Geschäftsführer des WPV „Immobilien und Alternatives machen bei uns 50 Prozent aus“

Hans Wilhelm Korfmacher vom WPV

Hans Wilhelm Korfmacher vom WPV: Die Dotcom-Blase ließ den Juristen vieles hinterfragen Foto: WPV

Hans Wilhelm Korfmacher ist seit der Gründung 1993 Geschäftsführer des  Versorgungswerks der Wirtschaftsprüfer und der vereidigten Buchprüfer (WPV) von Nordrhein-Westfalen. Dem Versorgungswerk schlossen sich mittlerweile Mitglieder aus 14 weiteren Bundesländern an. Lediglich das Saarland ist nicht dabei. Das WPV gehört zur ersten Säule, ersetzt also die gesetzliche Rentenversicherung. Es hat 15.000 Mitglieder, von denen bislang 2.500 Rente beziehen. Dazu sagt Korfmacher: „Wir haben cirka 5 Milliarden Euro Kapitalanlage, stark wachsend.“ Eine komfortable Position also, die viele andere Versorgungswerke...

Bitte registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um diesen Artikel lesen zu können.

Dieser Artikel richtet sich ausschließlich an professionelle Investoren. Bitte melden Sie sich daher einmal kurz an und machen einige berufliche Angaben. Geht ganz schnell und ist selbstverständlich kostenlos.