Neuer Debt Fonds geplant HIH Invest holt Heino Betz als Leiter Real Estate Debt

Heino Betz, neuer Geschäftsfeldleiter bei HIH Invest Real Estate

Heino Betz, neuer Geschäftsfeldleiter bei HIH Invest Real Estate: Er soll beim Immobilien-Investmentmanager ein neues Debt-Portfolio aufbauen. Foto: HIH Invest

Die HIH Invest Real Estate erweitert ihr Produktportfolio um das Segment Real Estate Debt und holt dafür einen neuen Leiter. Heino Betz soll das Geschäftsfeld Debt beim Immobilien-Investmentmanager aufbauen. Der 47-Jährige hat die neu geschaffene Stelle zum 1. August angetreten.

Alexander Eggert, Geschäftsführer der HIH Invest kündigt unter anderem die Auflegung eines neuen Debt Fonds für institutionelle Anleger an, der in Immobilienkredite investiert. „An weiteren Bestandteilen des Produktportfolios arbeiten wir derzeit.“ 

 

Heino Betz arbeitete mehr als 14 Jahre für die Commerzbank

Heino Betz war zuletzt Leiter des Geschäftsfeldes Senior Financing beim Investmentmanager aam2cred. Zuvor arbeitete er mehr als 14 Jahre für die Commerzbank, wo er seit 2015 mitverantwortlich für den Aufbau und die Leitung des Kompetenzzentrums Immobilien mit einem Bestandsportfolio von etwa fünf Milliarden Euro war. Zudem hatte er bei der Commerzbank das Kreditmanagement und die Produktentwicklung Kredit des Firmenkundengeschäfts geführt.