Sparkasse

Traditionelle Private-Banking-Anbieter zielen bei sinkenden Margen zunehmend auf Mandate mit größeren Anlagevolumina. Viele Sparkassen und Volksbanken treten in die dabei entstehende Lücke. Vor allem das Firmenkundengeschäft bietet eine perfekte Schnittstelle. [mehr]

Mit Paramus Asset Management hat unter dem Haftungsdach Finum Private Finance eine neue Beratungsgesellschaft ihren Betrieb aufgenommen. Die Gründer kommen aus dem Private Banking der Kreissparkasse Augsburg, darunter der langjährige Leiter des Bereichs. [mehr]

[TOPNEWS]  Verantwortlich für Private Banking

Stadtsparkasse Oberhausen beruft Vorstandschef

Die Stadtsparkasse Oberhausen verkleinert ihren Vorstand: Nach dem Abschied von Bernhard Uppenkamp steht ein Führungsduo an der Spitze des Instituts. Die Verantwortung für das Private Banking liegt beim Vorstandschef. [mehr]

[TOPNEWS]  Ostsächsische Sparkasse Dresden

„Wir wollten weg von der Silo-Denke“

Die Ostsächsische Sparkasse Dresden hat sich 2014 der Mission verschrieben, Private-Banking- und Firmenkunden-Teams zusammenzubringen. Den passenden Kulturwandel und die American-Football-Metapher erklären die Führungskräfte Jens Kobarg und Jörg Mättig. [mehr]

[TOPNEWS]  Für Anlageberatung und -vermittlung

Multi Family Office gibt Bafin-Lizenz auf

Das Family Office der Frankfurter Bankgesellschaft zieht sich aus Anlageberatung und -vermittlung zurück. Dafür hat das Mutli Family Office der Sparkassen-Finanzgruppe die Bafin-Lizenz zum 1. April aufgegeben. Die Entscheidung hat zwei Gründe. [mehr]

[TOPNEWS]  18. private banking kongress in München

Alle Bilder der Vorträge und Roundtables

Digitale Transformation 2.0, das Sommelier-Prinzip als neues Beratungserlebnis oder Wissenswertes zur Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung – Die Vorträge auf dem 18. private banking kongress in München waren vielfältig. Zudem luden Roundtables erneut zu interessanten Gesprächen ein. Wir zeigen die Bilder. [mehr]

Die Sparkasse Siegen hat Burkhard Braach zum Vorstand ernannt. Der 43-Jährige verantwortet in dem Gremium künftig das Private Banking. Neben Braach beruft das Institut zwei weitere neue Vorstände. [mehr]