Alles zum Thema

Fortbildung

[VIDEO]  Master-Class-Serie

Das Skywalker-Prinzip

Ist 2021 ein Wendepunkt im Private Banking? Wahrscheinlich. Was ist eigentlich genau in und um uns los? Und was benötigen „Private Banking-Helden“ jetzt? Dirk Stoess entwickelt mit der „Skywalker-Methode“ einen fundierten und robusten Ansatz, die Komplexität dieses besonderen Jahres zu erschliessen. [mehr]

[TOPNEWS]  Personalmarkt in Corona-Zeiten

Die 180-Grad-Wende in der Kunde-Berater-Beziehung

Keine persönlichen Treffen, Beratung der Bestandskunden per Videokonferenz und eine steigende Akzeptanz von Homeoffice: Corona als Beschleuniger der Digitalisierung wälzt auch den Personalmarkt um. Vor allem die Kommunikaton zwischen Kunden und Berater hat sich um 180 Grad gedreht. [mehr]

[TOPNEWS]  3. Auflage des etwas anderen Marktausblicks

Corona und der Personalmarkt im Private Wealth Management

Corona ist auch im Personalmarkt das vorherrschende Thema. Zentrale Aspekte im Private Wealth Management, etwa die Beratung, beeinflusst die Pandemie ganz klar. Andere Themen, wie Gehählter und Jobprofile, durchlaufen jedoch eigene Entwicklungen. Wir haben zum dritten Mal renommierte Personalberater zu Trends, Chancen und Hürden befragt. [mehr]

Stühlerücken beim Financial Planning Standards Board Deutschland (FPSB Deutschland): Der Verband ernennt ab 2021 erstmals eine Geschäftsführerin. Zudem wählen die Mitglieder des FPSB Deutschland zwei Berater aus ihren Reihen in den sechsköpfigen Vorstand. [mehr]

[TOPNEWS]  In Zeiten der Corona-Krise

Resilienz des Stiftungsvermögens

Viele Stiftungsverantwortliche stellen sich in der Corona-Krise die Fragen: War es richtig, die Aktienquote im Niedrigzins zu erhöhen, ist jetzt der Zeitpunkt nachzukaufen? Wie gefährdet ist die Existenz der Stiftung und wie meine persönlichen Risiken? Was das alles mit erlernbarer Resilienz zu tun hat, erklären Stefan Haake und Ferenc von Kacsóh vom Family Office Pariter Fortis. [mehr]

[TOPNEWS]  Service für Testamentsvollstrecker

Vertrauten des Erblassers fehlt meist das erforderliche Know-how

Potentielle Erblasser setzen häufig Personen als Testamentsvollstrecker ein, die der Familie nahe stehen. Das erforderliche Know-how zum Bewältigen komplexer Nachlässe bringen diese Vertrauten meist nicht mit. Ein Service für Testamentsvollstrecker kann helfen. [mehr]

Panthera Solutions bündelt sein Forschungs- und Trainingsangebot in der Panthera Academy. Ziel ist es, professionelle Anleger zum Erreichen ihrer Anlage- und Karriereziele zu befähigen. Neben einem Bootcamp soll eine längere Coaching-Phase zum Erfolg führen. [mehr]

Seite 1 / 6