Eurozone

Im Zuge der Corona-Pandemie sind die Verbindlichkeiten in den Industrieländern deutlich gestiegen. Wie damit umgehen? Für Mark Dowding, Investmentchef von BlueBay Asset Management, sollte auch über eine Kappung der Schulden nachgedacht werden – nicht zuletzt, um die jungen Generationen zu entlasten. [mehr]

Die künstliche Intelligenz (KI) hat bereits die effizientere Verwaltung von Patientendaten ermöglicht, die Früherkennung von Demenz und Krebs verbessert sowie neue Diagnosemöglichkeiten befördert, erklärt Rudi Van den Eynde, Head of Thematic Global Equity bei Candriam. Doch sie bietet noch weiteres Marktpotenzial [mehr]

[TOPNEWS]  Fondsanalyse deluxe, Teil 12

Darf ich vorstellen, der Quality-Faktor

Es gibt sie: die Fonds, deren Manager und Strategie aus der Masse hervorstechen. Sie zu finden ist aber aufwendig und erfordert Know-how. Ein Job für Fondsanalysten. Renommierte Vertreter der Zunft stellen in dieser Serie ihre Fundstücke vor. Diesmal Bernd Scherer und Milot Hasaj vom Bankhaus Lampe. [mehr]

Neue Recycling-Vorschriften in der EU

Saubere Renditen durch Wiederverwertung

Trash ist Cash: Die Europäische Union (EU) verschärft ihre Recycling-Vorschriften und bietet Anlegern damit neue Chancen, die Kreislaufwirtschaft voranzubringen, berichten Candriam-Fondsmanagerin Monika Kumar und ESG-Analyst Quentin Stevenart. [mehr]

[TOPNEWS]  Nein zum Kapitalschlüssel

Wie die EZB bei Anleihekäufen danebengreift

Daran, dass die Europäische Zentralbank massig Anleihen kauft, haben wir uns ja schon fast gewöhnt. Dass sie aber dabei ihre eigenen Regeln missachtet, zeigt jetzt (erneut) eine Studie des ZEW. Sie nennt auch die größten Nutznießer. [mehr]

[TOPNEWS]  Fondsboutique & Nachhaltigkeit

„Wir wollen das ESG-Momentum rausfiltern“

Schon mal vom Neglected Effect gehört? Ja klar, kennt man von Nebenwerten. Das Phänomen gibt es aber auch im ESG-Bereich. Christoph Benner und Benedikt Kirsch von der Fondsboutique Chom Capital wollen sich das zunutze machen und sehen ihre Werkzeugbox im Portfoliomanagement gut gerüstet. Sogar besser als bei so manchem großen Asset Manager. [mehr]

Der Aktionsplan der Europäischen Union für die Finanzierung nachhaltigen Wachstums umfasst mehrere Initiativen, mit denen die Kapitalströme verstärkt in sozial- und umweltbewusste Investments gelenkt werden sollen. Was bereits gilt und was geplant ist, erläutert David Czupryna, Head of ESG Development bei Candriam. [mehr]

Auf 7 Billionen Euro hat die EZB ihre Bilanz ausgeweitet und befeuert damit auch eine Zombifizierung der deutschen Wirtschaft. Wie weit trauen Investoren noch Staatsanleihen über den Weg? Was leisten die Papiere im Portfoliomanagement noch? Ein Gespräch mit Pablo Hess. [mehr]

Flossbach von Storch zum Anker der Märkte

Der Zins steht über allem

Der Zins ist seit jeher die Gravitationskraft der Finanzmärkte – leider ist der Zins heute nahezu verschwunden. Weil dieser natürliche Anker fehlt, drohen nun Fehlallokationen. [mehr]

Seite 1 / 16