Alles zum Thema

Bundesfinanzministerium

[TOPNEWS]  Lang erwartetes BMF-Schreiben

Die neue Sicherheit bei Spezialfonds

In seinem Schreiben vom 20. Januar 2021 klärt das Bundesfinanzministerium einige Regelungen im Spezialfondsbereich, darunter die aktive Nutzung der Schmutzgrenze, die Investierbarkeit von AIFs und die Anlagegrenzen von Fonds und Emittenten. Einige wenigen Fragen bleiben dennoch offen. [mehr]

[TOPNEWS]  Novelle des Geldwäschegesetzes

Das Ende der Unschuldsvermutung?

Das Bundesfinanzministerium will das Geldwäschegesetz überarbeiten. Angesichts zahlreicher Steuervermeidungsmodelle bei zeitgleich hohen und steigenden Ausgaben des Bundes haben sich Stefan R. Haake und Ferenc von Kacsóh die Frage gestellt, was da wirklich auf uns alle zukommen könnte. [mehr]

[TOPNEWS]  Junges Verwaltungsvermögen

BFH-Urteile beeinflussen Nachfolge bei Unternehmerfamilien

Der Bundesfinanzhof hat sich mit jungem Verwaltungsvermögen, das einem Betrieb zum Zeitpunkt des Erbfalls oder der Schenkung erst weniger als zwei Jahre zuzurechnen ist, beschäftigt. Stephan Viskorf und Sebastian Löcherbach von Pöllath + Partner erläutern die fünf Urteile. [mehr]

Ein neuer Gesetzvorstoß sieht vor, die Verlustverrechnung bei Einkünften aus Termingeschäften zu beschränken. Die weitreichenden Auswirkungen für Privatanleger erläutern Steuerberater Oliver Schultze und Ralph Kempcke vom Family Office Agusta. [mehr]

Seite 1 / 4