Asien

Donald Trumps Knatsch mit China schlägt nun auch Wellen auf dem Markt für Geldanlagen. Ein Erlass sorgt dafür, dass Indexanbieter bestimmte Unternehmen aus ihren Börsenbarometern löschen. Zumindest deutsche ETF-Anleger können aber einigermaßen entspannt bleiben. [mehr]

[TOPNEWS]  Jan Schlüter von der Nordrheinischen Ärzteversorgung

„Die Investment-KG verschafft uns maximale Flexibilität“

Die Nordrheinische Ärzteversorgung reagiert seit einiger Zeit auf das Niedrigzinsumfeld mit dem Ausbau der Immobilien-Quote. Wie und wo investiert wird und welche Möglichkeiten durch eine neue gegründete Investment-KG entstanden, erläutert Jan Schlüter, Leiter Immobilien des Versorgungswerks. [mehr]

[TOPNEWS]  Auretas Family Trust mit veränderter Strategie

„Es wäre fahrlässig, diese Wachstumsfelder nicht zu besetzen“

Bei der Auretas Family Trust hat man die Vermögensverwaltung umgebaut. Die Manager-Selektion findet künftig vor allem für semi-liquiden Investments statt, geschlossenen Beteiligungen hat man abgeschworen. Warum das die richtige Strategie ist, erklären Boris Jurczyk und Matthias Rathgen. [mehr]

UBS Wealth Management vertreibt nun einen Sachwerte-Fonds, der das noch recht junge Investment-Regime des Eltifs nutzt. Das Produkt der Partners Group soll weltweit direkt in Unternehmen, Immobilien und Infrastrukturprojekte investieren. [mehr]

[TOPNEWS]  private banking magazin und Eta Family Office

Neue Podcast-Staffel von „Das große Bild“

In unserem Podcast „Das große Bild“ gehen wir mit Portfoliomanagern, Analysten, Family Officern und institutionellen Anlegern den wichtigsten Fragen für große und komplexe Vermögen nach. In der aktuellen Staffel 5 (Q4 2020) geht es um den Corona-Herbst, die künftigen Rolle von Financial Plannern und die Verschiebung von nominalen zu realen Assets bei Family Offices. Hören Sie rein. [mehr]

Die US-Präsidentschaftswahl im November wird richtungsweisend für die Wirtschaft Deutschlands werden. Davon ist Metzler-Chefvolkswirt Edgar Walk überzeugt. Er leitet her, dass die zukünftige US-Handelspolitik eine Eigendynamik entwickeln wird, die nur zwei Möglichkeiten zulässt. [mehr]

[TOPNEWS]  60 Produkte und 33 Indizes

Die große Vielfalt der Emerging Markets Bond ETFs

Schwellenländeranleihen gelten im Niedrigzins zunehmend als eine der verbleibenden Renditequellen im Rentenbereich. ETF-Investoren können mittlerweile auf 60 Produkte von 11 Emittenten mit 33 höchst unterschiedlichen Indexkonzepten zurückgreifen. Gerade letzteres erfordert aber eine intensive Beschäftigung. [mehr]

[TOPNEWS]  Tech-Standort und weniger volatil

Wenn Emerging Markets, dann Asien

Von Pauschal-Aussagen über die Emerging Markets hält Gerhard Engler, Geschäftsführer von Nomura Asset Management, nichts. Schwellenland sei nicht gleich Schwellenland und gerade Asien sei im Grund eine eigene Asset-Klasse. Zeit sich gedanklich zu sortieren. [mehr]

[TOPNEWS]  Gemeinsam mit Universal-Investment

Versorgungskammer kauft Bürotürme in Peking

Nach einer gefühlten Ewigkeit hat die BVK aus München nun wieder ein Immobiliengeschäft abgeschlossen: In Peking kauft sie mit Hilfe von Universal-Investment Bürotürme. Auch die Frankfurter hegen Expansionspläne in der Region. [mehr]

Seite 1 / 9