Zuletzt bei Familie Pohl junior Matthias von Rudzinski baut Single Family Office in Hamburg auf

Matthias von Rudzinski baut in Hamburg ein Single Family Office auf

Matthias von Rudzinski baut in Hamburg ein Single Family Office auf: Zuletzt war er für die Familie Pohl tätig. Foto: MX5 Invest

Seit Anfang August baut Matthias von Rudzinski das neu gegründete Hamburger Single Family Office MX5 Invest auf. Das erfuhr das private banking magazin aus Branchenkreisen. Das Family Office gehört zum Umfeld der 2004 gegründeten und inhabergeführten Momeni-Gruppe, die im Immobilien- und Investmentmanagement, der Projektentwickung sowie im Venture-Capital-Bereich national und international aktiv ist. Das Unternehmen hat seinen Sitz ebenfalls in der Hansestadt.

Von Rudzinski ist aus Marburg nach Hamburg gewechselt. In Marburg hatte von Rudzinski im März 2012 mit dem Aufbau von Seveninvest Consult begonnen und das Single Family Office seitdem als Geschäftsführer geleitet. Das Family Office betreut das Vermögen der Familie Reinfried Pohl junior, dessen Vater Reinfried Pohl senior die Deutsche Vermögensberatung gegründet hatte. Bei der entsprechenden Holding war von Rudzinski von 2008 bis 2012 Abteilungsdirektor des Konzerncontrollings. Weitere berufliche Stationen waren Munich Re sowie die Deutsche Bank.

 

Bei Sveninvest Consult arbeitete von Rudzinski auch mit Adrian Lohmann zusammen, der seit März das Single Family Office der Pharmadynastie Merz leitet. Lohmann wiederum trat damit die Nachfolge von Henning Schröer an, der sich inzwischen mit der Strategieberatung Fidubonum selbstständig gemacht hat.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung