Alles zum Thema

Wertpapierberater (Retail-Banken)

[TOPNEWS]  566 Billiarden Möglichkeiten

Was Müsli mit dem Wealth Management zu tun hat

Jeder Kunde will individuell versorgt werden. Viele Hersteller alltäglicher Produkte erfüllen dieses Bedürfnis bereits. Was sich Vermögensverwalter von ihnen abschauen können, erläutert Felix Kissel in seinem Gastbeitrag. [mehr]

Neue Funktion auf der Plattform Wealthpilot: Mit einem Portfolio-Optimierer sollen Vermögensberater und ihre Kunden die Effekte verschiedener Asset-Allokationen prüfen können. Eine Abkehr vom hybriden Ansatz bedeutet das Modul aber nicht. [mehr]

Der Oldtimer-Index der Südwestbank listet 20 automobile Klassiker aus Süddeutschland auf. Spektakuläre Überholmanöver gab es 2020 nicht. Doch ein Roadster aus München fährt souverän vorneweg. [mehr]

BNP Paribas Asset Management (BNPP AM) hat den Aktienfonds BNP Paribas Ecosystem Restoration aufgelegt. Im Fokus stehen Unternehmen aus aller Welt, die Lösungen für Ökosysteme wie Meere, Flüsse, Wälder, Landschaften oder auch städtische Lebensumfelder anbieten. [mehr]

[TOPNEWS]  Greenwashing vermeiden

Diese Faktoren bestimmen Impact Investing

Die Nachfrage nach Impact Investing wird steigen, erwartet Masja Zandbergen. Zugleich warnt Robecos Chefin für ESG-Integration davor, den Begriff zu entwerten und mahnt zur Selbstkritik. [mehr]

[TOPNEWS]  Fondsanalysten im ESG-Modus, Teil 3

Die neuen ESG-Analysefelder für Produkteinkäufer

Es genügt nicht, statische Kriterien für Produkte zu definieren. Es geht vor allem darum, die Chancen der nachhaltigen Geldanlage mitzugestalten. Dafür plädiert Maik Schneider, Fondsanalyst bei der Hypovereinsbank, und nennt die neuen Analyse-Dimensionen, die auf Fonds-Selektoren zukommen. [mehr]

Nach der Übernahme durch Morgan Stanley

Auch Thomas Justen geht

Eaton Vance schließt sein Frankfurter Büro. Und nach Thomas Body packt nun auch Thomas Justen seine Sachen. Wohin es für ihn gehen wird, steht noch nicht fest. [mehr]

Seite 1 / 3