Sparkassen (PBWM)

[TOPNEWS]  Florian von Khreninger-Guggenberger von der SSKM

„Wir sind Beziehungsmanager“

Die Stadtsparkasse München (SSKM) stellt von „Buy“ auf „Make“ um. Künftig bietet sie im Private Banking eine hauseigene Vermögensverwaltung an. Ein Partner ist nach wie vor im Spiel, nur anders. Ein Gespräch mit dem Direktor Private Banking über zeitgemäße Dienstleistungen und das Besondere an der neuen Partnerschaft. [mehr]

Die Sparkasse Vorpommern sucht derzeit für ihre neue Vertriebseinheit einen Leiter Private Banking. Zu den Aufgaben gehört unter anderem, die Private-Banking-Gruppe aufzubauen und das Konzept strategisch weiterzuentwickeln. [mehr]

[TOPNEWS]  Zeitenwende in der Kundenberatung

Nachhaltigkeits-Trend hält Einzug in die Vermögensverwaltung

In der Vermögensverwaltung müssen Private-Banking-Berater künftig Auskunft darüber einholen, welche Nachhaltigkeitsziele der Kunde verfolgt, und das entsprechend berücksichtigen. Einige Anbieter bringen sich bereits wortreich in Stellung. Wir haben uns umgeschaut, was ist. [mehr]

Am 10. März 2021 tritt die EU-Offenlegungsverordnung in Kraft, die mehr Transparenz einfordert, auch von Private-Banking-Häuser. Wie haben uns umgehört: Wie viele und welche nachhaltigen Strategien hat die Branche in der Vermögensverwaltung im Angebot? Und welche Nachhaltigkeitsansätze kommen beim Management zum Einsatz? [mehr]

[TOPNEWS]  Dirk Wiebusch vom IFUF

Der Versteher-Podcast (Folge 5)

Oftmals bewegen sich Assistenzen im Private Banking und Wealth Management im Hintergrund. Welches wesentliche Puzzleteil sie im Gesamtkonstrukt Private Banking, aber auch auf der Seite der Unternehmerkunden darstellen, erläutert Dirk Wiebusch vom Institut für Unternehmerfamilien (IFUF) im Versteher-Podcast. [mehr]

Schwerpunkt Unternehmerkunden

Sparkasse Iserlohn sucht Private Banker

Die Sparkasse Iserlohn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Private Banker. Der Schwerpunkt liegt auf Kunden des Private Banking mit Unternehmenshintergrund. [mehr]

Seite 1 / 17