Private Banking & Wealth Management

Die Schweizer Bank Vontobel bietet ihren Wealth-Management-Kunden ab sofort eine eigene digitale Vermögensverwaltung. Das Angebot namens Volt soll ergänzend zur klassischen Vermögensverwaltung die Leistungen des Hauses auf neue Art erlebbar machen. [mehr]

[TOPNEWS]  Fuchs-Report 2019

Das sind die besten Stiftungsmanager

Gemeinnützige Aktiengesellschaft statt gemeinnützige Stiftung: Die Ausschreibung des Markttests Stiftungsvermögen 2019 der Fuchs | Richter Prüfinstanz hatte einige Besonderheiten. Gelungene Angebote kamen letztlich nur von wenigen Banken und Vermögensverwaltern. Wer dazu zählt, zeigen die aktuellen Rankings. [mehr]

Der drastische Gewinneinbruch 2018 stellt die traditionsreiche Berenberg Bank vor strategische Herausforderungen und wirft Fragen über die Ausrichtung des Geschäftsmodells auf. Die eingeschlagene Entwicklung ist zwar mutig und einzigartig, bedarf aber besserem Kostenmanagement und stärkerer Prozesseffizienz. [mehr]

[TOPNEWS]  Gruppenleiter Multi-Asset-Management

Ingo Kürpick und die Berenberg Bank gehen getrennte Wege

Ingo Kürpick verlässt die Berenberg Bank Ende September 2019. Als Gruppenleiter im Portfoliomanagement ist er zuständig für die Multi-Asset-Fondsstrategien und die Manager-Auswahl. Seine Aufgaben werden intern aufgeteilt. [mehr]

Entscheidung des Aufsichtsrates

IP Concept baut Vorstand um

In den Vorstand des Luxemburger Fondshauses IP Concept ziehen drei neue Köpfe ein. Der Nachwuchs stammt aus den eigenen Reihen. [mehr]

Die Bethmann Bank hat ohne Einmaleffekte für die Jahre 2016 und 2017 ein Minus erzielt. Grund seien zahlreiche Investitionen in Infrastruktur und Digitalisierung. Das Online-Portal „Finanz-Szene” hat sich die letzten Abschlüsse im Handelsregister genauer angeschaut. Am Ende bleibt die Erkenntnis: Alles eine Frage der Definition. [mehr]

Jürg Zeltner ist zurück: Der langjährige Wealth-Management-Chef der UBS rückt an die Spitze der Privatbankengruppe KBL European Private Banker, der Muttergesellschaft von Merck Finck Privatbankiers. Zudem wird ein weiterer Top-Banker der UBS Chef des Wealth Management der Gruppe. [mehr]

[TOPNEWS]  Zugang auf Führungsebene

Rothschild & Co erweitert Wealth-Management-Team

Tatjana Flade wechselt zum 1. Juli von der Deutschen Bank ins Wealth Mangement von Rothschild & Co in Frankfurt. Im Führungsteam der Abteilung soll sie sich um das Segment der hochvermögenden Familien und Familiengesellschaften kümmern. [mehr]