Alles zum Thema

Fortbildung

Dirk Russow, Vorstandsvorsitzender von Accessio Kapital

[TOPNEWS] Ohne Vermögensverwalter-LizenzAccessio Kapital setzt voll auf ganzheitliche Beratung

Dirk Russow, Vorstandsvorsitzender von Accessio Kapital
Accessio Kapital richtet die Unternehmensstrategie ausschließlich auf ganzheitliche Beratung aus. Dafür haben die Stuttgarter ihre Vermögensverwalter-Lizenz aufgegeben und die Rechtsform in eine ...Accessio Kapital richtet die Unternehmensstrategie ausschließlich auf ganzheitliche Beratung aus. Dafür haben die Stuttgarter ihre Vermögensverwalter-Lizenz aufgegeben und die Rechtsform in eine Aktiengesellschaft geändert, um verdienten Beratern zu ermöglichen, sich am eigenen Unternehmen zu beteiligen.
Screenshot aus der Master Class "Das Skywalker Prinzip"

Master-Class-SerieDas Skywalker-Prinzip

Screenshot aus der Master Class "Das Skywalker Prinzip"
Ist 2021 ein Wendepunkt im Private Banking? Wahrscheinlich. Was ist eigentlich genau in und um uns los? Und was benötigen „Private Banking-Helden“ jetzt? Dirk Stoess entwickelt mit der ...Ist 2021 ein Wendepunkt im Private Banking? Wahrscheinlich. Was ist eigentlich genau in und um uns los? Und was benötigen „Private Banking-Helden“ jetzt? Dirk Stoess entwickelt mit der „Skywalker-Methode“ einen fundierten und robusten Ansatz, die Komplexität dieses besonderen Jahres zu erschliessen.
Beratung im Konferenzraum

[TOPNEWS] Personalmarkt in Corona-ZeitenDie 180-Grad-Wende in der Kunde-Berater-Beziehung

Beratung im Konferenzraum
Keine persönlichen Treffen, Beratung der Bestandskunden per Videokonferenz und eine steigende Akzeptanz von Homeoffice: Corona als Beschleuniger der Digitalisierung wälzt auch den Personalmarkt ...Keine persönlichen Treffen, Beratung der Bestandskunden per Videokonferenz und eine steigende Akzeptanz von Homeoffice: Corona als Beschleuniger der Digitalisierung wälzt auch den Personalmarkt um. Vor allem die Kommunikaton zwischen Kunden und Berater hat sich um 180 Grad gedreht.
Drei der neun befragten Personalberater

[TOPNEWS] 3. Auflage des etwas anderen MarktausblicksCorona und der Personalmarkt im Private Wealth Management

Drei der neun befragten Personalberater
Corona ist auch im Personalmarkt das vorherrschende Thema. Zentrale Aspekte im Private Wealth Management, etwa die Beratung, beeinflusst die Pandemie ganz klar. Andere Themen, wie Gehählter und ...Corona ist auch im Personalmarkt das vorherrschende Thema. Zentrale Aspekte im Private Wealth Management, etwa die Beratung, beeinflusst die Pandemie ganz klar. Andere Themen, wie Gehählter und Jobprofile, durchlaufen jedoch eigene Entwicklungen. Wir haben zum dritten Mal renommierte Personalberater zu Trends, Chancen und Hürden befragt.
Susanne Zinecker, ab 2021 Geschäftsführerin des FPSB Deutschland

Verbandsarbeit professionalisierenFPSB Deutschland beruft Geschäftsführerin ab 2021

Susanne Zinecker, ab 2021 Geschäftsführerin des FPSB Deutschland
Stühlerücken beim Financial Planning Standards Board Deutschland (FPSB Deutschland): Der Verband ernennt ab 2021 erstmals eine Geschäftsführerin. Zudem wählen die Mitglieder des FPSB Deutschland ...Stühlerücken beim Financial Planning Standards Board Deutschland (FPSB Deutschland): Der Verband ernennt ab 2021 erstmals eine Geschäftsführerin. Zudem wählen die Mitglieder des FPSB Deutschland zwei Berater aus ihren Reihen in den sechsköpfigen Vorstand.
Stefan R. Haake (l.) und Ferenc von Kacsóh sind zwei von vier Gründern des Multi Family Office Pariter Fortis.

[TOPNEWS] In Zeiten der Corona-KriseResilienz des Stiftungsvermögens

Stefan R. Haake (l.) und Ferenc von Kacsóh sind zwei von vier Gründern des Multi Family Office Pariter Fortis.
Viele Stiftungsverantwortliche stellen sich in der Corona-Krise die Fragen: War es richtig, die Aktienquote im Niedrigzins zu erhöhen, ist jetzt der Zeitpunkt nachzukaufen? Wie gefährdet ist die ...Viele Stiftungsverantwortliche stellen sich in der Corona-Krise die Fragen: War es richtig, die Aktienquote im Niedrigzins zu erhöhen, ist jetzt der Zeitpunkt nachzukaufen? Wie gefährdet ist die Existenz der Stiftung und wie meine persönlichen Risiken? Was das alles mit erlernbarer Resilienz zu tun hat, erklären Stefan Haake und Ferenc von Kacsóh vom Family Office Pariter Fortis.
Stefanie Schild (l.) und Benjamin Zapf arbeiten als Rechtsanwälte an verschiedenen Standorten der Sozietät Flick Gocke Schaumburg.

[TOPNEWS] Service für TestamentsvollstreckerVertrauten des Erblassers fehlt meist das erforderliche Know-how

Stefanie Schild (l.) und Benjamin Zapf arbeiten als Rechtsanwälte an verschiedenen Standorten der Sozietät Flick Gocke Schaumburg.
Potentielle Erblasser setzen häufig Personen als Testamentsvollstrecker ein, die der Familie nahe stehen. Das erforderliche Know-how zum Bewältigen komplexer Nachlässe bringen diese Vertrauten ...Potentielle Erblasser setzen häufig Personen als Testamentsvollstrecker ein, die der Familie nahe stehen. Das erforderliche Know-how zum Bewältigen komplexer Nachlässe bringen diese Vertrauten meist nicht mit. Ein Service für Testamentsvollstrecker kann helfen.

Seite 1 / 6