioritätenliste eher weiter unten. Das zeigt eine Umfrage der auf Banken spezialisierten Unternehmensberatung Procedera Consult. Stattdessen werde vielfach bloß eine digitale Fassade aufgebaut, so die Studienautoren. [mehr]

[TOPNEWS]  Google, Amazon, Facebook und Apple

Was die GAFAs in der Finanzbranche wirklich wollen

Die GAFAs – Google, Amazon, Facebook und Apple – sind Schreckgespenster der Bankenwelt. Ihnen wird unterstellt, dass sie schon bald selbst massiv in das Bankengeschäft einsteigen und die Finanzbranche aufmischen wollen. [mehr]

[TOPNEWS]  Studie von SocGén Securities Services

Verbessertes Geschäftsmodell reicht für Asset Manager nicht aus

Allen guten Kennzahlen der vergangenen Jahre zum Trotz: Angesichts digitalen Wandels, wachsenden Margendrucks und zunehmender Regulierung kann sich die Branche nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen. Mit welchen Strategien die Verantwortlichen den Herausforderungen begegnen wollen, zeigt eine Umfrage von Société Générale Securities Services. [mehr]

Unterstützung bei Portfolio- und Vertriebsmanagement

Multi Family Office nutzt Service von Edmond de Rothschild AM

Das Multi Family Office Square Capital nutzt ab sofort die Extended Outsourcing Services (EOS) von Edmond de Rothschild AM. Die Franzosen hatten die digitalen Werkzeuge für Portfoliomanagement und Vertrieb ursprünglich für den eigenen Bedarf entwickelt. [mehr]